Homepage Foren Karriere-Forum we can do it….

we can do it….

5

6

ihr kennt bestimmt alle dieses bild…
http://archive.ccm.edu/rosie/images/WeCanDoItPoster%5B1%5D.jpg
aber wo kommt das eigentlich her? welchen ursprung hat das usw?
ich halte nämlich bald in geschichte einen vortrag über die rolle der frau und gleichberechtigung etc. und da möchte ich interessantes bildmaterial einbauen… wär schön wenn jemand was darüber wüsste, denn google hilft mir heute irgendwie nicht weiter….

danke schonmal :-*

Antworten

  • Antwort

    Nein weiß ich leider auch nichts drüber…

    von rosenbluete am 12.03.2009 um 17:26 Uhr

  • Bei Wikipedia.com steht, dass es ein werbebild von 1942 von der Firma westinghouse ist und in den 70ern für die Frauenbewegung benutzt wurde

    von rotkaepchen am 12.03.2009 um 17:26 Uhr

  • Stimmt, rotkaeppchen! In den 70ern. Die Dame heißt Rosie. Als ich in Washington war, gabs da Sticker, Bilder und ne Bio (die ich mir aber nicht gekauft habe). Sie ist Symbol für die Frauenbewegung in den 70ern, aber auch schon früher. Vielleicht schaust du mal auf einer Seite für amerikanische Geschichte oder auf der Homepage von der “Emma”. Vielleicht findest du da was.

    von muse24 am 12.03.2009 um 18:19 Uhr

  • ich finde, das sieht älter aus, als 70er jahre…

    ein bisschen nach nachkriegszeit….
    versuch doch mal ein bild mit besserer auflösung zu finden (oder ein kleineres?) dann kannst du vielleicht entziffern was unten drunter steht. vielleicht hilft das?

    von Knitterblume am 12.03.2009 um 21:39 Uhr

  • Aaalso, jetzt kommt Amerikanistikstudentinnenkompetenz *g*
    Wir hatten das letztes Semester behandelt.
    Das Bild zeigt Rosie the Riveter, halt eine Ikone, welche die amerikanische Frau zur Zeit des 2. Weltkrieges repräsentiert. Damals waren die Frauen, denen bisher eigentlich die Rolle am heimischenn Herd zugeschrieben war, Arbeiter in den Fabriken der Kriegsindustrie. Manchmal haben Frauen auch die Männer, die ja an der Front waren, auf ihrem ursprünglichen Arbeitsplatz ersetzt. Bis dahin war diese für Frauen undenkbar, aber die Not des Krieges machte dies möglich. Frauen sind halt das schwache Geschlecht, aber im Krieg wurden sie gebraucht, and they can do it :-)
    Das Bild aus dem Jahr 1942 (oder 43) stammt übrigens von J. Howard Miller.
    Und ja, in den 1970ern kam das Bild wieder auf und wurde Symbol für die feministische Bewegung.
    So, hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen:)

    von Felice87 am 13.03.2009 um 01:40 Uhr

  • ohhh…vielen vielen dank liebe mädels… das hilft mir sehr… !!!!

    von REAKTORELSE am 13.03.2009 um 15:44 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Do it Yourself Speisekammer? Antwort

15

8

Hallo Zusammen, ich ziehe am 01.05.2015 in meine erste eigene Wohnung. Es ist eine Loft-Wohnung mit Einbauküche. Mein Problem ist, dass von beiden Seiten der Wohnung sehr viel Licht einfällt und es, denke ich...
LiLaLisa92 am 23.03.2015 in Rezepteforum

Weihnachtsgeschenke do-it-yourself! Antwort

0

3

Hey ihr Lieben. Heute habe ich meine letzte Klausur geschrieben und habe somit von nun an die ganze Adventszeit kaum was zu tun :). Deswegen habe ich mir nun vorgenommen, dass ich dieses Jahr mal die...
zorame am 01.12.2009 in Lifestyle-Forum

Trendige Klamotten – Do it yourself Antwort

1

2

Hallo Erdbeeren ich habe letztens eine Sendung gesehen wo gezeigt wurde, wie man Trendige Klamotten ganz einfach selber machen kann. Man braucht gar nicht viele Utensilien um seine eigenen, langweiligen Klamotten...
LaRa am 04.10.2010 in Fashion-Forum

do it yurself for abf Antwort

2

3

heyy erstmal ich habe gerade eine scheiss zeit hinter mir und wollte fragen ob ihr vllt etwas wisst was ich meiner abf als dank für alles schenken könnte ich möchte ihr ein diy= do it yourself= selbstgemachtes...
tatjanat am 23.06.2014 in Gedichte & Kurzgeschichten

Nagelstudio oder Do-it-yourself? Antwort

0

26

French Nails, Shellac, Gelmaniküre – die Profis wissen einfach, wie es geht. Wie hältst Du es mit der Maniküre? Besuchst Du regelmäßig...
Erdbeerteam am 02.01.2014 in Sonstiges