HomepageForenKarriere-ForumPersönliche Stellungnahme .. wie beginnen?

juliial

am 05.01.2010 um 20:02 Uhr

Persönliche Stellungnahme .. wie beginnen?

Hey Mädls ..

Also ich werde diesen Sommer mit der Schule fertig – hab dann mein Abitur und danach möchte ich erstmal ins Ausland gehen für ca. ein halbes Jahr.
Jetzt bin ich gerade dabei, mich bei einer Organisation zu bewerben, die Freiwilligendienste im südlichen Afrika anbietet oder auch Praktikas dort.
Die verlangen bei der Bewerbung eben den ausgefüllten Bewerbungsbogen, den Lebenslauf UND eine persönliche Stellungnahme, welche Motive man hat, nach Afrika zu gehen usw.

Ok, die ersten zwei Sachen sind ja eigentlich kein Problem. Aber jetzt weiß ich einfach nicht wie ich anfangen soll bei der persönlichen Stellungnahme. Was ich da reinschreiben will, weiß ich schon .. aber mir fällt grad einfach kein passender Anfang ein.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen!
Danke =)

Antworten



  • von Jady am 06.01.2010 um 17:42 Uhr

    Wir wäre es einfach mit etwas über dich, sowas wie “Mein Name ist XxX ich bin 19 Jahre alt und lebe in Deutschland. Vor kurzem habe ich mein Abitur gemacht und möchte jetzt, bevor ich mein Studium/Arbeitsleben beginne, eine Erfahrung machen, wie das Leben aus einem anderen Kontinent ist” oder so. Je nachdem was du planst und was deine Motivationen sind.

  • von Puppipuppe am 06.01.2010 um 17:34 Uhr

    Hallo Julia,

    schwierige Frage. Ich würde es eher persönlich als formal schreiben. Immerhin wollen die ja wissen, warum gerade DU dieses Praktikum machen möchtest. Versuch doch mal mir die Frage zu beantworten. Wieso willst du nach Afrika?

    Liebe Grüße

Ähnliche Diskussionen

Ausbildung später beginnen? Antwort

juliial am 06.07.2010 um 17:22 Uhr
Hey Mädels Ich muss euch mal um Rat fragen. Ich gehe nämlich in 2 Wochen für 3 Monate ins Ausland, d.h. ich komme Mitte Oktober erst wieder nach Hause. Will jetzt nach dem Abitur erstmal eine Ausbildung machen...

Zweite Lehre beginnen? Antwort

Deluxxe87 am 04.12.2008 um 15:40 Uhr
Hej ich hab da mal ne frage an euch. Ich habe im August 2007 meine Lehre als Malerin abgeschlossen. Seit ca einem halben Jahr gefällt mir der Beruf nicht mehr. Gestern war ich beim Berufsberater und da ist...

Synchronsprecher werden, wo/wie? 🙂 Antwort

TheStampede am 18.04.2014 um 19:51 Uhr
Hallöchen Ihr 🙂 Ich mach im Moment ne doofe Ausbildung und bin schon am überlegen, was ich als nächstes probiere wenn ich die erst mal durch habe in nem Jahr. Ein Beruf, den ich mir gut vorstellen könnte, wäre...

Abteilungsbesprechung.... wie verhalten? Antwort

MingXiao am 19.10.2009 um 11:56 Uhr
Hallo ihrs, heute Abend habe ich eine Abteilungsbesprechung. Es soll ein neuer Schichtplan kommen mit Nachtschicht (im Büro!!!) und Samstag und Sonntag Arbeit (alle zwei Wochen im Wechsel, also zwei Wochenenden im...