HomepageForenKarriere-ForumTrotz Kündigung, weiterhin die Berufsschule besuchen?

Cadycat

am 19.10.2009 um 11:55 Uhr

Trotz Kündigung, weiterhin die Berufsschule besuchen?

Hallo meine Liebe,

hab da ein großes Problem.
Ich mache momentan eine Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte.
Ich habe ende August in der Kanzlei gekündigt, und bin seitdem Arbeitslos, ich gehe jedoch weiterhin in die Berufsschule und habe seit ende August auch garnicht geschwänzt oder so. Ich nehme also meine Ausbildung also ganz schön ernst.
Ich schreibe auch Bewerbungen wie verrückt,doch bekomme leider nur absagen oder die Bewerbungen kommen garnicht erst zurück.
Naja auf jeden Fall bin ich jetzt im 2. Ausbildungsjahr und seit Ende August ohne Kanzlei. Jetzt teilte mit heute die Rechtsanwaltskammer mit, dass ich “normalerweise” bis ende Oktober in die Schule gehen darf.
Also die Rechtsanwaltskammer sucht mit mir nach einer neuen Stelle, aber leider findet die Kammer auch nichts neues für mich.
jetzt ist meine Frage, ob ich denn trotzdem weiterhin in die Schule gehen darf, bis ich etwas neues finde?????? und wie lange ich noch die Schule besuchen kann?
Also wie gesagt, ich nehme das alles ganz schön ernst und suche auch die ganze Zeit nach einer neuen Stelle. Aber es ist eben sehr schwer einen neuen Anwalt zu finden, der jemanden für das 2. Ausbildungsjahr einstellen möchte.

Bitte hilft mir! :(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von zora1976 am 20.10.2009 um 14:39 Uhr

    Hast Du schon mal bei Deinem zuständigen Arbeitsamt nachgefragt?
    Die wissen auch meistens welche Betriebe Ausbilden & wer noch nen Azubi sucht!!
    Viel Glück!!

    0
  • von zauberfee21 am 19.10.2009 um 12:52 Uhr

    ja also das kann ich auch nicht verstehen, dass Du selbst kündigst. Du hättest erst kündigen sollen, wenn Du eine neue Stelle hast.
    Denn wenn du nix neues findest hast Du immer nur eine abgebrochene Lehre vorzuweisen. Das ist nicht so gut. Das sehen viele Arbeitgeber nicht so gern!

    0
  • von florw am 19.10.2009 um 12:32 Uhr

    @ cadycate ich verstehe nicht wieso du in deiner Kanzlei gekündigt hast. Du hättest doch dich schon parallel woanders bewerben können. Mhm , Ich hoffe du findest bist oktober eine Kanzlei !

    0
  • von noreen21 am 19.10.2009 um 12:29 Uhr

    das stimmt was Cadycat sagrt

    0
  • von Cadycat am 19.10.2009 um 12:15 Uhr

    Ich bin jetzt 20 Jahre alt.
    Also mein Lehrer meinte, ich darf solange die Schule besuchen, bis ich etwas anderes finde, also eine neue Stelle.
    Und die Kammer sagt nur 2 Monate und in meinem Fall wäre es dann bis zum 30.10.2009 :(

    0
  • von TamiiRoxx am 19.10.2009 um 12:04 Uhr

    freund von mir hat ende vom 2. Lehrjahr lehrstelle im einzelhandel verliren…darf jetzt bis november zur schule gehn und dann auch seine abschlussprüfung im nov schreiben…kommt auch bisschen drauf an ob du noch schulpflichtig bist…frag am besten direkt in der schule die sollten des wissen

    0
  • von Baby7788 am 19.10.2009 um 11:59 Uhr

    Oh je, ich kenn die Situation. Hatte als erste Ausbildung genau die gleiche wie du. Nur mir wurde noch in der Probezeit gekündigt. Also mir wurde damals gesagt, dass du eigentlich so lange gehen darfst, bis der Anwalt die Auflösung des Ausbildungsverhältnisses der Schule meldet. Ich bin mir aber nicht 100 % sicher.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Probleme bei der Anmeldung für die Berufsschule. Antwort

natalie181993 am 06.09.2011 um 23:05 Uhr
hallo :) ich heiße natalie und ich habe eine ausbildung zur verkäuferin im netto-marken-discount angefangen. so nun mein problem... man muss ja natürlich zur berufsschule gehen. ich wurde da vom betrieb aus auch...

Hilfe-Berufsschule! Antwort

LaLiia am 28.07.2010 um 12:41 Uhr
Hi Mädls, ich fange am 02.08 (also nächste woche) eine Ausbildung zur Mediengestalterin an und habe paar Fragen zur Berufsschule. Eigentlich dachte ich das ich in den Ferien Informationen bekomme. Aber bis jetzt kam...

Warenerschließungsborgen für die Berufsschule Antwort

differentgirly am 11.06.2012 um 14:19 Uhr
Hi Mädels Ich mache für die Schule einen Warenerschließungsbogen. Habe dazu selbstverständlich schon mehrere Seiten verfasst, 4 Seiten, wollten jetzt aber einfach euch mal Fragen was für euch typische Merkmale für...

An Mädels, die eine FH besuchen!! Antwort

xLady_Likex am 15.04.2011 um 20:15 Uhr
Heii Mädels.. Das ist jetzt eine blöde Frage, aber bitte nicht auslachen!! Ich möchte nach der Schule eine FH besuchen und hab mich auf Bildungsmessen auch schon informiert. Aber ich hätte eine Frage: Bekommt man da...

An wen muss die Kündigung? Antwort

quak am 23.09.2014 um 20:32 Uhr
Hallo, ich möchte gerne meinen Nebenjob kündigen. Habe mittlerweile alles fertig und die Kündigung auch an denjenigen gerichtet, der den Vertrag unterschrieben hat. Das ist richtig, oder? Jedoch arbeite ich in...