HomepageForenKarriere-ForumWie oft Klamottenwechsel?

Catlover87

am 05.03.2016 um 06:37 Uhr

Wie oft Klamottenwechsel?

Wie oft wechselt ihr die Klamotten im Job? Ich ziehe meistens 2 Tage dasselbe an und am letzten Tag nochmal das vom ersten. Es wechseln einige auch täglich. Aber dann muss man angezogenes wieder in den Schrank legen,w as ich unpraktisch finde. Wie macht ihr das mit dem Schmuck: ich trage manchmal Goldschmuck, mal Silber- und mal Modeschmuck, wie es gerade passt. Makeup: Abdeckcreme, getönte Lippenpflege und viel schwarze Mascara. (Mascara ist das einzige Kosmetikprodukt, mit dem ich nciht sparsam umgehe)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Cathy171717 am 05.03.2016 um 14:08 Uhr

    Ich mach sehr viel Bewegung, bei mir kommt immer alles in die Wäsche – Schmuck und Make Up darf ich sowieso nicht tragen – ist also recht einfach bei mir;)

    0
  • von CruelPrincess am 05.03.2016 um 13:46 Uhr

    Ich machs genauso.
    Wenn ich wenig geschwitzt habe kommt das Oberteil auf nen Bügel und zum “lüften” auf den Balkon.
    Wenn das Oberteil schmutzig ist kommts natürlich in die Wäsche.
    An schnuck trage ich eig immer das selbe, hab nen Ring und ne Kette, die hab ich im Alltag immer an (beides Silber), Ohrringe je nachdem wie ich Lust hab, seh da aber auch kein Problem darin ne Woche die selben Stecker zu tragen…

    Antwort @ LeavesAbove
  • von LeavesAbove am 05.03.2016 um 10:39 Uhr

    Das kommt darauf an, wie viel ich geschwitzt habe. Wenn ich ein Oberteil nur ein paar Stunden getragen und mich nicht wirklich bewegt habe, ziehe ich es nochmal an. Aber nicht am nächsten Tag. Ich stecke es auch nicht wieder in den Schrank, sondern hänge es über den Stuhl.
    Ich verstehe nicht ganz, was der Sinn hinter der Frage mit dem Schmuck ist? Hängt doch total von den Kleidung oder Verträglichkeit ab.

    0
  • von Weidenkatze am 05.03.2016 um 09:36 Uhr

    Genau, du hast natürlich kein Problem weil du wegen einem Kilo gleich Schnappatmung kriegst obwohl dir alle gesagt haben dass das ganz normal ist sondern alle anderen sind frustriert. Und nochmal: nicht magersüchtig, Ess- bzw Wahrnehmungsgestört und anhand sämtlicher Beiträge in denen du nicht müde wirst zu betonen wie sehr du auf deinen Körper achtest und das penibelste und lächerlichste Art und Weise, kann man sehr wohl solche aussagen tätigen. Kannst du ja immerhin auch über Kolleginnen machen ohne sie wirklich zu kennen. Die sind dann einfach arrogant. Ka ja, da kannst du noch so oft bemängeln wie unverschämt ich bin. Das ist mir herzlich egal weil du eh alles so siehst wie du es willst und kein Argument gelten lässt. Und ja, in einem Forum kann man Gott sei dank ohne durch die Blume zu reden seine Ansichten vertreten. Allerdings bin ich im rl auch nicht wirklich anders. Aber ok, bieg dir wieder alles hin wie du es brauchst: du hast recht und den einen Kilo sieht man dir bestimmt voll an. Und ich bin nur frustriert weil ich mit meinem Körper auch mit zwei Kilo mehr noch glücklich bin.

    Antwort
    1
  • von Directioner12 am 05.03.2016 um 08:43 Uhr

    Ich zieh jeden Tag was anderes an, habe aber nicht so viele Sachen.Vor allem meine Wintergaderobe lässt zu wünschen übrig. Ich wasche meine Klamotten immer, selbst wenn ich sie nur einmal trage. Ich trage keinen Schmuck, außer die Kette von meinem Freund und die hab ich immer um. Die erste Kette von ihm hab ich fast 3 Jahre täglich getragen und es war mir egal was die Leute dachten. Schminke benutze ich so gut wie nie, hasse das, hab auch gar nicht die Zeit und Geduld dafür. Kann auch nur NK tragen, alles andere vertrage ich nicht.

    0
  • von Catlover87 am 05.03.2016 um 08:22 Uhr

    weidenkatze, was soll diese Aussage: ist irgendwie typisch, dass dich solche Oberflächlichkeiten interessieren? Nur, wenn ich wegen Gewichtszunahme nach Pille frage bin ich gleich oberflächlich. Wenn man sich wundert wegen einer Gewichtszunahme ohne Grund: Magersucht, ab zum Therapeuten. Du kennst mich doch gar nicht. Ich finde solche Aussagen einfach nur unverschämt, aber das scheint generell in Foren typisch zu sein. Wer frustriert ist, greift heir andere an. Ist ja auch alles schön anonym. Das Internetforum als Sandsack… Super.

    Antwort @ Weidenkatze
  • von Goldschatz89 am 05.03.2016 um 07:26 Uhr

    Ich ziehe täglich frische Kleidung an und Oberteile werden immer gleich zur Wäsche gegeben. Kleider i.R. auch.
    Beim Schmuck kommt es darauf an was ich anziehe. Ich mag es gerne mal ausgefallen (z.b. große Statementketten und Cocktailringe) oder ganz klassische perlenohrringe. Ich habe hauptsächlich Goldschmuck.
    Als Make-Up benutze ich wimperntusche und ein leicht rosa Rouge und hin und wieder auch Eyeliner. Bei großen Veranstaltungen trage ich ein bisschen mehr auf (Lippenstift etc)

    0
  • von Weidenkatze am 05.03.2016 um 07:07 Uhr

    Das kommt doch darauf an wo man arbeitet, wie sehr man schwitzt, was der Dresscode ist und wie sehr die Kleidung während der Arbeit verschmutzt. Versteh deshalb deine Frage nicht. Eine Altenpflegerin wird sich schon aus Hygienegründen öfters umziehen müssen und wohl kaum wert auf irgendwelchen modeschmuck bei der Arbeit legen, als jetzt jemand der im Büro arbeitet. Ist zwar irgendwie fast typisch dass dich solche oberflächlichkeiten interessieren, aber warum man deshalb einen thread eröffnen muss leuchtet mir nicht ein.

    0

Ähnliche Diskussionen

Wie oft darf ich krank sein? Antwort

Melly am 29.08.2008 um 13:41 Uhr
Versteht das bitte nicht falsch, ich plane nicht krank zu werden. Mir ist es bei uns im Büro aufgefallen, dass einige immer wieder mal krank sind und nicht zur Arbeit erscheinen. Wenn ich Geschäftsführer wäre, würde...

warum denk ich immer noch so oft an ihn??? Antwort

vaniibunny am 03.01.2009 um 21:17 Uhr
ich bin eig glücklich verlobt und habe ein kind mit ihm aber immer wieder kommt ein mann in mein kopf vom dem ich mal was wollte und ich traume sogar manchmal von ihm voll komig eigendlcih.. liebe ich ihn noch??

Wie studieren? Antwort

SunshineRayne am 29.11.2010 um 17:13 Uhr
hi mädels, ich bin echt verzweifelt. ich weiß zwar was ich studieren will: grundschullehramt, aber ich weiß nicht wie das genau funktioniert. ich werde die tage mal zur studienberatung gehen, aber ich fände es super...

Verfasserintension. wie? Antwort

betsii am 01.02.2010 um 19:54 Uhr
Hallo ihr Lieben :) Ich muss in Deutsch eine Verfasserintetion schreiben. Kann mir jemand sagen, wie ich das schreiben muss? Danke <3

Wie Notenverbesserung Antwort

Erdbeere2727 am 15.04.2010 um 16:21 Uhr
Hallo habe mal eine Frage an Euch. Zur zeit stehe ich in Mathe auf 3+ , meint Ihr ich könnte noch auf eine 2- kommen, wenn ja wie ? Ich bin Fos Schülerin und meine schriftliche Matheprüfung ist am 29.4.10....