HomepageForenKarriere-ForumVoreingenommenheit der Lehrer

CruelIntentions

am 13.11.2008 um 19:26 Uhr

Voreingenommenheit der Lehrer

Hallo!

Ich muss mich gerade wahnsinnig über die Voreingenommenheit mancher Lehrer aufregen. Langsam hab ich das Gefühl, ich strahl irgendwas aus, weswegen sie mir immer schlechtere Noten bekommen als ich verdiene.

Angefangen hat es mit Mathe, wo ich die Hausaufgabe in der Klasse vorstellen musste. Eine Aufgabe von 3 stimmte nicht, wobei die Lehrerin selbst sagte, dass die Aufgabe schwer war, und wir sie in der Stunde auch nicht mehr gemeinsam gelöst hatten. Meine Note war ne 3.
Ich war eigentlich zufrieden damit, bis die anderen an der Reihe waren und alle was im Einser oder Zweier Bereich bekommen hatten.

Dann ging es weiter mit Sport. Sport ist mir eigentlich total egal, ich bin auch nicht gut. Trotzdem nervt es mich, dass ich in so Gruppenarbeiten, wie z.B. Tanz immer diejenige bin, die ne Note schlechter ist als die andern.
Das war nämlich erst wieder der Fall. Wir mussten einen Tanz aufführen, 3 Mädchen aus meiner Gruppe bekamen eine 2, eine eine 1, und ich wieder eine 3.
Zu den anderen sagte die Lehrerin sogar noch, sie könnten sich noch bessern. Zu mir sagte sie NICHTS!

Und heute schließlich in Bio…
Ich wurde ausgefragt, und bekam eine (schlechte) 3. Hab mich zwar doch etwas gewundert, da ich es doch eigentlich konnte, aber dachte mir, dass es ihr evtl. zu wenig oder zu ungenau war, oder was auch immer.
Vor mir wurde allerdings noch eine weiter Schülerin ausgefragt, die bekam eine 2.
Als mich die nach der Stunde gefragt hat, was ich denn bekommen habe, meinte die sogar “Spinnt die? Du warst doch viel besser als ich!”

Ich versteh es wirklich nicht!!!
Stell ich mich tatsächlich so blöd an? Oder hab ich so eine unsympathische Ausstrahlung oder hassen mich die Lehrer einfach? 😉

Mich kotzt es einfach an, dass die gleichen Leute immer ihre guten Noten bekommen und manche sich noch so anstrengen können, und nie über ihren 3er hinauskommen.
Ich kann es ja verstehen, dass manche Lehrer ungewollt voreingenommen sind, aber etwas mehr Subjektivität könnte man doch erwarten? xD

So, jetzt ist der Frust raus!

Antworten



  • von Terrorwiesel am 17.02.2011 um 13:14 Uhr

    kenn das problem is bei mir nich anders wobei ich denke das es bei mir daran liegt des ich mich eben etwas “auffälliger` kleide oder eben alles in schwarz( gotic eben -.-` und demnach hab aich auch eine bunterre frisur mir gefällts sieht gut aus aber lehrer stempeln mich als : faul, agressiv und unfreundlich ab…. nich alle aber dein großteiil versteh nich warum sich das so auf die noten auswirkt-.- komischerwiese nur mündlich obwohl ich echt ne menge tu abundzuhab ich auch durchänger aber ne 4 find ich übertrieben -.-

  • von Jessielicious am 18.11.2008 um 12:39 Uhr

    Oh ich kenne das aus meiner Schulzeit. Ich war oft sehr Krank und hatte viele familäre schwere Probleme. Meiner Mathelehrerin war das egal. Nach 3 Wochen Krankheit durfte ich am ersten Tag eine Arbeit nachschreiben. Ich hatte den Kompletten stoff nicht. Also nahm sie mich auch noch mündlich dran.

    Eine ihrer lieblingsschülerin war 2 tage nicht da und durfte die Arbeit nachschreiben als sie eine 4 bekommen hat.

    So hat es sich immer weitergeszogen bis ich schließlich die Schule verlassen hab.

  • von Metatron am 16.11.2008 um 14:22 Uhr

    Mir gings auch immer genauso -.-
    Ich hatte im Mathe LK eine anspruchsvoll Lehrerin und war nie schlechter als 13 (!) Punkte. Neuer Leher.. innerhalb von nem Jahr war ich auf 9 Punkte runter, die schlechteste Note die ich je in Mathe hatte. Wenn ich mich 3 Wochen lang (als wir den Lehrer neu hatten) Bei ca 90% der Fragen melde und dann 2mal drangenommen werde.. naja da hab ich auch kein Bock mehr irgendwann.. Vor allem wenn mir dann noch mdl 8 Punkte reingewürgt werden nach den 3 Wochen.
    Englisch dasselbe… ich hab dieses jahr Abi gemacht und hatte 3 jahre lang so ziemlich das schlimmste was es unter Lehrern gibt.. psychisch labil und sowas von subjektiv und unfähig mdl Noten zugeben… Ich mach grade CAE. Wenn ich das dieser Lehrerin erzählen würde würdse vom Stuhl fallen^^ (CAE ist das Certificate in Advanced English und ist das zweithöchste was man überhaupt machen kann) Ich weiß dass ich besser als 7 Pkt mdl war. Ich hab mich dann mal n paar Monate angestrengt und hab besagte 7 Pkt bekommen. Als ich dann im Abi Halbjahr fast nie in Englsich war hatt ich 8 oder 9.. sagt alles.

    Das ist einfach furchtbar schwierig mit nem Lehrer darüber zureden.. kommt auhc immer auf den Lehrer an. Aber mach nicht den Fehler wie ich und lass es einfach darauf beruhen und versuch mit noch mehr Anstrengungen besser zu werden. das frustriert =) Mein Mathelehrer hats selber eingesen als ich im Abi 12 Pkt geschrieben hab *lalala*. Gebracht hats dann aber auhc nix mehr

  • von July90 am 14.11.2008 um 17:25 Uhr

    du sprichst mir aus der Seele! Mir gings heut ganz genauso 🙁 Es ist immer füchterlich enttäuschend, wenn man sich sehr viel Mühe gibt, lernt und sich echt anstrengt-dann denkt, dass man mal ne bessere Note hat UND DANN bekommt man ne schlechtere Note, als alle anderen…Die Noten sind nicht unbedingt “schlecht”, aber es tut einfach weh zu merken, dass sich seine Bemühungen nicht lohnen. Ich habe auch das Gefühl, dass mich einige Lehrer nicht mögen und total voreingenommen sind. So in der Art “die hat schon immer ne 3 bekommen, also ist sie durchschnittlich und bekommt eben wieder eine”-obwohl man sich diesmal mehr ins Zeug gelegt hat. Das finde ich so unfair

  • von kirschbaum am 13.11.2008 um 21:29 Uhr

    oh man sowas kenne ich auch ich hab heute in geschichte ne 5 bekommen )= bin auch nicht so gut im moment …
    aber ich finde soweiso also bei gruppenarbeit oder mündlihen kontrollen wird nie gerecht bewertet. scheiß lehrer!

  • von Bittersweetmemo am 13.11.2008 um 21:18 Uhr

    ganz ehrlich… machmal glaub ich auch dass die Einstellung auch ein bisschen zählt, dass heißt wenn man einfach mal als Vorletzte statt als Erste den Raum verlässt, bei Sport vielleicht noch mit abbaut sowas. Ich würd das gar nich mal als Schleimen bezeichnen sondern einfach bemüht sein.

    Ich kenne dich jetzt auch nicht und weiß nicht ob du mal schnell zickst oder so (will dich nich angreifen) aber da bisse bei unseren Lehrern wieder ganz unten durch. Ansonsten weiß ich auch nicht? Vielleicht hattest du mal einen schlechten Ruf? Oder die Lehrer denken du strengst dich nicht genug an… Dann könntest du mal nach ner Stunde nach ISBN Nummern von Lehrhilfenfragen fragen oder so 😀

  • von sweetly18 am 13.11.2008 um 20:40 Uhr

    Na ich verstehe deine situation aber an deiner stelle würde ich ganz einfach mal fragen warum du eine 3 hast und ich würde mir halt erklären lassen was für eine 2 gefehlt hat.
    So kannst du merken ob sie dir eine objektive antwort geben oder nicht.
    Anschließend würd ich mir die antwort zu herzen nehmen und es einhalten.
    Wen es dann immer noch eine 3 ist dann weiß ich auch nicht weiter.
    Hoffe das konnte dir helfen 🙂

  • von himbeereis am 13.11.2008 um 20:38 Uhr

    du meinst man könnte etwas mehr objektivität erwarten! ;D
    also so wie du das schilderst,ist es wirklich ungerecht, aber eigentlich kann man da nichts wirklich gegen machen, da man ja keine handfesten argumente hat. ich kenne auch so eine ähnlich situtation. die ganze klasse ist laut und ich kriege den anschiss etc.
    wenigstens konntest du jetzt etwas frust ablassen ;D
    viele grüße

  • von himbeereis am 13.11.2008 um 20:38 Uhr

    du meinst man könnte etwas mehr objektivität erwarten! ;D
    also so wie du das schilderst,ist es wirklich ungerecht, aber eigentlich kann man da nichts wirklich gegen machen, da man ja keine handfesten argumente hat. ich kenne auch so eine ähnlich situtation. die ganze klasse ist laut und ich kriege den anschiss etc.
    wenigstens konntest du jetzt etwas frust ablassen ;D
    viele grüße

Ähnliche Diskussionen

Da wird uns einfach mal unser Lehrer weggenommen im LK in der 12. Klasse -.-".. Antwort

mimmi_maus am 19.12.2011 um 14:36 Uhr
Boah, ich muss mich gerade echt mal auskotzen! Meine Schule hats heute echt mal wieder gebracht. Ich bin jetzt in der 12. Klasse und mache Abi und musste heute erstmal erfahren, dass die Schule meinem Bio-Lk den...

mich mit dem lehrer anlegen? Antwort

lalelina am 24.01.2012 um 20:18 Uhr
heyho leute 🙂 mir ist am freitag in der schule was passiert. also ich war im test, mussten so diagramme zeichnen, die wir teils aus schaltungen interpretieren sollten. hatten dies auch zuvor irgendwann mal als...

Kann der Lehrer das machen??? (NachschreibeKlausur) Antwort

Shirosaki am 27.06.2011 um 12:43 Uhr
Hey ihr, ich hatte vor ein paar stunden eine Nachschreibeklausur geschrieben... war nach 20 Minuten fertig, weil ich nichts konnte. Die Klausur hatte ein anderes Thema als die Klausur, die ich ja eigentlich...

darf der lehrer eingesammelte zettel vor der klasse vorlesen?? Antwort

powergirl_kathi am 11.06.2010 um 14:51 Uhr
hey keute! meine feundin und ich haben heute im matheunterricht briefchen geschrieben. meine freundin hatte halt draufgeschrieben dass sie gestern ih 1. mal hatte und hat alle details draufgeschrieben... und unser...