HomepageForenKarriere-ForumTotal unfähige Praktikantin!!!

Joy085

am 25.04.2009 um 22:25 Uhr

Total unfähige Praktikantin!!!

Hi ihr Erdbeeren. Wir hatten die letzte Woche eine Praktikantin die ich einfach nicht verstehen konnte. Niemand hat sie verstanden. Und irgendwie finde ich das total traurig.
Wenn jemand den Beruf Friseurin erlernen will, dann sicher weil man sich gerne schön macht, andere gerne verschönert und gerne auf Menschen zugeht und eine nette Art an sich hat.
Niemand verlangt das eine Praktikantin alles richtig macht, oder sofort perfekt in die Gruppe passt.
Aber wir verlangen schon das eine Praktikantin ein wenig Interesse an dam hat was sie eigentlich lernen will.
Ist das zu viel verlangt? Unsere Praktikantin ist extra von weiter her her gereist, hat in einem Hotel übernachtet nur um 4 Tage Praktikum zu machen. (Samstag hat sie ausfallen lassen)
Wir dachten also “Super, die nimmt was in Kauf, die ist mutig, die WILL was lernen!”
Sie hat nie richtig zugeschaut, war eigentlich nur Körperlich anwesend. Aber wenn man ihr Gesicht angeschaut hat, hat sie immer über die Kundin hinweggesehen, stand aber dennoch total nah am Geschehen. Und dann guckt sie mal hin, ein Haar stand ab, und dann langt die doch tatsächlich in das Haar der Kundin! Das geht ja mal gar nicht.
Sie hat angeblich schon in 4 Salons probearbeiten gemacht, und wenn man zu ihr sagt sie soll mal bei dem Herrenschnitt zugucken, erwiedert sie allen Ernstes sogar “Nein, das mache ich nicht, habe schon oft genug bei Herren zugeguckt!” -was denkt die denn! Man guckt nie oft genug zu! Sogar die Meisterin guckt manchmal beim Chef zu.
Dann hat sie damit angegeben, das sie schon am Übungskopf Dauerwelle wickeln kann. Also haben wir sie an den Kopf gelassen. Und was kam dabei raus? –genau! Gar nix. Es hat ausgesehen als ob sie es zum ersten mal macht! Aber das ist ja nicht schlimm! Wir erklären immer höflich wie man sich verbessern kann, aber es interessiert sie gar nicht.
Sie konnte sich auch nicht so einfache Regeln merken. Also zu wem man “sie” und zu wem man “du” sagen sollte und darf.

Wir sind wirklich bis zum Schluss höflich geblieben, auch wenn es gar nicht mehr so einfach war. Jemand der so tut als könnte er alles, dann aber wie ein Häuflein Elend irgendwo rumsteht, der niemanden anguckt, selbst wenn derjenige mit ihr redet. Wenn Kundschaft den Laden betritt, sagte sie ja nicht mal “Hallo” und die Jacke abnehmen oder den Stuhl der Kundin halten konnte sie auch nicht. Obwohl wir es immerwieder erklärt haben.

Wieso ist sie so? Wieso macht sie wo Praktikum wenn sie keinerlei Interesse hat?
Ich war völlig fertig mit den Nerven.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Joy085 am 25.04.2009 um 23:05 Uhr

    hoffentlich hast du Recht Piixii und das bleibt ne Ausnahme. Für sowas habe ich glaube ich zu schwache nerven. Dankeschön

    0
  • von Piixii am 25.04.2009 um 23:02 Uhr

    Mhh keine Ahung, ich denk sie ist einfach unergründlich…
    Vielleicht wollte sie auch mal einfach weg von daheim, hat da irgendeinen Freund bei euch im ort und hat das Praktikum als Vorwand genommen..
    Aber mach dir einfach keine Gedanken mehr, sowas ist die Ausnahme 😉

    0
  • von Joy085 am 25.04.2009 um 22:58 Uhr

    Also sie hat gefragt wie sich ihre Tochter so macht. Dann hat der Chef gesagt das sie halt eher ruhig ist und sehr schlecht aus sich herrauskommt, was ja auch schwer ist in ner Woche unter lauter Fremden Menschen. Aber es ist Notwendig wenn man sich zeigen will.
    Die Mutter hat total geschockt getan und gesagt sie würde ihre Tochter gar nicht so kennen und sie wäre daheim total lebhaft…

    0
  • von Piixii am 25.04.2009 um 22:55 Uhr

    Was hat die Mum denn mit dem Chef geredet??
    Hat sie vllt i.was angedeutet dass es ihre idee war und nicht die ihrer Tochter?

    0
  • von slange_89 am 25.04.2009 um 22:52 Uhr

    seit ihr euch da wirklich sicher dass die 19 ist? mit 19 kannst du ja wirklich verlangen sich erwachsen zu benehmen! ich begreife dieses mädchen nicht *kopfschüttel*

    0
  • von Joy085 am 25.04.2009 um 22:48 Uhr

    @ Piixii – dieses Jahr hatten wir nur 5 Bewerbungen oder so. Also hat sich der Chef wohl gedacht er gibt jeder mal ne Chance. Wir brauche unbedingt einen Lehrling im August.
    @Slange – Das ist genau das was ich nicht verstehen kann…

    Das komische ist ja eigentlich das sie wie 14 aussieht, nicht geschminkt, gebückte Haltung, wahnsinnig dünn (kann sie ja nix dafür) und man sieht ihr von weitem an das sie sich unwohl fühlt…
    Dann kommt raus das sie schon 19 ist. Und am Ende des Praktikums, das sie sogar auch noch einen Tag früher verlässt, holt sie ihre Mama ab und lässt auch nu die Mama mit dem Chef reden

    0
  • von slange_89 am 25.04.2009 um 22:42 Uhr

    also wenn ich extra für ein praktikum ein hotelzimmer nehmen muss und von weit her komme, dann probiere ich auch das praktikum gut zu absolvieren. den sonst wäre das weggeschmissenes geld…

    kann dich sehr gut verstehen, dass es dich belastet. so was geht ja gar nicht! ich würde mich im grund und boden schämen…

    0
  • von Piixii am 25.04.2009 um 22:40 Uhr

    Da ist sie doch selbst Schuld. Mach dir einfach keine Gedanken darüber und achtet nächstes mal besser darauf, wem ihr eine chance gebt:)

    0
  • von Joy085 am 25.04.2009 um 22:38 Uhr

    danke für den Kommentar. Es belastet mich nur, weil man sich wirklich Mühe gibt. Und normalerweise sind die Mädels total wissbegierig und so. Aber die hat sogar dem Chef und der Meisterin wiedersprochen

    0
  • von Piixii am 25.04.2009 um 22:35 Uhr

    ist wirklich sozial wie sehr dir das den Kopf zerbricht. Ich denke solche Menschen kann man einfach nicht erklären, bzw deren verhalten.
    Was du da aber beschrieben hast, finde selbst ich etwas daneben.
    Das hat nichts mit seltsam zu tun sondern mich unhöflichkeit. Denn ihr hättet sie ja schließlich nicht aufnehmen müssen, ihr habt es freiwillig getan. Sie ist selbst Schuld wenn sie nicht möchte, vielleicht hat sie auch nur das Praktikum gemacht, weil Druck von außen kam (Eltern wollen dass sie sich etwas mehr bemüht um einen Job)
    Aber jetzt sei froh dass es vorbei ist :) Sowas musst du hoffentlich nicht mehr mitmachen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Total enttäuscht =( Antwort

RussiaBabygirl am 30.09.2010 um 17:02 Uhr
hallo liebe erdbeermädels, ich hatte heute nen echt beschissenen tag in der schule -.-* ich bin jetzt in der 11. klasse (Q1) und bin schon nach 8 wochen total am verzweifeln...ich gebe mir sehr viel mühe und bin im...

1. Vorstellungsgespräch total schiefgelaufen! Antwort

Piixii am 23.09.2009 um 18:52 Uhr
Hey mädels, ich hatte heute mein erstes Vorstellungsgespräch in meinem Leben. Ich war so nervös... und es war ein offenes "casting"... Mit mir saßen noch 6 weiter Personen in dem Raum. Ich gehe noch zu Schule...

Ich bin total unentschlossen... Antwort

Mimi_Suhl am 12.08.2010 um 11:18 Uhr
Hallo Mädels! Oh man ich brauche unbedingt mal euern Rat und zwar gehts um meine Zukunft. Ich weiß einfach nicht was ich machen will bzw. soll und zwar in beruflicher Hinsicht. Ich habe schon einen Beruf...

Schulstress - Total ausgelaugt... Antwort

Honigpopo am 16.12.2009 um 19:16 Uhr
Hallo ihr Lieben.. Ich muss einfach mal meinen Frust ablassen Und vielleicht geht es einigen von euch ja genauso wie mir. Also.. Ich bin im Moment einfach total ausgelaugt.. schlapp.. habe zu nichts Lust,...

Total müde in Besprechungen Antwort

puttie_x3 am 18.08.2010 um 21:51 Uhr
Hallöchen! Ich bin seit diesem Jahr im Personalrat- jede zwei Wochen findet eine Sitzung statt die ca. 1,5 bis 2,5 Stunden geht. In dieser Zeit (schon ziemlich am Anfang) werde ich immer soo übertrieben müde- kann...