HomepageForenKarriere-ForumVorstellungsgespräch beim Arzt – was für Fragen werden gestellt?

Vorstellungsgespräch beim Arzt – was für Fragen werden gestellt?

Duftbaeumchenam 15.12.2009 um 10:33 Uhr

Hallo ihr Lieben 🙂
Ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch bei nem Kinderarzt… da ich mich nicht blamieren möchte und richtig vorbereitet da hin gehen möchte, wollte ich euch mal fragen ob ihr auch schon einmal ein Gespräch bei nem Arzt hattet und was ihr gefragt wurdet und vllt auch selbst gefragt hab?! Was für Fragen kann man selbst stellen?
Ganz liebe Grüße
Duftbaeumchen

Nutzer­antworten



  • von VanillaTwilight am 15.12.2009 um 16:40 Uhr

    oder kinderparxis..ob du selber welchehast.. gut mit dennen umgehen kannst oder sonstigen kontakt mit kindern hast .. dass er merkt du kannst gut mit dennen umgehn 😛

  • von Elementarteil am 15.12.2009 um 13:37 Uhr

    ich bin auch medizinische fachangestellte
    damals als ich die ausbildung gefragt hab, kamen eig gar nicht so viele fragen.
    nur welche, was ich über den betrieb so weis, warum ich mich gerade bei ihnen bewerbe, was ich an diesem beruf so schätze, was mir gefällt, die haben sich mein zeugnis angeschaut ect. gar nicht so tragisch =)

    ich drück dir die daumen das es klappt!!

  • von Duftbaeumchen am 15.12.2009 um 11:49 Uhr

    @ Powermama84: es geht um einen Ausbildungsplatz… hatte vor 2 Wochen schonmal ein Vorstellungsgespräch und da hab ich mich total blamiert… ich war enttäuscht von mir selbst, weil so wie ich mich da angestellt hab, bin ich überhauptnicht… deshalb will ich mir halt für dieses Gespräch richtig gut vorbereiten…

    danke schonmal für eure Antworten… würde mich aber über noch ein paar mehr freuen 🙂

    Ganz lieben Gruß 🙂

  • von Powermama84 am 15.12.2009 um 10:41 Uhr

    Ich würde vielleicht Fragen was mein Aufgabenbereich sei wenn das nicht klar ist. Oder vielleicht wie es mit Weiterbildungen aussieht. Ich weiß ja nicht wie lang du den Job als Arzthelferin schon machst oder ob es um eine Lehrstelle geht wegen Weiterbildungen. Wichtig wären mir auch noch die Arbeitszeiten. Was ich aber nicht fragen würde ist wie viel verdiene ich. Das kommt immer etwas doof rüber. Aber wenn dein vielleicht chef fragen sollte wie hoch du dir dein Lohn vorstellen würdest, würde ich mich noch im Internet informeiren wie hoch der Lohn in deiner Gegend so normal ist.

Ähnliche Diskussionen

Morgen Vorstellungsgespräch: Wieso bewirbst du dich bei uns (HNO Arzt)? Antwort

rabia66 am 09.03.2015 um 22:54 Uhr
Ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch Es kann ja sein, dass sie mich fragen werden, wieso ich mich für den Praxis entschieden habe und es ist ein HNO Arzt gewesen Ich kann ja nicht sagen, dass ich mich für Hals...

Morgen Vorstellungsgespräch (Medizinische Fachangestellte) beim Frauenarzt! HILFE! Antwort

stilettogaga am 30.03.2011 um 21:31 Uhr
Hallo 🙂 Heute hatte ich ein nettes Gespräch bein Zahnarzt und morgen kommt das Gespräch beim Frauenarzt. Ich bin leicht aufgeregt, weil ich nicht ganz weil was ich sagen soll, wenn der Arzt mit fragt, warum ich...

Ausbildung macht keinen Spaß Antwort

nachtgestalt96 am 18.08.2013 um 23:21 Uhr
Hi ihr lieben, Ich fange am besten ganz von vorn an. Mein Traumberuf war es immer im Rettungsdienst zu arbeiten, allerdings war ich nach dem beenden der Realschule dafür zu jung und so musste ich mich entscheiden...