HomepageForenKarriere-ForumSo viele Studiengänge. So viel Auswahl.

Grizel

am 05.09.2010 um 21:06 Uhr

So viele Studiengänge. So viel Auswahl.

hey leute,

es gibt ja heutzutage so viele studiengänge. wie soll man sich denn da entscheiden? so viel ist so mega interessant, aber man kann ja schlecht alles studieren und ob es was für dein späteres leben bringt, ist dann ja auch die frage..

ich finde so viel, so toll. Altorientalische Philologie, Griechische Philologie, Klassische Archäologie, kustgeschichte, journalismus usw..

wie habt ihr euch “entschieden”?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von romeomustdie am 08.09.2010 um 09:29 Uhr

    ich fange jetzt an psychologie zu studieren, das war schon immer mein traum :-) ich finds einfach schön menschen im innersten helfen zu können, denn keiner kommt so tief in einen menschen als ein psychologe und kein mensch kann ohne gesunde psyche körperlich gesund sein

    ach ich freu mich schon :-) später möchte ich dann neuropsychologin werden, also menschen mit hirnschäden therapieren und ihnen wieder beibringen ihren körper zu kontrollieren

    0
  • von sternenglanz84 am 06.09.2010 um 16:46 Uhr

    für mich gabs damals nur zwei Studiengänge, die in Frage kamen: Medizin oder Jura und aufgrund der fehlenden 1 vor dem Komma im Abizeugnis hab ich mich für Jura entschieden, hab dann verschiedene rechtsmedizinische Kurse belegt, was dann ein bisschen das verpasste Medizinstudium “ersetzt” hat, aber ich bin und war immer glücklich mit meiner Entscheidung für Jura

    0
  • von maruthecat am 06.09.2010 um 13:44 Uhr

    ich mach literaturwissenschaft mit nebenfach sozialwissenschaften 😀

    0
  • von MissAnalena am 06.09.2010 um 06:08 Uhr

    Jornalismus finde ich toll. Wenn man das Talent dafür hat, kann man wirklich erfolgreich werden.

    Ich studiere Tourismusmanagement – das beste überhaupt und bei meinem Fernweh genau das, was ich machen wollte. :-)

    0
  • von Marysia am 05.09.2010 um 22:35 Uhr

    ich habe mich für berufschancen entschieden. das wären bei mir : medizin oder lehramt. in jura kenne ich mich nicht gut aus, habe in recht mein abi gemacht. am ende wurde ich lehrerin ;).
    es gibt interessante studiengänge, die frage ist nur: bekomme ich damit arbeit? ein mädl hat kunstgeschichte studiert und ist heute arbeitslos bzw. hat sie nur gelegenheitsjobs. mich hat kunstgeschichte auch interessiert, aber ich wüsste auch nicht, was ich danach machen soll. man kann ja dann an der uni bleiben als dozent, aber sollte dementsprechen gut sein.
    sucht euch etwas aus, was zukunft hat.

    0
  • von Nachtkatze am 05.09.2010 um 21:47 Uhr

    wir sind drei 😀

    0
  • von Grizel am 05.09.2010 um 21:29 Uhr

    @blondie: da sind wir ja zwei ^^

    0
  • von Anki9 am 05.09.2010 um 21:12 Uhr

    ich studiere Anglistik/Amerikanistik

    0
  • von Grizel am 05.09.2010 um 21:09 Uhr

    ich bin hochgespannt auf eure (hoffentlich) zahlreichen antworten. ^^

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ausbildungsvertrag unterschrieben,aber schon so viele Probleme? Antwort

Hostess am 01.07.2010 um 13:25 Uhr
Halllo zusammen,hab da ein kleines Problem,hab meinen Ausbildungsvertrag unterschrieben und die Kopie davon erhalten. Dann musste ich wie jeder andere bestimmt,meine Daten, also...

Ist so viel Geld okay? Antwort

BBebi am 01.06.2011 um 16:11 Uhr
Also Mädels, ich glaube ich habe eher ein außergewöhnliches Problem, was auch nicht wirklich in die EL passt, aber ich muss jetzt mal um Rat fragen. Da die meisten von euch ja selbst ne Wohnung besitzen frag ich mal...

Macht Weiterbildung wirklich so viel Sinn? Antwort

Goldschatz89 am 07.03.2011 um 14:46 Uhr
Hey ihr lieben, ich hab mal eher eine allgemeine Frage an euch. Ich hatte heute ein diskussion mit einer freundin von mir, die bereits eine weiterbildung macht. Ich selber wollte eigentlich auch eine machen, hab...

Wie viel verdient man den als Bankkauffrau nach der Ausbildung so durchschnittlich? Antwort

nanue90 am 14.05.2009 um 14:04 Uhr
Hallo Erdbeermädels!! Ich fange dieses jahr bei der wiesbadener volksbank als azubi an und mich interessiert wie viel man denn so nach der ausbildung erwarten kann? Freue mich auf viele Antworten und Tipps und was...

Von wie viel Geld im Monat lebt ihr? Antwort

MissMiracle am 03.06.2013 um 18:44 Uhr
Wir haben in FHL (Familienhaushaltslehre) momentan ein Projekt gestartet in dem es darum geht heraus zu finden, mit wie viel Geld im Monat man so auskommt. Dafür haben wir alle samt eine festgelegte Summe...