HomepageForenKarriere-ForumSoziale Arbeit – Studium

Sister

am 12.07.2009 um 17:39 Uhr

Soziale Arbeit – Studium

Hi, ich habe mich dazu entschieden nachdem ich Abi gemacht habe, Soziale Arbeit zu studieren. Kann mir irgendjemand genaueres erzählen, was auf mich dann zukommt?
Das wäre echt total lieb.
Weiß jemand, wo ich ein Praktikum in dem Bereich machen könnte, damit ich mir mehr vorstellen kann, wie der Berufsweg, den ich einschlage, aussehen könnte?
Ich hab so viele Fragen. Aber auch Berufsberater können mir da nicht so richtig weiter helfen.
Ich hab wegen einem Praktikumsplatz geguckt. Des Problem ist nur, dass viele ein Praktikum nur in Schulzeiten anbieten. Aber ich muss ein Praktikum in der Schule machen…

Antworten



  • von Cracker_01 am 14.09.2010 um 21:09 Uhr

    Hey ich hab mal eine Frage zu dem 13-wöchigen Vorpraktikum was man vorher absolvieren muss… kann ich das auch in einem Kindergarten machen? Besser gesagt in einem Sprachheilkindergarten? Theoretisch gesehen arbeiten da ja auch Pädagogen (Erzieher), Logopäden, Motopäden und Heilpädagogen… kennt sich da jemand aus? Würde das anerkannt werden?
    Bitte wenns geht per Nachricht antworten weil ich die Themen nie wiederfinde, wozu ich was geschrieben habe.. 🙁
    Danke schonmal!!

  • von HeXe90 am 13.12.2009 um 19:10 Uhr

    Ich interessier mich auch für Soziale Arbeit, mein Schnitt liegt im Mom noch so bei 2,3-2,1 tu auch alles dafür den zu halten oder besser noch zu verbessern. Wie wären meine Chancen da eig.?

  • von Quadifa am 12.07.2009 um 20:37 Uhr

    Das schwankt von Jahr zu Jahr.
    07 warens sogar 11 Wartesemester…
    Und Bewerben solltest du dich jedes Jahr, mit Glück bewirbt sich außer dir ja “keiner” und du hast auch mit schlechterem Schnitt ne Chance!

    Mein Abi ist schlechter als deins^^ Und ich hab auch ein Semester an ner deutschen Uni studiert- schön blöd^^

  • von Sister am 12.07.2009 um 19:11 Uhr

    muss man dann immer 7 semester warten? ich dachte, dass man nach einem jahr wieder ne chance hat, studieren zu können…
    oder steht man dann 7 semester auf der warteliste und man muss halt abwarten, wann man von der hochschule aufgenommen wird…

    was hattest du denn für einen Schnitt?

  • von Quadifa am 12.07.2009 um 18:53 Uhr

    Ich will dich nicht demotivieren- aber mit 3,0 hast du im ersten Versuch kaum ne Chance auf Soziale Arbeit.
    Bei uns ist der Schnitt etwa bei 2,1 oder 7 Wartesemester…
    Ich mach jetzt auch FSJ und hoffe dann doch nen Platz zu bekommen.
    Und ich hab schon 07 mein Abi gemacht 😉

    Wenn du noch gar nicht im sozialen Bereich gearbeitet hast, dann mach FSJ, das ist in jedem Fall eine gute Herausforderung.

  • von Sister am 12.07.2009 um 18:10 Uhr

    Ich werd wahrscheinlich so einen Schnitt von 3,0 haben. Ich hoffe zwar, dass ich mich noch verbesser…
    Aber mehr als lernen kann ich nicht.
    Wenn ich auf keiner Hochschule angenommen werde, habe ich vor ein FSJ zu machen. Ich muss des ganze ja auch realistisch sehen. 2010 bin ich fertig und auch die ersten, die G8 gemacht haben. D.h., dass nur noch mehr ihr ABI haben und somit noch mehr auf einmal studieren wollen. Somit werden ja auch die Anforderungen größer, der NC steigt. Deshalb sehe ich nicht allzu große Chancen irgendwo aufgenommen zu werden. Mit einem fsj erhöhe ich meine Chancen, auf einer Hochschule angenommen zu werden…

  • von Quadifa am 12.07.2009 um 17:51 Uhr

    Wie wird dein Abi?
    Mach im Zweifelsfall ein FSJ, viel besser kannst du kaum da rein schnuppern!

  • von Quadifa am 12.07.2009 um 17:51 Uhr

    Wie wird dein Abi?
    Mach im Zweifelsfall ein FSJ, viel besser kannst du kaum da rein schnuppern!

  • von Feelia am 12.07.2009 um 17:41 Uhr

    guck nach auf www.studis-online.de

Ähnliche Diskussionen

Studium: Soziale Arbeit - wie ist/war euer Schnitt? Antwort

juicyBerry am 24.07.2011 um 19:28 Uhr
Hallo alle zusammen :), da ich nun vorhabe zum Wintersemster Soziale Arbeit zu studieren mache ich mir nun auch mehr Gedanken drüber.. 😀 die Zeit rückt ja immer näher.. und ich kann s einfach kaum erwarten bis...

Studium Soziale Arbeit/ Sozialpädagogik Antwort

Sassel am 11.11.2010 um 22:27 Uhr
Hey Mädels 🙂 Nach meinem Fachabi habe ich vor Sozialpädagogik zu studieren und hab mich im allgemeinen auch schon ganz gut drüber informiert. Ich würde aber ganz gerne mal von Leuten, die das selbst studiert haben...

Realschullehramt oder Soziale Arbeit? Antwort

flowersue am 25.08.2011 um 09:17 Uhr
Ich kann mich einfach nicht entscheiden, welchen Studiengang der beiden ich studieren soll. Zusagen habe ich bei beiden. In den letzten 3Jahren war ich Gruppenleiterin einer Gruppe von Kindern zwischen 11 und...

Soziologie Unterschied Soziale arbeit Antwort

Mewchen am 07.09.2011 um 17:00 Uhr
Hi Leute Ich bin an der TU Dresden unerklärlicher Weise im Losverfahren für Soziologie genommen worden (ja, ich hatte tatsächlich Glück, mir selber unbegreiflich^^) Nun ist meine Frage: Wenn ich jetzt Soziologie...