HomepageForenKarriere-ForumVorstellungsgespräch zur Gesundheits- und Krankenpflegerin

heart_beat92

am 11.11.2009 um 15:27 Uhr

Vorstellungsgespräch zur Gesundheits- und Krankenpflegerin

Hey Mädels,
ich hab bald ein Vorstellungsgespräch zur Ausbildung zur Krankenschwester..was zieht man da am besten an? Welche Fragen können die einem Stellen? Und was sagt man dann dadrauf am besten?
Danke im voraus,
lg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Blickwinkel am 10.09.2010 um 18:25 Uhr

    So, dann will ich mal berichten :)
    (Für alle, die auch bald ein Vorstellungsgespräch haben).
    Also ich hatte vor einiger Zeit ein Vorstellungsgespräch bzw. es war eher ein sog. “Bewerbertag” im Klinikum Stuttgart. Habe mich auf eine Ausbildungsstelle zur Gesundheits- und Krankenpflegerin beworben und diese Stelle dann auch bekommen *freu* :)

    Zum Thema Klamotten: es war unglaublich, wie schlecht teilweise meine Mitbewerber gekleidet waren. Total bunte Kleidung, mit Flip Flops, mega Ausschnitt, Tonnen von Make Up oder Parfum o.O Ich habe mich für eine weiße Stoffhose entschieden, trug dazu ganz schlichte schwarze Sneakers, ein schönes Top (mit wenig Ausschnitt) und darüber trug ich eine Bluse, die ich locker offen ließ. Ich fühlte mich wohl und war dennoch richtig angezogen. Wähle die Klamotten also sorgfältig aus – der erste Eindruck zählt. Du solltest dich wohlfühlen und dich nicht verstellen, dann das merkt man dir an!

    Und zu diesem ersten Eindruck gehört natürlich auch das passende Make-Up und Frisur: meine Haare trug ich zusammengebunden und mein Make-Up war sehr dezent. Sprich: die Augen sollten nur leicht geschminkt sein, die Lippen auch kaum oder gar nicht. Ansonsten kannst du Foundation benutzten und Rouge, um frischer zu wirken. Parfum bitte sparsam benutzen.

    Als Krankenschwester sind kurze, absolut saubere und unlackierte Nägel ein MUSS. Achte also peinlich genau darauf… ich wurde auch beim Gespräch auf meine Nägel angesprochen und als ich sie dann zeigte, waren alle zufrieden :) Also darauf wird wirklich geachtet!
    Dass du frisch geduscht bist, saubere Haare hast etc. muss ich sicherlich nicht erwähnen :)

    Auffällige Piercings im Gesicht oder sichtbare Tattoos sollten rausgenommen werden bzw. verdeckt werden (ich selbst habe einen kleinen Nasenstecker [und 2 tattoos an unsichtbaren stellen], das ist für die meisten Kliniken kein Problem – nur Ringe dürfen meistens nicht sein weil hier die Verletzungsgefahr größer ist).

    Welche Fragen kommen auf dich zu….:
    – Warum wollen sie diesen beruf erlernen?
    – Wie sind sie überhaupt darauf gekommen, Krankenschwester zu werden?
    – Welche Aufgaben hat eine Krankenschwester?
    – Haben sie Probleme damit, an Sonn- und Feiertagen und am WE im Schichtdienst zu arbeiten?
    – Welche Vorkenntnisse haben sie, haben sie schon einmal ein Praktikum gemacht?
    – usw.

    Bei weiteren Fragen einfach melden :)
    Ansonsten: viel Erfolg :)

    0
  • von heart_beat92 am 29.12.2009 um 21:05 Uhr

    Also danke nochmal für de Tipps :)
    Ich habs bekommen hehe freu mich voll

    An alle die das gleiche Problem haben :
    ich hatte ne Nadelstreifenhose an, dazu aber Sneakers, ne dezente Kette, ein lila Shirt ohne viel Ausschnitt und ne schwarze Bluse drüber…
    aber ich denk auch einfach wohl fühlen und so wie man sich selbst gut aussehend erscheint :) Haare hatte ich übrigens offen :) aber aus dem Gesicht sollten sie schon sein…

    0
  • von Nine_ am 11.11.2009 um 22:08 Uhr

    Meine sis ist krankenschwester. Was ich noch weiß: auf jedenfall kurze, saubere Fingernägel, Haare zusammengebunden. Make up wenn dann nur sehr dezent und auch Schmuck nur 1-2 Stücke. Auf keinen Fall in High Heels da antanzen, sondern wenn, dann Mediumabsatz.
    Eine Krankenschwester muss auf jedenfall stressresistent sein, keine Berührungsängste haben, auch mit Schichten darf sie kein Problem haben. Mehr weiß ich gerade leider nicht, aber ich würe nochmal google zu Rate ziehen.

    0
  • von heart_beat92 am 11.11.2009 um 15:41 Uhr

    danke 😉 des is schonmal ein Anfang 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

vorstellungsgespräch gesundheits- und krankenpflegerin Antwort

KentuckyChicken am 13.10.2011 um 20:04 Uhr
hallo mädels.. ich habe in einem monat ein vorstellungsgespräch als krankenpflegerin (naja eig zur berufsfachschule für krankenpflege aber ist im krankenhaus). es ist mein erstes vorstellungsgespräch desshalb bin ich...

Wichtig!!! Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung zur Justizfachangestellten und Verwaltungsfachangestellte Antwort

lumpy16 am 16.01.2011 um 13:23 Uhr
Hallo ihr lieben, ich habe am 26.1. und am 31.1. Vorstellungsgespräche und will mich diesmal genau richtig vorbereiten, damit ich endlich eine Ausbildung bekomme. Am 26. habe ich das Gespräch in Köln beim...

Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin Antwort

heart_beat92 am 16.12.2009 um 15:12 Uhr
Nun ist es endlich soweit, ich habs geschafft...eine Ausbildung in meinem Traumberuf! Jedoch ist das Problem, das ich zwei Zusagen zur Ausbildungsstelle bekommen habe, und mich jetzt nicht entscheiden kann welche ich...

Vorstellungsgespräch... Antwort

Sabrina287 am 06.04.2010 um 15:43 Uhr
Hi Ihr, morgen habe ich ein Vorstellungsgespräch und freue mich tierisch!! Ich bin nur total nervös... Hatte bisher nur ein Vorstellungsgespräch- damals für meine Ausbildung. Und das ist schon 6 Jahre her. Seitdem...

vorstellungsgespräch Antwort

tiko am 11.10.2010 um 20:38 Uhr
hallo liebe mädels, ich weiß, es gibt etliche beiträge über vorstellungsgespräche in bezug auf die kleidung, aber die, die ich mir angeschaut habe, konnten mir nicht wirklich weiterhelfen. ich habe mich in einem...