HomepageForenKarriere-ForumSabattjahr!

DoertyDoerte

am 22.08.2013 um 18:09 Uhr

Sabattjahr!

Hallo ihr Lieben! Heute hatte ich einen richtig ätzenden Arbeitstage und fühle mich richtig ausgelaugt, da ist mir eingefallen, dass ich demletzt in einer Zeitschrift etwas über die Möglichkeit, ein Sabattjahr nehmen zu können, gelesen habe. Hat einer von euch sich damit schon mal näher auseinander gesetzt? Ist das grundsätzlich möglich oder ist das vom Unternehmen abhängig? Welche Kriterien muss man erfüllen? Kennt sich da vielleicht jemand aus? Ein Jahr Auszeit wäre einfcah genmau das richtige für mich!

Antworten



Ähnliche Diskussionen

Bewerbungsverfahren : Selbstpräsentation Antwort

Himbeertee93 am 26.08.2012 um 13:26 Uhr
Hallo ihr Lieben! Nach endlosen Bewerbungen und Einstellungstests wurde ich nun endlich von einer Firma zum Assesmentcenter eingeladen, worüber ich eigentlich sehr happy bin. Zum anderen ist es aber so, dass ich bei...

Phonodiktat als Online-Einstellungstest... Antwort

Mewchen am 26.02.2010 um 17:43 Uhr
Hallo Leute, Ich habe mich bei einer Firma beworben, die für ein Unternehmen in Brüssel eine Europasekretärin suchen. Ich als ausgebildete Fremdsprachenkorrespondentin habe mich daraufhin beworben, da eine Freundin...

Umziehen oder nicht? Angst vor einem Neuanfang Antwort

vIcToRiiA am 17.03.2015 um 16:17 Uhr
hallo zusammen, ich bin gerade total verzweifelt obwohl ich vor 2 tagen noch der aller glücklichste mensch auf der welt war... was soll ich nur machen 🙁 ich habe schon lange den traum ein auslandssemster in israel zu...