HomepageForenKarriere-ForumVom Chef sexuell belästigt-was tun?

Bellisima

am 11.12.2008 um 14:01 Uhr

Vom Chef sexuell belästigt-was tun?

Ich habe seit einem Monat einen Job in einem kleinen Unternehmen. Am Anfang habe ich mich mit allen Kollegen super verstanden aber seit einer Woche gehe ich mit Bauchschmerzen zur Arbeit wegen meinem verheirateten Chef. Auf der Weihanchtsfeier vor einer Woche- haben alle zeimlich viel getrunken und als wir zwei zusammen eine draußen geraucht haben-hat er mich ziemlcih angemacht. er ist sehr attraktiv und ich hab die scherze erst mitgemacht. trotzdem wurde es mir etwas zu heftig und als er mich dann küssen wollte und mir unter meinen pullover bin ich einfach reingegangen. seitdem ist er richtig gemein vor den anderen zzu mir und brüllt mich vor den kollegen an. was soll ich tun?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von specialx am 14.12.2008 um 11:19 Uhr

    Ich würde auch sagen warte erstmal ab bald kommen ja auch die Feiertage und dann schau mal wie sich das Ganze im neuen Jahr entwickelt. Dann solltest du den Vorfall am besten dem Betriebsrat melden und schauen was passiert. Habt ihr sowas nicht würde ich an deiner Stelle einen neuen Arbeitsplatz suchen denn sowas bleibt sicher immer im Raum stehen und du wirst dich auch nicht mehr wohlfühlen und in wichtigen Sachen dich auch nicht vertrausvoll an ihn wenden können. Und sowas sollte nicht sein. Ich denke auch nicht das ein Gespräch mit ihm das bringen würde .

    0
  • von freitest1 am 11.12.2008 um 14:55 Uhr

    Vielleicht solltest Du noch ein wenig abwarten. Die Feier ist ja noch nicht lange her und er wird sich wieder beruhigen. Es gibt eigentlich nur zwei Gründe warum er so zu Dir ist. 1. Er wollte gerne weiter machen, da Du ihn ja nicht gleich abgewiesen hast und er dachte, er könnte bei Dir landen . . er ist jetzt sauer, weil Du es Dir erlaubt hast ihn abzuwimmeln! Hast natürlich sein Ego getroffen! Oder es ist ihm im Nachhinein irgend wie peinlich und er ägert sich zwar über sich selbt, lässt es aber an Dir aus. Dann wird er sich bald beruhigen und ihr könnt das bald vergessen! Blöde wäre es nur, wenn es irgend ein Kollege mitbekommen hat und ihn jetzt die ganze Zeit damit aufzieht, dass er nicht bei Dir landen konnte, dann wirst Du noch einige Zeit seine Launen ertragen müssen. Versuche Dich neutral aber freundlich zu verhalten und lerne daraus für die Zukunft!

    0
  • von Wundertuete am 11.12.2008 um 14:10 Uhr

    ey du arme!
    eig würd ich dir raten mal ein gespräch mit dem zu suchen aba es is nunmal ein MANN-.-
    von daher denk ich mir ma dein schicksal hat etwas anderes mit dir vor und du solltest ohne weiter auf den typ einzugehen einfach den job kündigen!!
    hart aba so kannst du dich nich behandeln lassen!
    kennst du den film “honey”, da gehts ähnlich zu und doch happy end !!!!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Chef belästigt mich.. Antwort

Saraschnucki am 25.04.2009 um 09:14 Uhr
Hi ihr Erdbeermädels, mein Chef ist ein, sagen wir.. älterer "Herr". Jedenfalls erweckt er den Eindruck. Ich dachte das auch. Bis er mich das erste mal "rein zufällig" am Po begrapscht hat. Irgendwie denkt er sich...

Verliebt in den Chef? Was tun? Antwort

Tigerlady am 14.08.2009 um 09:58 Uhr
Hey ihr Lieben! Eine Freundin von mir hat sich jetzt in ihren Chef verliebt. Problem ist, dass er verheiratet ist und natürlich auch Kinder hat. Zudem ist er auch noch um einiges älter als sie. Also erfüllt das Ganze...

kurzfristige versammlung vom chef einberufen- was könnte mich erwarten? Antwort

miss_sweden am 09.11.2009 um 11:21 Uhr
hallo ihr lieben, ich bin total hibbelig. letzten donnerstag rief unsere chefin aus der zentrale an, dass für dienstag eine mitarbeiterversammlung vom ganz großen chef aus einberufen wurde. Wir schliessen unsere...

Anschiss vom Chef gerechtfertigt? Antwort

PonyMaedel am 03.11.2008 um 14:00 Uhr
Mädels, eine freundin von mir hat sich heute etwas ganz schlimmes geleistet. Sie arbeitet als Architektin und hatte einen großen kundenauftrag. dabei hat sie sich um zehn centimeter vermessen. jetzt passt überhaupts...

Vom Chef ausgenutzt Antwort

Miezekatze137 am 13.09.2008 um 12:12 Uhr
Ich hab vor 6 Wochen meinen Vertrag als Restaurantfachfrau unterschrieben. Jetzt kam mein Chef gestern an dass die IHK ihm erst gestern gesagt haben dass er keine Restaurantfachfrau ausbilden kann und kann mich...