HomepageForenKarriere-ForumPlötzlicher Tod eines Kollegen

togare

am 27.03.2009 um 23:27 Uhr

Plötzlicher Tod eines Kollegen

Gestern ist unser Küchenchef gestorben er war 34 Jahre alt.
Es war mitten in der Arbeit es war nicht viel los und wir brauchten etwas aus der Küche und als ein anderer Kollege ihn fand riefen wir sofort die Rettung und den Öamtc Christopherus I , er wurde mehrmals reanimiert und ist leider doch im LKH gestorben. Was er uns verschwiegen hatte ist das er als Kind am Herzen operiert worden ist. Wie kann man so etwas nur wissen. Das ganze Personal ist noch immer sehr geschockt aber ich mach mir mehr sorgen um mein Lehrmädchen(16) den die beiden waren wie Bruder und Schwester. Das schlimmste ist das sie in der LBS ist und wir nicht zu ihr können außer das sie uns jederzeit anrufen soll und mir uns reden soll bzw. mit mir. Wie soll ich es angehen meine eigene Trauer um den Kollegen und die Sorgen um mein Mädl unter einen Hut zu bringen. BITTE HILFT MIR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sun_shine1990 am 28.03.2009 um 17:40 Uhr

    rede mit deinen kollegen darüber, damit es dir etwas besser geht
    die sind bestimmt genauso schokiert =(

    0
  • von Sann_86 am 28.03.2009 um 10:08 Uhr

    Das tut mir alles sehr leid für euch und da euer ganzes Team unter dem Verlust eures Kollegen leidet würd ich versuchen miteinander zureden, im Team denn für jeden einzelnen wird das ein Schock sein. Ich hoffe das ihr das könnt ansonsten rede mit Familie und Freunden, die dir helfen können das ganze zuverarbeiten. Ich wünsche dir viel Kraft für dich und auch das du für dein Lehrmädchen da sein kannst. Alles gute lg

    0
  • von togare am 28.03.2009 um 00:21 Uhr

    Danke Maykey ich weiss es je selbst aber trotzdem

    0
  • von Maykey am 28.03.2009 um 00:05 Uhr

    °-°Das ist ja schrecklich,in der Küche.
    Das ist für Jüngere noch viel schlimmer als für Erwachsende.
    Ich wünsche dir alles gute,ich weiss leider auch nicht was man da machen kann.°.°
    Lg Maykey

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kollegen...die nerven...:D Antwort

NinaLondon am 17.01.2012 um 09:51 Uhr
Hallo Mädels...Kennt ihr das Problem, man sitzt auf der Arbeit und hat eine bestimmte Person die einen leicht sauer macht, wenn er oder sie nur den Mund aufmacht? Ich wechsel in genau 3 Wochen den Job, da mein...

Probleme mit dem Kollegen! Antwort

Karina am 06.08.2009 um 10:05 Uhr
Guten Morgen! Ihr müsst mir mal ganz dringend helfen!!! Ich sitze hier mal wieder bei der Arbeit im Büro. Und seit einiger Zeit habe ich das Gefühl, dass mein männlicher Kollege irgendein Interesse an mir hat. Er...

Verliebt in den Kollegen beim Praktikum - what to do? Antwort

LoveUS9 am 13.05.2011 um 23:39 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels :) Ich bin 17 und mache derzeit ein 3 Wöchtiges Praktikum beim Physiotherapeuten. Die Praxis ist relativ groß und besteht hauptsächlich aus Frauen und nur 3 Männer. Der eine Therapeut ist...

Nervige Kollegen Antwort

carrieyouhome am 04.12.2013 um 12:57 Uhr
Hi Mädels! Wollte fragen, wie Ihr mit nervigen Kollegen umgeht? Arbeite in einem Büro, und da gibt es ein paar Leute, mit denen auf einer rein persönlichen Ebene nicht klar komme. Natürlich versuche ich, das nicht...

Typische Merkmale eines Romans? Bitte helft mir! Es ist wichtig:( Antwort

Robins am 16.10.2010 um 16:32 Uhr
Ich hab ein riesen Problem: Ich muss eine Interpretation für ein Buch schreiben und am 1. Tag nach den Herbstferien abgeben. Ich hab mir den Roman "bis ans Ende aller Tage" von Jodi Picoult ausgesucht. Ich bin auch...