HomepageForenKarriere-ForumSchwere Entscheidung…. Bundeswehr oder Büro?

EinzelStueck41

am 04.03.2009 um 16:18 Uhr

Schwere Entscheidung…. Bundeswehr oder Büro?

Hallo liebe Erdbeermädles,

vor einiger Zeit hatte ich schon einmal einen Beitrag zum Thema “Frauen bei der Bundeswehr” gemacht.

Nun hatte ich mich fest entschlossen, trotz abratung und negativer Meinung von Bekannten, mich bei der Bundeswehr zu bewerben (zumal da mein Vertrag nur bis zum 31.7.09 geht). Ich war bei der Wehrdienstberatung und alles ist super gelaufen, könnte nächste Woche mmeine Bewerbung persönlich abgeben. Jetzt kommt aber mein RIESEN Problem: Aus betrieblichen Gründen war ich gezwungen meinem Chef mit der Bewerbung bei der Bundeswehr zu erzählen….

Die Reaktion von meinem Chef kam wie erwartet: In der Planung stand schon fest, meinen Vertrag zu Verlängern, da sie total begeistert von mir sind, wenn ich mich aber für die Bundeswehr entscheiden sollte und die Bundeswehr mich evtl. ausmustert werden sie mir auch nicht mehr die Chance geben, mich weiterhin im Unternehmen zu beschäftigen! Bereits nächste Woche erwartet mich ein Gespräch, indem ich denen sagen muss, ob ich nun bleibe oder lieber zum Bund gehe….

Ich bin total Verzweifelt und ich kann auch nicht wirklich mit jemandem darüber reden, habt ihr vielleicht einen Rat für mich?

Liebe Grüße

Erdbeer-Jazzy

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von nikali am 13.03.2009 um 18:58 Uhr

    ich steh grad auch vor der entscheidung.. bundeswehr oder familie..
    bin schon soweit durch durch die musterung..muß nur noch den vertrag unterschreiben..und dann wäre ich für 8 jahre dort..
    jedoch ist mein freund total gegen die bundeswehr,will familie und so..und ich hab angst das unsere beziehng es nicht stand hällt wenn ich den dienst antrete..und nu steh ich vor der entscheidung und weiß nich was ich machen soll 😀
    total zum kotzen..
    mal sehn.. pro und contra listen helfen jedenfals nich..hehe

    0
  • von Engel1986 am 04.03.2009 um 21:22 Uhr

    Hi!Hast du schon mal abgewogen?Also pro und contra von beiden Jobs?? Ich kann dich voll und ganz verstehen musste mich uach entscjeiden.Wollte eigentlich zum Bund hab dafür extra Abi gemacht(wollte Pilotin werden), aber Versicherungskauffrau fand ich auch sehr interessant.Bei mir hat es sic schnell entschieden,da ich ein kaputtes Knie habe,kann ich leider nicht zum Bund.Hätte dieses aber auf jeden Fall getan.Du hast da so viele Möglichkeiten,die ertse Zeit ist es anstrengend (jetzt fragst Dich woher will die das denn wissen?)Hab da mal Probezeit gemacht so zwei Tage informationen erhalten rund um den Beruf,total super.Wenn du einen guten Abschluss hast steigst du hoch ein und hast gleich ein paar Leute unter dir.Dir solte aber auc bewusst sein,dass wen du dich für den Bund entscheidest,dass du später eventuell Probleme hast einen anderen Job zu finden,je nachdem wo du eingesetzt worden bist.Wenn du Abwechslung und Verantwortung möchtest und du diszpliniert bist solltest du zum Bund gehen,wenn du dirnicht sicher bist bleib erst noch mal ein Jahr im Büro und frage informiere dich bei anderen Soldaten wie die diesen Beruf empfinden.Hilft manchmal. Ein weiterer Nachteil wäre,dass du auch in Krisengebiete musst,also Gefahr für Leib und Leben.Büro ist sicherer :-).Probiere es ruhig mal aus beim Bund,auch wenn du Angst hast,dass die dich nich nehemen versuche es,es gibt nämlich auch andere Büros in denen du zur Not arbeiten kanst. Weil wenn du es nicht probierst wirst du dich immer fragen:Hätt ich es geschafft????Also probieren geht über studieren.Hoffe ich konnt dir etwas helfen.Kannst ja mal schreiben wie du dich entschieden hast.
    Ales Liebe

    0
  • von Nickyyyy am 04.03.2009 um 16:31 Uhr

    Oh das ist echt eien schwere Entscheidung… würde an deiner stelle ganz danach gehen was ich lieber machen will

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Arbeiten bei der Bundeswehr?? Antwort

Pueppi802 am 14.10.2009 um 12:13 Uhr
hallöchen, bin nun auf die Idee gekommen mich evtl bei der Bundeswehr zu bewerben. Ich habe eine abgeschlossene Berufsausbildung und könnte daher gleich höher und Fachspezifisch eingesetzt werden. Das Problem...

Bundeswehr als Arbeitgeber Antwort

Lackigirl am 13.04.2011 um 07:12 Uhr
Mich bedrückt seit einiger Zeit, dass mein Freund unbedingt zur Bundeswehr gehen will, nachdem er seine Ausbildung abgeschlossen hat. Ich bin nur leider total dagegen. Wenn ich bei nein bleibe wird er es nicht machen,...

Einstellungstest bei der Bundeswehr!!! Antwort

honeychica07 am 12.03.2010 um 14:52 Uhr
Hey, also ich habe nächste Woche einen Einstellungstest bei der Bundeswehr zur Verwaltungsfachangestellten... Ich habe mal gegoogelt und dann gesehn das ich ein Aufsatz schreiben muss über ein aktuelles Thema, könnt...

Medizinstudium Bundeswehr? JA oder Nein?! Antwort

enqelchen90 am 19.05.2009 um 11:37 Uhr
Heeey Mädels=) ..ich bin bei dem Einstellungsverfahren in Köln für das Medizinstudium Bundeswehr sofort genommen worden und könnte am 1.10 anfangen zu studieren.. soll ich es tun oder nciht habt ihr Erfahrungen...

Schwierige Entscheidung... Annehmen oder nicht? Antwort

Mewchen am 04.02.2010 um 13:48 Uhr
Liebe Erdbeermädels, Ich habe heute die Zusage von der FH Worms bekommen, dass ich einen Studienplatz habe... An sich ne gute Sache. Studieren will ich auch um jeden Preis, aber im Sommersemester anfangen? Außerdem...