HomepageForenKarriere-ForumUniversitäten oder Fachhochschulen ohne Studiengebühren

BieneMaja

am 24.04.2009 um 15:21 Uhr

Universitäten oder Fachhochschulen ohne Studiengebühren

Hi, mädels, ich hab mich nun doch endlich entschieden nach meinem freiwilligen sozialen Jahr mich für ein studium anzumelden. Allerdings habe ich gehört, dass das teilweise sehr teuer ist. Wegen studiengebühren und so. kann man irgendwo herausfinden welche universitäten oder fachhochschulen noch keine engeführt haben?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kleine_feeli am 24.04.2009 um 16:38 Uhr

    also ich studieren seit einem semester in halle und hier gibt es keine studiengebühren und wird es auch so schnell nicht geben. Ich kenne eigentlich keine uni oder fh im osten wo studiengebühren eingeführt wurden…

    0
  • von Monerl2000 am 24.04.2009 um 15:33 Uhr

    ich denke mal, dass du das wegen der finanzierungsmöglichkeiten fragst. Also da kann ich nur empfehlen dich vorher bei den entsprechenden ausbildungsförderungsvereinen mal zu erkundigen wegen bafög und so. kriegt ja nicht jeder

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bewerben - mit oder ohne Wissen des Chefs? Antwort

strandmaedel am 18.12.2013 um 22:04 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich hadere momentan was ich beruflich anstellen soll... möchte mich gerne weiterbilden aber wie bereits in meinem anderen Thread erwähnt ist das etwas schwer in meinem momentan Job bzw. dem...

Studium/Ausbildung ohne Unterstützung der Eltern, Hilfe! 🙁 Antwort

Erdbeerwolke123 am 18.08.2009 um 03:29 Uhr
Hallo Mädels, bin neu hier und hoffe, ihr könnt mich mit eigenen Erfahrungen oder Tips unterstützen. Im Moment befinde ich mich in einer relativ verzwickten Situation und weiß selbst nicht wirklich weiter. Ich...

job blöderweise abgesagt wegen anderem ohne zusage Antwort

ringelsocke4 am 15.07.2010 um 11:23 Uhr
Hallo Mädels, ich hab gerade eine rießengroße Dummheit begangen. Ich hasse mich so dafür. Ich hatte eigentlich einen Ferienjob sicher, was bei der momentanen Wirtschaftslage ja echt ein großes Glück ist und hab...