HomepageForenKarriere-ForumVerzweiflung an Diplompräsentation

Elrea

am 22.01.2009 um 11:30 Uhr

Verzweiflung an Diplompräsentation

So jetzt reichts. Ich kriege eine totale Krise. Ich habe meine Diplompräsentation fertig und finde die eigentlich gut. Habe die an ein paar Leute gesendet die Ahnung haben und das Feedback unterscheidet sich so sehr das ich jetzt total verwirrt bin. Ich möchte mein Diplom unbedingt bestehen und schiebe jetzt voll die panik weil ich gar nicht weiter weiß.

Habt ihr euer Diplom schon in der Tasche und könnt mir ein paar Tipps zur Beruhigung geben. Ich halte das sonst bis Dienstag echt nicht mehr aus. Am liebsten würde ich meinen Dozenten anrufen und die Prüfung sofort machen damit ich es endlich hinter mir habe. Ich bin die letzte Gerprüfte am Dienstag ab halb 4. Ist das gut oder eher schlecht?

Ich weiß gar nix mehr. Kennt ihr das wenn ihr nix mehr in den Kopf kriegt weil ihr so nervös seid?

Hilfe!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von aalliinn am 22.01.2009 um 12:32 Uhr

    hast du nicht jemanden, der von dem allen gar keine ahnung hat?
    versuch dieser person alles so kurz es geht zu erläutern und dann kriegst du auch feedback

    versuch dir so 10 eckpunkte rauszusuchen und über jeden punkt darfst du maximal 1,5 – 2 minuten reden!!!
    üb es!

    wenn du magst kannst du mir die präsentation schicken und ich schau sie mir vom technischen aufbau mal an, bin gestalterin von beruf

    lg und viel glück

    0
  • von Elrea am 22.01.2009 um 12:28 Uhr

    Beides! Die einen sagen alles super bis auf Kleinigkeiten die anderen kriegen sich gar nicht mehr ein und was der eine gut findet findet der andere schlecht. Und was mache ich jetzt?

    Inhaltlich stimmt auf jeden Fall alles. Mein Problem ist nur das ich nur 20 Minuten zum Präsentieren habe und das ist zu wenig Zeit um alles zu erläutern und alle Teilergebnisse darzustellen, da bräuchte ich nen ganzen Tag für :-(

    0
  • von aalliinn am 22.01.2009 um 12:24 Uhr

    inhaltlich oder rein präsentationstechnisch???

    0
  • von Elrea am 22.01.2009 um 11:34 Uhr

    So was wie ein seniorat haben wir bei uns nicht. Ich studiere in den Niederlanden… da ist alles etwas anders :-)

    Danke Julia Sun fürs Daumen drücken

    0
  • von Julia_Sun am 22.01.2009 um 11:33 Uhr

    Lass dich nicht verrückt machen.. ich würde versuchen jede Kritik zu berücksichtigen und mal nachzuverfolgen ….und dann drücke ich dir die Daumen

    0
  • von kruemelchen am 22.01.2009 um 11:32 Uhr

    frag doch mal beim seniorat bei dir nach, da gibts doch bestimmt tipps

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verzweiflung Mathe Antwort

suetlacsister am 01.04.2014 um 23:46 Uhr
Hallo meine lieben, Ich bin neu hier und kenne mich nicht richtig aus also seit nicht sauer wen ich was falsch machen sollte :).Also mein Probelm ist zurzeit Mathe. Ich bin echt eine Niete wen es um Parabeln und...

Ausbildung, Studium, Verzweiflung?! Antwort

Ankatayla am 16.01.2015 um 23:01 Uhr
Hallo Erdbeergemeinde, ich bin wirklich verzweifelt. seit einigen wochen beschäftige ich mich mit meiner karriere und mir fallen viele tolle dinge ein, die ich gern machen würde. leider kommt aber nichts davon...

Gedichtsinterpretation.. Langsame Verzweiflung.. Antwort

Twilighter_ am 22.08.2011 um 19:29 Uhr
Hey Maedels, hab grade folgendes Problem : Ich soll ein Referat ueber das Gedicht "die Liebe" von Heinz Kahlau machen. Nur irgendwie stellt sich bei mir das Problem, dass ich dazu nichts mehr interpretieren kann,...

Verzweiflung: A Star Called Henry Antwort

MiaS am 11.11.2009 um 17:09 Uhr
Das ist vielleicht nicht das richtige Forum für so etwas, aber ich hab gerade keine Lust mich woanders anzumelden :P Ich hoffe irgendjemand hat das Buch schon gelesen und kann mir helfen !!! Zurzeit behandeln wir...

Große Verzweiflung!!!Bitte um Rat!!!! Antwort

Spoileddoll am 06.07.2010 um 19:42 Uhr
Ich hab folgendes Problem: Ich habe 2008 meinen sehr guten Realabschluss gemacht und dachte mir ,mein erweiterten realabschluss zu machen in einer höheren handelsschule ,da ich nicht so recht wusste was ich machen...