HomepageForenKarriere-ForumWarum verdienen Frauen immer noch weniger als Männer?

Kleeblatt

am 30.09.2008 um 14:10 Uhr

Warum verdienen Frauen immer noch weniger als Männer?

Ich konnte es kaum fassen, als ich erfahren habe, dass Frauen immer noch weniger verdienen als Männer. Das ist doch unfassbar!!

Was haltet ihr davon?
Stimmt es wirklich?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von draftsmaid am 12.10.2008 um 22:06 Uhr

    Aber so wi es erzählt wird stimmt es ja gar nicht, denn es gibt tarifverträge, nach denen alle das gleiche verdienen müssen. Es sei denn, man ist aussertariflich, was eh schon die besseren gehäter sind, aber dann müssen wir halt mal lernen uns zu trauen und entsprechend verhandeln.

    0
  • von Sunchan am 30.09.2008 um 14:57 Uhr

    Wir leben in einer Gesellschaft in der die Herachie von Männern für Männer gemacht ist. Ellenbogengesellschaft eben. Anwesenheitszeit im Büro, Überstunden, das sind Dinge die Aufstiegschancen garantieren. Frauen knüpfen lieber Kontakte, arbeiten miteinander, nicht gegeneinander. Die meisten von ihnen kommen deswegen in den oberen Etagen nciht zurecht und fühlen sich auch nicht wohl. Im Moment sind die Unternhemen dabei zu erkennen, das sie bessere Zahlen schreiben, sobald Frauen sich in Führungspositionen tummeln. Wenn frau dem Spiegel und einigen anderen Zeitungen glauben darf, ist man dabei es einzurichten, dass frau auch in Teilzeitarbeit aufsteigen kann. Aber bis es soweit ist, müssen wir uns etwas gedulden.
    Die Emanzipation ist erst 50 Jahre alt. Mädels, dafür wurde schon viel geschaffen!!

    0
  • von Vik1010 am 30.09.2008 um 14:51 Uhr

    Das liegt aber auch oft daran, dass Frauen sich häufig nicht gut verkaufen können und vor Gehaltsfoderungen häufig eher zurückschrecken. Selber schuld, meiner Meinung nach.

    0
  • von CherryCrush am 30.09.2008 um 14:49 Uhr

    ich denke, das dieses problem gerade bei gut beazhlten jobs auftritt. eine putzfrau oder eine produktionshelferin wird tarieflich bezahlt und da ist das geschlecht egal. sobald es aber auf VB läuft, sind die Unterschiede leider imens…

    0
  • von Awesome am 30.09.2008 um 14:18 Uhr

    Ja,d as stimmt echt. Das ist einfach unglaublich!!!!!!!!!

    0
  • von Vik1010 am 30.09.2008 um 14:17 Uhr

    Also, ich finde es nicht verwunderlich, dass Frauen selbst bei gleicher Qualifikation weniger verdienen. Schließlich muss der Arbeitgeber während einer Schwangerschaft für sie blechen, die Stelle für die frei halten und ich glaube, statistisch gesehen sind Frauen auch viel öfter krank als Männer. Klar ist es scheiße, dass die einzelne Karrierefrau, die nicht an Kinder oder Krankheit im Traum daran denkt, vielleicht darunter leiden muss, aber ich glaube, bei den wirklichen Top-Stellen nehmen sich die Gehälter nicht mehr viel. Nur gibt es da eben nicht so viele Frauen wie Männer, aber das liegt doch nicht daran, dass die Frauen benachteiligt werden, sondern dass Frauen sich oft gegen die große Karriere zu Gunsten von anderen Sachen entscheiden.

    0
  • von Hannuska am 30.09.2008 um 14:12 Uhr

    Ich weiß nicht ob es in allen Jobs und Unternehmen so ist.. aber wenn es zutrifft, dass bei gleicher qualifikation männer mehr gehalt bekommen als frauen, dann ist das schon sehr sehr unfair..

    0
  • von SweetAudrey am 30.09.2008 um 14:12 Uhr

    Ich merke es leider selber nur zu Schmerzhaft, deswegen haben ich mich ja auch Selbständig gemacht…sonst würden wir das gar nicht schaffen, es ist total ungerecht und mies…nur wie können nichts machen! *schnief*

    VG Sweet Audrey

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Frauen verdienen ca 22% weniger als Männer - Ungerecht! Antwort

Rosenduft am 22.11.2009 um 11:49 Uhr
Wie findet ihr das? Findet ihr das gerechtfertigt? Ich finds einfach nur assozial.. und Deutschland ist ja soo "frauenfreundlich" und 22% sind schon ziemlich viel, das wäre, wenn ein Mann 1000 Euro bekommt bei...

Bafög weniger als mein bruder? Antwort

koblenzgirl am 09.02.2014 um 00:57 Uhr
Hey liebe leute! ich habe folgendes problem... ich bekomme zur zeit genau 355 euro Bafög im monat, während mein bruder (26, master-student) 512 euro mit krankenkassenzuschuss bekommt!!! kann das denn sein?? liegt es...

Frauen und Männer-Gleichberechtigung? Antwort

GaNgStA_ChIcA am 16.09.2009 um 15:02 Uhr
Hallo liebe Mädels :) Ich wollte euch fragen , ob ihr der Meinung seit, dass Männer und Frauen auf der Welt gleich behandelt werden. Ich muss nämlich in einer Woche ein Referat über das Thema halten und würde gerne...

UN-Sozialpakt - Frauen gleiche Arbeitsbedingungen wie Männer ? Antwort

LesAmand am 09.06.2010 um 18:50 Uhr
Hallo Mädels :) Ich sitze grad an meinen Geschichtshausaufgaben über den UN-Sozialpakt. Da drin ist unteranderem der Punkt "Recht auf gleichwertige Arbeit ohne Unterschied; insbesondere muss gewährleistet werden,...

Immer mehr Frauen arbeiten in Männerberufen Antwort

morningstar77 am 06.03.2013 um 09:40 Uhr
Immer mehr Frauen lassen sich in typischen Männerberufen ausbilden. Eine Freundin von mir ist KFZ Mechatronikerin, und sie hat in ihren Beruf riesigen Spaß. Eine andere gute Bekannte hat den Beruf der Schreinerin...