HomepageForenKarriere-ForumStudent/ Schüler-> Familienversichert bis 25. und dann?????

Diva132

am 16.01.2009 um 21:26 Uhr

Student/ Schüler-> Familienversichert bis 25. und dann?????

Hey Mädels,
bin grad völlig verwirrt vielleicht könnt ihr mir ja helfen….
Also: Werde nächsten Monat 25 Jahre (somit nicht mehr Familienversichert) und mache zur Zeit ne Ausbildung zur Erzieherin. Das heißt ich gehe momentan noch zur Schule, hab im Mai Prüfungen und hoffe ab dem 1.7.09 arbeiten zu können!

Jedenfalls bekam ich gestern n Brief von meiner Vers.in dem stand, dass ich mich danach freiwillig versichern lassen könnte und dies dann privat bezahlen muss. Richtig erklärt haben die mir das auch nicht am Tel….nun frag ich mich WOVON?? soll ich den Beitrag denn monatlich bezahlen und wie hoch soll der sein???
Ich bekomme zwar Bafög aber das is wirklich nicht viel… übernimmt das Bafög- Amt diese Kosten oder wie läuft das???? Hoff ihr könnt mir helfen…..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von jesse8 am 19.01.2009 um 13:47 Uhr

    also ich krieg das geld vom amt…klar is das mit einberchnet….aber die auf meiner schule die unter 25 sind, kriegen diese 66 euro eben weniger…

    0
  • von mary8077 am 17.01.2009 um 18:33 Uhr

    Also, dass das das Bafög-Amt übernimmt, ist mir neu. Wird höchstens in den Beitragssatz mit eingerechnet. Bin auch Schülerin über 25 und das musste halt irgendwie klappen. Also, ich zahle insgesamt 66 Euro.
    Lg

    0
  • von jesse8 am 17.01.2009 um 11:13 Uhr

    dann is das aber ne komische kk…meine hat mir das sofort gesagt…naja…hol dir den wisch und das läuft das auch;)
    lg…

    0
  • von Diva132 am 16.01.2009 um 22:03 Uhr

    @Jesse8: Ich hab bei der KK angerufen, die haben mir gar nix gesagt und beim Bafög-Amt wollten die erstmal nen Wisch haben…. Aber ich danke dir! So hab ich in etwa schon mal ne Ahnung :-) vielen Dank!!!

    0
  • von jesse8 am 16.01.2009 um 21:53 Uhr

    ja das bafög amt übernimmt das…musst mir deiner krankenkasse sprechen und dir nen wisch mitgeben lassen und das dann bei amt abgeben…du bekommst dann genau den satz mehr den du dafür brauchst…schüler/studenten tarif liegt irgendwo bei 66 euro…das kriegste dann halt und überweist das zur KK…müssten die dir aber eigentlich sagen…amt sowie KK…
    lg…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bekomme ich wirklich nur bis zum 25. Geburtstag Kindergeld. Antwort

ShawtyBee am 25.10.2011 um 16:42 Uhr
Hallo, ihr Lieben, im Grunde steht die Frage oben schon. Ich höre überall was anderes. Meine Arbeitskollegin, die gerade mal 2 Jahre älter ist als ich sagte sie habe bis zum 26 Geburtstag Kindergeld bekommen....

Schule und dann?? Antwort

Hanna1407 am 24.11.2008 um 17:21 Uhr
kich habe ein riesen problem ich mache (hoffentlich bald und hoffentich auch relativ gut ;P ) meinen realschul abschluss und habe aber immer noch keine ahnung was ich dannach machen soll.. weiter zur schule gehen...

Abitur - und dann ??? Antwort

DiamondSky am 17.08.2013 um 19:18 Uhr
Bald ist es soweit: nächstes Jahr werde ich endlich mein Abitur haben und mache mir schon seit längerem Gedanken über meine Zukunft.Es soll auf jeden Fall ein Studium sein, dem ich mich danach wenden will- nur...

Bachelor und dann Master? Antwort

Sternchen1a am 24.05.2011 um 17:19 Uhr
Hallo ihr Lieben. Sagt mal, meint ihr, dass es sinnvoll ist nach einem Bachelor-Studium direkt den Master anzuschließen? Wenn ich den Bachelor habe, werde ich gerade mal 21 Jahre alt sein und ich muss ganz ehrlich...

Ausbildung zuende...und dann? Antwort

Pia2410 am 04.10.2011 um 11:17 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels! Ich bin im Dezember mit meiner Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation mit Qualifikation zur Verwaltungsfachangestellten fertig und werde für 1 Jahr erstmal übernommen. Vorher habe...