HomepageForenKarriere-ForumPsychologischer Test vom Arbeitsamt zu Umschulung als Altenpflegerin

Milchschnute34

am 15.06.2010 um 19:20 Uhr

Psychologischer Test vom Arbeitsamt zu Umschulung als Altenpflegerin

Hallo Mädels,hat jemand schon einmal den psychologischen Test vom Arbeitsamt gemacht(Freundin möchte in die Altenpflege umschulen hat aber Panik vor dem Test)weiß jedoch nicht eine Kleinigkeit die vorkommen könnte.Könnt ihr uns da weiter helfen?
dankesehr!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ZiMt_StErN am 16.06.2010 um 09:12 Uhr

    ich war erst am montag bei dem test …wenn du mehr wissen willst schreib mich einfach an :)

    0
  • von Ashelin am 15.06.2010 um 19:41 Uhr

    Da es e in psychologischer test ist, geht es wahrscheinlich um die einstellung, das verhalten gegenüber menschen. und die kompetenz.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Vermittlungsvörschlage vom Arbeitsamt! Antwort

sunny218 am 29.11.2011 um 13:09 Uhr
Hallo liebe Erdbeer-Mädels, ich hab mal eine irgendwie ganz dumme Frage. Erstmal zu meiner Situation: Am 31.12. läuft mein Vertrag aus von meinen jetzigen AG und ab 1.1. bin ich dann arbeitssuchend, obwohl ich...

Suche Tipps zu Umschulung Antwort

tomatencreme am 11.11.2011 um 14:48 Uhr
ich bin im Moment nicht sehr zufrieden mit meinem (Büro-) Job und würde gerne nochmal was anderes lernen. gerne auch in einem Geschäft oder einer Buchhandlung arbeiten. Hat das schonmal jemand gemacht und war das...

Ausbildung als Altenpflegerin Antwort

kleinechaosfee am 29.07.2009 um 19:31 Uhr
Hallo ihr lieben ich wollte mal fragen wer in der Ausbildung als Altenpflegerin ist oder im September damit anfängt... Suche hier Leute mit denen ich mich austauschen kann... Werde ab 1.9 die Ausbildung beginnen....

Reisekostenübernahme vom Arbeitsamt Antwort

Emmylou am 18.02.2009 um 13:20 Uhr
hallo ihr lieben! ich fange diesen herbst eine ausbildung an und hatte bei einigen arbeitgebern schon Einstellungstests. da hab ich übers...

Umschulung erstattet? Antwort

Kim am 29.08.2008 um 22:34 Uhr
Ich habe jetzt gehört, dass man sich vom Staat oder vom Arbeitgeber die Umschulung finanzieren lassen kann, stimmt das? Wenn ja, wie muss ich da vorgehen?