HomepageForenKarriere-ForumRat für Schulabschuss :(

Candy_miray

am 10.12.2009 um 20:27 Uhr

Rat für Schulabschuss :(

Hey leute,
ich mach grade meinen realschulabschuss also bin in der Zehnten Klasse und würde danach gerne normales abi (allgemeine Hochschulreife) machen.
ABER mein halbjahreszeugniss wird bestimmt nicht einen Notendurchschnitt von 3,0 haben es wird warscheinlich schlechter sein.

So meine Frage ist wo kann ich mich noch außer an Berufschulen für einen schulplatz bewerben? Ich kann keine Ausbildung anfangen oder arbeiten dafür fühl ich mich noch zu unreif..
Danke im Vorraus !

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Jamiely am 10.12.2009 um 22:18 Uhr

    und auf der fos kann man in bayern auch das normale abitur machen dann geht man halt bis zur 13.^^

    0
  • von Jamiely am 10.12.2009 um 22:01 Uhr

    also in bayern braucht man keinen quali um sich an ner fos oder so anzumelden. man geht halt da hin und bringt ausweis, geburtsurkunde, halbjahreszeugnis usw. mit. dann bist du vorerst angemeldet. nachdem man seine abschluss hoffentlich doch geschafft hat muss man mit dem abschlusszeugnis und dem benötigten schnitt für die fos (3,5 in mathe, deutsch, englisch) wieder zur fos und die anmeldung bestätigen lassen.

    0
  • von Candy_miray am 10.12.2009 um 21:02 Uhr

    Genau man muss sich mit dem halbjahreszeugniss bewerben…
    Naja an manchen Berufschulen kann man auch abi machen das mein ich ja…
    vielleicht werde ich nicht angenommen das ist meine angst..
    ich hab mal gehört man kann auch irgendwie auf ne abendschule wisst ihr mehr?

    0
  • von Jamiely am 10.12.2009 um 20:48 Uhr

    ich dachte du willst abi machen dann musst du doch net an ne berufsschule? also mein halbjahrsschnitt war letztes jahr au net so toll. ich hab dann einniges mit den abschlussprüfungen rausgehauen. nin halt jetzt an der fos in der 11. da kann man ja auch da ganz normale abi machen. dauert nur 1 jahr länger.
    lern doch anständig dann schaffst dus vll sogar aufs gymnasium^^

    0
  • von Jackylicious am 10.12.2009 um 20:31 Uhr

    Also, ich bin jetzt auch in der 10ten und hatte letztens so einen Informationsabend. Wenn du die Qualli nicht bekommst kannst du immer noch auf ein Berufskolleg gehen und so durch umwege noch an dein Abitur kommen. Auf dem Berufskolleg hast du je nach dem was du nimmst 2-3 Jahre und gehst schon speziell auf eine bestimmte Berufslaufbahn. Informier dich doch mal nach Tage der Offenen Tür bei solchen Berufskollegs in deiner nähe, die können dir sicherlich mehr sagen. Viel Glück.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bitte um Objektiven Rat!! Antwort

LilFarfalla am 23.07.2010 um 13:43 Uhr
Hallo Mädels Also es geht ums Thema Arbeit/Ausbildung unzwar ein paar Daten zu mir : Ich bin jetzt 20 geworden arbeite seit anderthalb Jahren im Familienbetrieb eine Gaststätte. Davor hatte ich 2008 meinen...

Große Verzweiflung!!!Bitte um Rat!!!! Antwort

Spoileddoll am 06.07.2010 um 19:42 Uhr
Ich hab folgendes Problem: Ich habe 2008 meinen sehr guten Realabschluss gemacht und dachte mir ,mein erweiterten realabschluss zu machen in einer höheren handelsschule ,da ich nicht so recht wusste was ich machen...

Hilfe!!! Brauche einen Rat für die Online-Bewerbung Antwort

secret26 am 25.10.2012 um 13:18 Uhr
Hallo an alle. Ich möchte mich als Buchhalterin auf ne Stelle Online bewerben und weiß nicht wie man ein Anschreiben vormuliert. Hört sich blöd an aber habe es bisher nur schriftlich gemacht und dies selten. Kann...

Abi unbedingt notwendig für Studium? Antwort

Piet777 am 20.12.2008 um 13:25 Uhr
Hallo, Ich beginne ab August eine kaufmännische Ausbildung. Danach möchte ich eigentlich gern ein Studium im bereich Management und Marketing machen. Ich kann natürlich nur aus heutiger Sicht sprechen, kann...

URLAUBSGELD-BRAUCHE SCHNELL RAT! Antwort

Jenny24012012 am 23.06.2013 um 20:56 Uhr
hallo ihr lieben, bin leider gerade total im stress und müsste innerhalb der nächsten stunde folgendes wissen: ich habe am 1.06.2012 in meiner firma angefangen im ersten lehrjahr und habe 450 euro...