HomepageForenKarriere-ForumPraktikum-Vorstellunggespräch?!

sasa1996

am 02.11.2010 um 22:10 Uhr

Praktikum-Vorstellunggespräch?!

Hey Leute,

Ich bin im Moment in der 9.Klasse und wir müssen am Ende des Schuljahres,also so Juni,Juli, ein 2-wöchiges Praktikum machen.
Ich bin mir noch etwas unsicher wo ich es machen will, aber ich hab schon so ein paar Ideen.
Aber ich hab vorallem einige Fragen:

1.Muss ich da zu einem Vorstellungsgespräch kommen?
2.Muss ich denen mein letztes Zeugnis schicken?
3.Spielt es eine große Rolle,ob ich da anrufe oder denen ein Brief schicke?
4.Kann ich da “gefeuert” werden?

Ich hab sowas noch nie gemacht und würde mich sehr über eine Antwort freuen!

eure sasa =)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sabbeey am 03.11.2010 um 14:29 Uhr

    Bei mir war es nur ein Kennenlerngespräch, also man sollte kurz was über sich erzählen & sonst wurde halt erzählt wann man anfangen muss und so. Das war bei mir mit 2 anderen 😉
    Also ich habe da erst angerufen & mir wwurde gesagt, dass ich eine schriftliche bewerbung schreiben muss 😉
    Ich hatte dieses Jahr im Februar Praktikum :p Allerdings 3 Wochen & achte darauf, wo du dich bewirbst, Banken & Versicherungen nehmen meistens nur ab 3 Wochen Praktikanten

    0
  • von PureMorning am 03.11.2010 um 00:06 Uhr

    * oder per mail schicken ^^

    0
  • von PureMorning am 03.11.2010 um 00:04 Uhr

    Also normalerweise muss man bei einem Praktikum auch zu einem Vorstellungsgespräch kommen. Da es sich aber nur um ein zweiwöchiges Schülerpraktikum handelt und du dich vermutlich nicht auf ne Stellenanzeige bewirbst, verzichten einige auch darauf. Besonders gut kommt es immer, wenn du mit deinen Bewerbungsunterlagen (normalerweise Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis) persönlich zu denen gehst. Du kannst aber auch anrufen und fragen, ob ein Praktikum möglich wäre und dann bei Bedarf dein Bewerbungsschreiben per Post schicken. Naja wenn du da nur machst was du willst und deine Aufgaben nicht erledigst können die das Praktikum natürlich schon abbrechen.
    Viel erfolg!

    0
  • von maus2015 am 03.11.2010 um 00:00 Uhr

    Also du klingst sehr angespannt, beruhig dich mal. Es handelt sich hierbei um ein zweiwöchiges Praktikum und nicht um eine Ausbildung :) Also geh doch so vor:
    – Such dir deine Betriebe raus, ruf sie an und frag erstmal ob sie Praktikanten nehmen und ob sie in dieser Zeit schon jemanden anderen haben.
    – Geben die dir ein ok fragst du nach, ob du eine schriftliche Bewerbung oder eine Online Bewerbung hinschicken sollst (evt. kannst du auch gleich zum Vorstellungsgespräch kommen).
    -Das Zeugniss wollen nur die wenigsten sehen, weil es sich ja nur um zwei Wochen handelt.
    -Bei dem Gespräch wird dann nochmal besprochen von wann bis wann dein Praktikum sein soll und du erfährst ein bisschen über deine Aufgaben in dieser Zeit

    Ich wünsch dir viel Glück bei deiner Suche und fang bald an dich zu bewerben, je früher desto mehr Chancen hast du deinen Traumjob 2 Wochen anzuschauen!!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Praktikum in der Apotheke. Antwort

Sanitzbunny am 02.09.2010 um 15:39 Uhr
Hey Ladies, ich bin in der 10.Klasse eines Gymnasiums & muss ein weiteres 2-wöchiges Praktikum absolvieren. Mein erstes Praktikum habe ich in einem Reisebüro gemacht, die Arbeit dort war echt wie für mich...

Anregungen für Praktikum? Antwort

Sanitzbunny am 26.01.2010 um 20:56 Uhr
Hallo ihr Süßen, iCh such` Ideen wo iCh mein nächstes Schulpraktikum absolvieren könnte, iCh gehe auf ein Gymnasium in die 9. Klasse & hab bereits ein Praktikum in einem Reisebüro gemacht. Mir hat`s dort...

Das Praktikum und ich Antwort

zimtsternchen am 17.01.2016 um 21:08 Uhr
Hallo ihr Lieben, momentan befinde ich mich in einem kaufmännischen Kurs vom Amt, dort ist ab Donnerstag ein 4 wöchiges Praktikum vorgesehen.. Einen Platz habe ich trotz 30 Anfragen bei diversen Firmen immer noch...

Praktikum Antwort

BellamyJane am 10.06.2016 um 20:22 Uhr
Hey ihr Lieben, ich mach seit 2 Monaten ein Praktikum innerhalb meines Studiums. Die Kollegen sind alle sehr nett und freundlich.. aber mir macht es überhaupt keinen Spaß mehr und ich quäle mich sozusagen jeden Tag...

Praktikum durch Arbeitsamt? Antwort

Choupetti am 07.03.2011 um 12:37 Uhr
Hallöchen! Also, ich hab letztes Jahr Abitur gemacht und weil ich noch nicht wusste, was ich studieren will, bin ich erst mal ins Ausland gegangen. Ich wollte eigentlich bis Juni 2011 bleiben, aber wegen vielen...