HomepageForenKummerkasten10 Stunden Unterricht?!

Badrose

am 01.09.2008 um 21:04 Uhr

10 Stunden Unterricht?!

Heyy.
Ich hab total Angst um meinen Bruder.Er geht jetzt in die 7.Klasse auf ein Gymnasium.Und hat mehrmals in der Woche 10 Stunden Unterricht.Das heißt,er geht um 8Uhr in die Schule und ist um 17Uhr zu Hause.Das schlimmste ist jedoch: Er muss das Probehalbjahr bestehen.Ich will ihm natürlich als große Schwester gaaaanz dolle unterstützen.Was soll ich denn tun?Darf man überhaupt 10 Stunden Unterricht haben (mit 12/13 Jahren)? Er muss noch Hausaufgaben und so weiter machen. UND essen. Das schafft der Kleine niemals 🙁 Ich will nicht,dass er daran zerbricht,weil das doch ganz schon viel ist.Ich hab das auch alles schon mehrere Jahre hinter mir,hatte aber NIE soo lange Schule.
Was soll ich denn tun? Außer ihm überall zu helfen,wo es geht (Essen warm machen & in den Pausen ihn zum Essen zwingen -er hat sehr starkes Untergewicht- und so weiter.)

Antworten



  • von Satanic_Angel am 04.09.2008 um 23:05 Uhr

    das ist so mit dem neuen G8,bei mir wars genauso..ich komm jetzt in die 10.,habs also überstanden.. es ist nicht so schlimm,die meisten Lehrer nehmen Rücksicht.. bei uns gab es fast nie Hausaufgaben wenn wir mehr als 6 Stunden Schule hatten.

  • von SchwarzerEngel am 02.09.2008 um 21:27 Uhr

    ich find das so laecherlich,wieso die das mit dem 12 jahre abitur machen weiss ich nciht,aber ich finds normal wenn man in der 9. einmal die woche 8 stunden hat aber doch nich in der 7. und dann auch noch 2 mal..das is so schwachsinn wie sollen die 5er das alles schaffen das ist zu viel,keine freizeit mehr ey…

  • von Aengelsche am 02.09.2008 um 18:09 Uhr

    Und zur Frage mit der Unterstützung, hilf ihm bei den Hausaufgaben bzw biete ihm deine Hilfe an, wenn er Fragen hat und frag ihn Vokabeln usw ab, sonst kann man nich viel machen, außer dem, was du schon machst(essen aufwärmen,…)

  • von Aengelsche am 02.09.2008 um 18:06 Uhr

    Also ich bin zwar schon in der 13, aber auch eben erst aus der Schule gekommen und bin super platt!!
    ABer in dem Alter hat man ja auch noch mehr das Bedürfnis mit Freunden zu spielen usw.
    Und ich persönlich finde das sowieso schwachsinnig mit dem verkürzten Abi, weil das nicht richtig durchdacht wurde…

  • von sweetprinces am 02.09.2008 um 16:34 Uhr

    also ich bin jetzt 10.Klasse also dieser probejahrgang…und bei uns ist es ziemlich viel druck und stress…wir haben 38 std. pro woche d.h. zwei tage 6 std. und drei tage 9 std. und dazu kommt auch noch freiwillig informatik, italienisch, philisophie und ag`s…also ich hab mit informatik also vier mal die woche 9 std.a also 40 std. und dann noch hausafgaben…und bücher sowie so keine -.-
    ich kann schon verstehen dass du dir um deinen bruder sorgen machst, aber er wird sich einleben und mit dem druck und so zurecht kommen. unterstütze ihn bei den hasuafgaben, also biete ihm deine hilfe an weil manchmal hat man einfach keine lust mehr andere menschen nach so einem langen tag zu sehn also frage ihn vorher! bei uns haben die 7. klässler 9 std aber auch nur einmal ind er woche. also ich würde auf jeden fall bei der schule nachfragen weil es schon ein großer druck werden könnte wenn man sich nicht richtig einlebt.
    Lg, sweetprincess

  • von UnGeschminkt am 02.09.2008 um 15:22 Uhr

    es ist krank, da kann man nix machen… bei uns haben die 5er 36 wochenstunden. wir hatten im abi gradmal so viel, also, in 12 und 13.

  • von JuLyxP am 01.09.2008 um 22:17 Uhr

    und was heißt das!?..;)
    =P

  • von JuLyxP am 01.09.2008 um 22:17 Uhr

    und was heißt das!?..;)
    =P

  • von drogenkaetzchen am 01.09.2008 um 21:33 Uhr

    also ich geh jetzt 9. klasse gymnasium und hab montags sieben und dienstags acht stunden und ansonsten sechs das ist schon komisch^^

  • von Badrose am 01.09.2008 um 21:28 Uhr

    in berlin muss man auf einem gymnasium das probehalbjahr bestehen -.- dumm,aber es muss sein!
    er hat die “letzten” Stunden aber nur sowas wie Ethik,Religion und so. Also nicht sooo wichtig!

  • von Hazel am 01.09.2008 um 21:24 Uhr

    Mein Bruder ist auch im G8 (also verkürztes Abi) und ich noch in G9. Und mein Bruder hat auch so viel Schule, der tut mir total Leid.
    Aber das ist leider ganz normal…

  • von Badrose am 01.09.2008 um 21:22 Uhr

    BERLIN 🙂

  • von Badrose am 01.09.2008 um 21:21 Uhr

    Naja,er ist zwar schlau und so 😀 Aber ich finde das heeeeftig! Ich bin ja noch in dem letzten Jahrgang,die 13 Jahre lange zur Schule gehn müssen. Aber 10 Stunden hab ich noch nie erlebt… ich frag demnächst einfach mal meinen Klassenlehrer (er macht die Stundenpläne usw.)

  • von UnGeschminkt am 01.09.2008 um 21:20 Uhr

    das verdanken wir pisa und der schawan… bist du aus bawü?

  • von Oscarilloline am 01.09.2008 um 21:18 Uhr

    Also, wenn er dermaßen überfordert ist, dann sollte er vielleicht schlichtweg die Schule wechseln? Also vom Gymi runter?
    Mit aller Gewalt das Abi machen zu wollen, bringt doch nichts…

  • von Lady_Morgaine am 01.09.2008 um 21:18 Uhr

    Aber 10 Stunden Unterricht??
    Wenn man laut Arbeitsschutzgesetz als U18 nur 8 STunden arbeiten darf, dann kann man doch unmöglich in dem Alter 10Stunden in die Schule gehen dürfen!
    Lehrergequatsche hin oder her – ich würde da nachhaken.
    Zumal er ja in einem Alter ist, wo man gerne mal keine Lust auf Schule und Co. hat.. Kann dann ganz schnell schlecht enden

  • von ShadyLady999 am 01.09.2008 um 21:12 Uhr

    Also, nochmal^^ er macht ein verkürztes Abitur (nur 12 statt 13 jahre) und dieses eine Jahr wird durch längeren Unerricht aufgeholt das haben demnach alle klassen die jetzt 7. oder 8. klasse abwärts sind, klar ist das hart für die “kleinen” aber ihnen wird ein jahr schule erspart und sie haben auch ein oder zwei stunden mittagspause um etwas zu essen

  • von Badrose am 01.09.2008 um 21:08 Uhr

    Ja er geht auf eine “normale” Schule,also keine Ganztagssschule!

  • von ShadyLady999 am 01.09.2008 um 21:07 Uhr

    Ja darf er, er hat das verkürzte Abitur…hmm wie du ihm helfen kannst kann ich dir auch nihct sagen, du könntest ihm vielleicht bei den Hausaufgaben helfen und für ihn da sein wenn er hilfe braucht 😉

  • von Oscarilloline am 01.09.2008 um 21:06 Uhr

    Das ist generell heftig und in dem Alter noch mehr.
    Geht er auf ne “normale”/öffentliche Schule oder auf eine Ganztagesschule?

Ähnliche Diskussionen

Hamster schläft seit 10 Stunden - normal?? Antwort

Fruehling2012 am 13.04.2012 um 19:03 Uhr
Hey Mädels, ich hoffe hier gibt es ein paar die sich mit Hamstern auskennen. Wir haben gestern einen Hamster gekauft. Heute Nacht war er recht aktiv, war auch im Laufrad. Und jetzt schläft er sein seit 10Stunden und...

Was würdet Ihr machen wenn Ihr nur noch 24 Stunden zu leben hättet? Antwort

Elifcim am 13.03.2010 um 13:33 Uhr
Hi Mädels, hab das von einem Lied;-) und bin mal gespannt was ihr dazu schreibt, also tippt euch die Finger wund:-D Liebe Grüsse

schule für 2 stunden schwänzen morgen Antwort

Cirell am 11.06.2014 um 18:48 Uhr
hi, morgen hab ich als letzten stunden russisch da kochen wir. Das ist für mich nicht so toll wie für die Anderen: 1. ich bin total schüchtern und mir fällt es schwer mit meinen mitschülern in Russisch...

10 dinge,die du an DIR liebst! Antwort

Feelia am 09.09.2009 um 11:05 Uhr
inspiriert vom thread "10 Dinge, die ihr an eurem Partner liebt" und da einige hier wohl kein gutes selbstbewusstsein haben,was ich schade find,frag ich euch hier mal,was ihr an euch selbst liebt.:-) und mache mal...