HomepageForenKarriere-ForumUnterrichtsmaterial für die 11. Klasse -BG-

PinKy_LeXy

am 26.07.2010 um 13:10 Uhr

Unterrichtsmaterial für die 11. Klasse -BG-

Hey ihr Lieben,
ich hab mal ne Frage an Euch. (:
Am 16. August geht für mich die Schule wieder los.
Sonst hab ich in den Ferien immer alles für die Schule schon vorbereitet. Hefter usw.
Aber ich geh ja dann auf das Berufliche Gymnasium (Richtung Wirtschaft) und da bin ich jetzt am überlegen, ob ich auch schon die Hefter vorbereiten soll oder erstmal den 1.Schultag abwarten soll.
Ich weiß ja nicht, ob die da mit Heftern arbeiten oder z.B. mit Ordnern oder so.
Wie habt ihr das denn gemacht?

Liebe Grüße (:

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mmagirl am 26.07.2010 um 15:11 Uhr

    Bei mir hat sich der Ordner als optimale Lösung bewährt. Es gibt bei uns einfach viel zu viele Arbeitsblätter, die man im Ordner an den passenden Stellen einheften kann. Hefte & Mappen sind allerdings nicht so schwer wie ein Ordner, denn im Ordner stecken ja ALLE Fächer. Was aber auch ein Vorteil sein kann, wenn es mal zu Freistunden kommt, hat man Material von anderen Fächern bei, woran man arbeiten kann.
    Gegen das Gewicht des Ordners kann man vorbeugen, indem man einen etwas dünneren nimmt & häufiger áussortiert, was man aktuell nicht mehr benötigt.

    Wichtig ist aber, egal für was du dich entscheidest;
    Mache dir immer soviele Notizen wie möglich und hebe alle Hefte/Ordner/etc. auf. Das kann für die Abschlussprüfungen sehr von Vorteil sein!

    0
  • von KaradenizKiz am 26.07.2010 um 13:35 Uhr

    bei mir klappen nur hefte-ordner geht bei mir gar nicht…
    musst halt schauen,womit du klarkommst…

    0
  • von Bommelsche1987 am 26.07.2010 um 13:14 Uhr

    Helfte und Ordner werden wir sehr bei deiner Ornung helfen, bei mir haben auch viele blöcke benutzt und sie dann eingehäftet, das musst du dann sehen^^ erlaubt ist was gefällt. Mit gut geführten ordnern und therminplaner für referatesthermine und hausaufgaben werden dir auf jeden fall das leben erleichtern

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schule abbrechen (11.Klasse) brauche Hilfe!!! Antwort

Grinsebacke257 am 20.04.2009 um 21:15 Uhr
Hey Mädels, momentan gehe ich auf ein Gym in die 11. Klasse, hab im letzten Sommer die Schule gewechselt, weil ich umgezogen bin. Es lief alles super, hab neue Freunde gewonnen, die Schule lief ganz gut und joa,...

Fächer für die 11. Klasse JETZT noch ändern? Antwort

sweetALY am 23.07.2013 um 16:36 Uhr
Hi Also, ich bin momentan in der 10. Klasse auf einem Gymnasium (Bayern, G8) und komme dementsprechend nächsten Jahr in die Oberstufe.Unser Fächerwahlzettel mussten wir schon im Januar abgeben. Jetzt bin ich...

Überzeugende Gründe für Wiederholung der 11. Klasse!! Antwort

LauraTW am 06.06.2012 um 21:50 Uhr
Hallo ihr! Ich würde gerne die 11. Klasse wiederholen, da ich mein Abitur nicht verkacken möchte. Im Prinzip versteh ich die Themen ja und so, aber ich bin der Meinung, würde ich die 11. wiederholen, würde ich das...

Aufwärmen für die Klasse. Antwort

MrsSkold am 23.11.2009 um 16:35 Uhr
Hei. Im Januar müssen meine beste Freundin und ich im Sportunterricht die ganze klasse aufwärmen. Wir dürfen selbst wählen was wir machen. Zuerst wollten wir tanzen aber, weil unsere Lehrerin meint, dass es zu...

Noten der 11. Klasse Antwort

annything am 02.07.2009 um 23:41 Uhr
hey ihr, ich hab grad meine ganzen noten angeschaut die ich dieses jahr geschrieben hab...und ich muss sagen ich bin echt enttäuscht- so viele 5er hab ich noch niiie geschrieben.. ich bin dieses jahr echt verdammt...