HomepageForenKarriere-Forumwie wart ihr?

Directioner12

am 20.05.2016 um 11:39 Uhr

wie wart ihr?

ich war eher eine schlechte schulerin, dafur hatte ich in der uni immer nur bestnoten. dabei ist die uni doch viel schwerer als die schule! wie war das bei euch und wie konnt ihr euch das erklären? und wer von euch ist gar nichy studieren gegangen und bereut es bis heute nicht?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von afra am 24.05.2016 um 10:51 Uhr

    geht mir ähnlich in der Schule eher lustlos und schlecht Abitur 2,9 und jetzt im Studium 1,4.

    0
  • von Ninchen9 am 21.05.2016 um 10:12 Uhr

    ich war erst ab der 12. Klasse so richtig gut, weil ich mich eben reingehängt hab. Zudem denke ich, ist das Studium ja etwas, was einen voll interessieren und begeistern sollte im Gegensatz zu dem breiten Fachangebot in der Schule.

    0
  • von Feelia am 21.05.2016 um 05:21 Uhr

    war bei mir genauso,ist mMn aber auch sehr leicht zu erklären:im studium lernt man idR das,was einen interessiert;in der schule muss man sich hingegen mit zig themen beschäftigen,die einen nicht interessieren oder die einem von natur aus gar nicht liegen (ich zb hab eine rechenschwäche).
    somit hatte ich ein relativ schlechtes abi (2,8),aber einen sehr guten master (1,1),weil mein studienfach halt meine leidenschaft ist.

    0
  • von Soraya283 am 20.05.2016 um 12:35 Uhr

    Mittelmäßig in der Schule, gut im Studium und sehr gut in der Aus- und Fortbildung.

    Liegt vermutlich daran, dass man im Studium/Ausbildung dann etwas tut was man will, einen interessiert und man Spaß dran hat.
    Zumindest war das bei mir der Grund.

    1
  • von Goldschatz89 am 20.05.2016 um 11:45 Uhr

    In der 1-6 Klasse war ich eine schlechte Schülerin, ab der 7 Klasse bis zur 10 wurde es immer besser. Bei mir hat es hauptsächlich an den Lehrern und an der Klasse gelegen. Ich war in der Grund bzw. Hauptschule in einer richtigen Chaotenklasse und hatte keine guten Lehrer. In der Wirtschaftsschule waren wir eine tolle Klasse und hatten wirklich gute Lehrer.
    Ich wollte immer schon arbeiten gehen und nicht studieren. Hab dann eine Ausbildung als Bankkauffrau angefangen und da bin ich heute noch und sehr glücklich :)

    0

Ähnliche Diskussionen

Wie wart ihr in der 12. Klasse ? /Zwecks Abitur/ Antwort

mondbetont am 03.12.2009 um 18:29 Uhr
Hola ihr Also.. bin jetzt in der 12ten Klasse vom Gymi (letzer G9Jahrgang) sprich ich mach in knapp 1 1/2 Jahren Abi..hoffentlich.. denn momentan siehts nicht so rosig aus :( Heute hab ich zB Physik rausbekommen und...

Wie alt wart ihr, als ihr das Studium angefangen habt? Antwort

geisterregen am 13.09.2009 um 16:35 Uhr
Hi Mädels, ich denke mal, die Frage sagt schon alles, oder? Wie alt wart ihr als ihr angefangen hat mit eurem Studium und was habt ihr studiert?

Nebenjob - wo wart Ihr? Antwort

ejsdcasjd am 12.05.2010 um 19:25 Uhr
Heey Mädels :D ich würd gern in den Sommerferien als Nebenjob bei H&M arbeiten.War da schon mal jemand von Euch? Wie war es dort? Was soll ich dann bei dem Vorstellungsgespräch sagen wenn der Chef mich...

Wie trefft ihr Entscheidungen? Antwort

tigerlilly03 am 05.12.2012 um 18:18 Uhr
Hallo Mädels, heute habe ich eine etwas schwierige Frage, wie ich finde. Ich arbeite seit einem Monat in einer Firma auf Praktikumsbasis, das heißt, ich bin 60% fix angestellt und bekomme das auch bezahlt und die...

Wart ihr nach dem Abitur im Ausland?? Antwort

Hannah335 am 13.03.2010 um 16:10 Uhr
Aloha zusammen:) Ich mache nächstes Jahr mein Abitur, also 2011 und würde danach gerne fließend Englisch lernen...ich würde nicht unebdingt ein Aupairjahr machen wollen...Was habt ihr nach dem Abi gemacht, oder macht...