HomepageForenKarriere-ForumWie viele schriftliche fächer wählen für die oberstufe?

LadyCrazy01

am 03.06.2010 um 20:55 Uhr

Wie viele schriftliche fächer wählen für die oberstufe?

ab dem sommer bin ich in der 11. so dafür muss ich fächer wählen.also an schriftlciehn fächern habe ich:8!insgesamt 13! meine frage: wie veile habt ihr gewählt und sind 8 schriftliche fächer zu viel?

Antworten



  • von selfmade am 04.06.2010 um 11:38 Uhr

    Es ist definitiv zu viel,so viele Fächer darfst du nämlich gar nicht wählen 😉 (Also ich spreche jetzt von NRW,weiß ja nicht,ob das bei dir anders ist.)

    Bei uns darf man 12 Fächer wählen. mehr nicht. Die Schriftlichkeit kannst du dir selber aussuchen. Von 8 würde ich dir aber abraten. ich hatte letzes jahr 12 Fächer und 6 schriftlich,das war echt hart. Wähle nur die Fächer schriftlich,die für dich abirelevant werden könnten und 1,2 “Sicherheitsfächer” , falls aus irgendwelchen Gründen etwas nicht klappt.
    Also zB Bio schriftlich,auch wenn du dir eigentlich sicher bist,dass du Chemie haben willst.

    Sicher ist sich,aber übernimm dich nicht,dann wrids auch nichts 🙂

    (Mädels,es geht um die 11.Sie ist jetzt in der 10 und muss die Anzahl der Fächer für die 11 wählen, die sie dann im Laufe der Oberstufe noch verringern kann. hat also so direkt noch ncihts mit dem Abi zu tun 🙂 )

  • von Miiinaaa__ am 04.06.2010 um 09:08 Uhr

    Alsooo ich bin auf einem Gymnasium in Bayern, hab auch naach der 12. mein Abi..bin gerade in der 11.

    ich weiß nicht genau, auf was du raus willst, aberi m Abi MÜSSEN wir 3 schriftliche Fächer nehmen, davon ist Mathe und Deutsch Pflicht, und dann noch 2 mündliche.
    Und so in der 11. und 12. müssen wir in ALLEN Fächern Klausuren schreiben…

    was meinst du denn jetzt genau??

  • von Satyagraha am 04.06.2010 um 00:41 Uhr

    Also zum Abitur brauchte ich( in NRW) 3 schriftliche( davon halt die beiden LKs, und ein mündliches). Ansonsten mussten wir während der Schulzeit in Mathe, Deutsch, Biologie/Chemie, Englisch/Spanisch und einer Geisteswissenschaft Klausuren schreiben. Ich bin mir nicht sicher, ob man nicht auch Chemie und Bio schreiben konnte, dafür aber Spanisch und Englisch weglassen konnte… :/
    Ich habe in 7Fächern immer Klausuren geschrieben, da ich De, M und Spanisch eh schreiben musste.. dazu Englisch, Bio, Philo und Psycho im Abitur hatte.

  • von Queeny25 am 03.06.2010 um 21:35 Uhr

    meinst du mit “schriftliches fach”, dass du darin normale klausuren schreiben musst oder dass du darin schriftliche abi-prüfungen ablegen musst??
    letzteres fänd ich echt krass!!
    bei uns war das darmlas so, dass wir in der elften klasse in ALLEN fächern ne klausur schreiben mussten. nach der elften konnten wir dann entscheiden, ob wir ne klausur in bestimmten fächern schreiben wollten (oder mussten, wenn wirs als abifach hatten), wobei ich dann immernoch 7 klausurfächer glaub ich hatte. da mussten allerdings meine abi-prüfungsfächer auch dabei sein (drei schreiftlich und eines mündlich) – hab 2007 abi in brandenburg gemacht 😉

  • von Betti90 am 03.06.2010 um 21:24 Uhr

    in niedersachsen hat man 5 prüfungsfächer , 4 davon schriftlich und 1 mündlich

  • von Lovely_Berry92 am 03.06.2010 um 21:17 Uhr

    also ich musste 4 schriftliche wählen und 1 mündliches …bin allerdings auch auf einem wirtschaftsgymnasium und mache auch erst nach der 13. abi…und nicht schon nach der 12.

  • von Anki9 am 03.06.2010 um 21:05 Uhr

    also ich find schon, dass du viele fächer hast.bedenke, dass du auch für alle lernen musst. aber kannst du nicht im ersten halbjahr ein paar schriftlich nehmen und im zweiten dann andere? war bei mir so. hab dann einmal geschichte geschrieben und das dann schriftlich wieder abgewählt.

  • von Girl_next_Door am 03.06.2010 um 20:57 Uhr

    ich hatte schriftlich 3(eben die 3 leistungskurse) und ein mündliches fach.hatte zentralabi im saarland(2005)

Ähnliche Diskussionen

Probleme bei der Anmeldung für die Berufsschule. Antwort

natalie181993 am 06.09.2011 um 23:05 Uhr
hallo 🙂 ich heiße natalie und ich habe eine ausbildung zur verkäuferin im netto-marken-discount angefangen. so nun mein problem... man muss ja natürlich zur berufsschule gehen. ich wurde da vom betrieb aus auch...

Wie viele Ausbidungen darf man machen? Antwort

Molli24 am 28.03.2009 um 11:20 Uhr
Hi leute , da ich in meinem Beruf nicht so glücklich bin, wollte ich vielleicht eine neue Ausbildung beginnen. Gibt es da eine Altersgrenze? Habe vor 2 Jahren bereits eine zweite Ausbildung begonnen, musste diese aber...

Thema für die Bachelorarbeit nächstes Jahr Antwort

kleine_lau am 17.06.2013 um 15:33 Uhr
Hallo ihr Lieben :)Ich mache zur Zeit ein duales Studium in der öffentlichen Verwaltung (Bachelor of Arts Public Management) bei einer Kreisverwaltung. Nächstes Jahr muss eine Bachelorarbeit geschrieben werden und...