HomepageForenKarriere-Forumwenn ich krankgeschrieben bin von der arbeit über längere zeit, darf man mir dann nur 80% vom lohn ausbezahlen?

blairwitch

am 03.10.2008 um 21:24 Uhr

wenn ich krankgeschrieben bin von der arbeit über längere zeit, darf man mir dann nur 80% vom lohn ausbezahlen?

liebe leute,
kann man mir nur 80% vom lohn ausbezahlen, wenn ich über längere zeit krank geschrieben bin?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LadyEstrella am 22.10.2009 um 18:56 Uhr

    Das ist ne Krankentagegeldversicheurng und kostest nicht viel.

    0
  • von Lady_Morgaine am 07.10.2008 um 17:10 Uhr

    Shiva hat da vollkommen recht.

    0
  • von Kuessmich am 06.10.2008 um 15:19 Uhr

    ich glaub schon, hab ich zumindest schonmal gehört.

    0
  • von I_Heart_You am 04.10.2008 um 11:30 Uhr

    Es gibt da aber eine bestimmte Versicherung, wo man dann trotzdem nicht weniger Gehalt bekommt… Aber ich bin nicht genau informiert.

    0
  • von shivamoon am 03.10.2008 um 22:43 Uhr

    genau bis zur 6.wochen bekommst du noch deinen lohn vom arbeitgeber ganz normal,danach übernimmt die krankenkasse für dich aber gibt da nur nen bestimmten prozentsatz 70 prozent vom bruttolohn oder so

    0
  • von GodojEngel am 03.10.2008 um 21:45 Uhr

    ab dem 42 Kranksheitstag mit gleicher Krankheit bekommst du Krankengeld… je nach Vertrag kannst du die Differenz zwischen Krankengeld und eigentlichem Netto vom Arbeitgeber verlangen für ich glaube mind. 1 Jahr.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich bin krank und sitze trotzdem in der Arbeit :( Antwort

deliiciiousSer am 16.06.2010 um 10:30 Uhr
Jaaa und ich kann nicht nach Hause :-( Ich MUSS arbeiten. Mein Chef macht mir ständig Druck. Und ich trau mich auch nicht nach Hause oder zum Arzt zu gehen. Ich war letzte Woche daheim, weil mein Chef mich...

Darf der Lehrer mir eine 6 in der Klassenarbeit geben,wenn er einen Zettel mit Formeln in meiner Federmappe findet,welchen ich nicht benutzt habe? Antwort

JustOneProblem am 05.07.2011 um 14:38 Uhr
Wie das bei klassenarbeiten immer so ist geht der lehrer auch in der klasse herum.irgendwann kam er dann bei mir an und durchsuchte einfach so meine federmappe.dort fand er dann einen zettel vom voherigen tag den ich...

Darf man von der Arbeit aus heimgeschickt werden???? Antwort

SweetLady24 am 22.03.2011 um 14:38 Uhr
Hallo, seit einigen Wochen habe ich einen neuen Job in einem Büro als Aushilfe. Gestern wurde ich nach hause geschickt, mit der Begründung es sei niemand da der mich einarbeiten könnte und die anderen hätten selber...

Darf ich als Schüler streiken oder bekomm ich dann einen Verweis wenn es die Schule rausfindet und es als Schwänzen zählt? Antwort

cookiekeks am 16.11.2009 um 15:21 Uhr
Hallo meine Sü0en..morgen ist ja ein Bildungsstreik in München :D Ich und viele andere aus meiner Kollegstufe wollen mitstreiken :D wisst ihr ob man als Schüler berechtigt ist zu streiken oder ob dies ein übles...

Ohne Bahn und Bus(in Leipzig) keine Möglichkeit zur Arbeit! Zählt das als Fehltag? Antwort

leila78 am 09.12.2010 um 13:40 Uhr
Hey Mädels, ich habe ein echtes Problem. Vielleicht habt ihr es mitbekommen, dass in Leipzig gerade ziemliches Chaos ist. Die Leitungen für die Straßenbahnen sind zugefroren und teilweise gerissen,sodass KEINE...