HomepageForenKarriere-ForumWas tun wenn der Bruder schlecht geredet wird?

Aishwarya123

am 17.09.2010 um 23:06 Uhr

Was tun wenn der Bruder schlecht geredet wird?

Hallo,

wie einige von euch wissen bin ich ja ziemlich unzufrieden in meinem Job, da ich nicht meiner Qualifikation entsprechend eingesetzt bin..d.h. ich bin (als gelernte Bürokauffrau) für unbestimmte zeit in einem Komissionslager seit einundhalb jahren eingesetzt und muss das noch bis dezember mitmachen, da ich dann endlich über die firma ins Ausland kann..

Nun folgendes Problem: Ich (24) habe mich heute über meine Kollegin (ca.44 Jahre) geärgert…sie ist mit die einzige Bezugsperson auf der Arbeit, da sie die einzige ist mit der man sich einigermassen gut unterhalten kann..mit den anderen geht das nicht, da sie den Horizont usw nicht so wirklich haben..
Diese Kollegin hat allerdings die blöde Angewohnheit, immer bei mir über ihre Kollegen herzuziehen, was mir sehr unangenehm ist…sie ist non stop negativ drauf, was einen persönlich sher runterzieht (obwohl es mir ja so schon nicht gut geht auf der Arbeit)… Eig bin ich auch nur mit Ihr zusammen damit ich mal etwas Gesellschaft habe und ich nicht kaputt gehe von 8 std lang nichts reden…naja…

Heute war es so dass wir uns über einen Comedien unterhalten haben, den mein 5 Jahre jüngerer Bruder sher gut imitieren kann…das habe ich ihr auch erzählt.
Dann meinte sie so grinsend zu mir: “Waaaas? Ich dachte das sei so ein Weichei!! Der hat doch mal vor 5 jahren bei uns Praktikum gemacht und hat nie was gesagt…der bekam immer einen hochroten Kopf wenn man ihn ansprach, da habe ich mir schon so gedacht was ein Weichei!”

Und ich habe gedacht: Ich hör nicht richtig!!! Wie kann die denn sowas über meinen Bruder sagen? Er war damlas vll etwas schüchterner und ist heute viel aufgeschlossenenr, aber wie kann man in dem alter was über einen jungen jugendlichen sagen?? Und dann wo wir uns angeblich so gut verstehen…ich bin echt entäuscht und weiss gar nit so genau wie ich ihr entgegen treten soll…denn ich trau mich nie so recht meine wut zu zeitgen…soll ich sie vll ma darauf ansprechen? Obwohl eig wird sie es eh nicht versetehen so wie sie immer über andere leute herzieht..nach dem motto alle sind doof nur sie net…das ist doch total respektlos oder? Und ich bin sauer auf mich dass mir kein konterspruch eingefallen ist, wo ich den spies umdrehen könnte….
Ich habe nur entgegengerbacht: Ich glaube wir sprechen nicht von der gleichen person…mein bruder ist nämlich sehr aufgeschlossen und ist eig nur am reden… und sie hat dann gesagt: Natürlich reden wir von deinem bruder…du hast doch nur einen..

wie dreist oder?? Könnt ihr mir einen Tipp geben wie ich ihr das nächste mal entgegen treten kann…denn das veletzt mich total, das tut mir gegenüber meinem bruder total leid….

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Was würdet ihr tun, wenn der vorgesetzte unerlaubtes macht? Antwort

Babyy2013 am 03.11.2013 um 20:36 Uhr
Hallo, ich habe mich angemeldet, weil ich in einer Zwickmühle bin. Ich arbeite seit zwei Jahren im Verkauf und weiß seit kurzem, dass die Filialleitung und eine andere Mitarbeiterin sich Geld aus der Kassa nehmen....

Betriebs wechsel , aber was tun wenn es nicht klappt? Antwort

Luluna am 19.09.2014 um 15:05 Uhr
Hallo Liebe Erdbeer Mädels, Heute auf der Arbeit hatte ich eine ziemlich große und auch laute Diskussion mit meiner Kollegin die zurzeit die Vertretung der Chefin ist. Sie hat mal wieder nur von oben bis unten was zu...

Was tun nach der Schule? Antwort

missescullen am 11.04.2009 um 21:55 Uhr
Hey Mädels! Ich hab jetzt noch ein Jahr vor mir bis zu meinem Abi! Und ich bin mir eigentlich ziemlich sicher dass ich dann erstmal ein Jahr Au Pair in Amerika machen will. Aber ich muss mir ja vorher erstmal...

Was tun nach der Ausbildung Antwort

Littelbitcrazy am 09.01.2010 um 19:57 Uhr
Bin jetzt fast fertig mit meiner Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel. Werde auch übernommen, sogar in eine Abteilung die mir echt gut gefällt. Mach mir Gedanken wie es weiter gehen soll! Arbeit macht...

Kein Bafög/weniger Bafög wenn Bruder arbeitet??? Antwort

lilly2012 am 16.09.2014 um 16:36 Uhr
Hallo Mädels, ich habe meine Ausbildung zur Erzieherin gerade erst angefangen. Bekomme den Höchstsatz Bafög da Mutter krank und Vater in Vollzeit als Maler wenig verdient (ca 1350 € netto ). Ich wohne in der...