HomepageForenKummerkastenAbtreibung = schlechter Mensch?

sira123

am 10.04.2009 um 18:07 Uhr

Abtreibung = schlechter Mensch?

hi ihr,
also ich habe vor einigen jahren abgetrieben, ich denke schon noch ziehmlich häufig darüber nach ob das alles so richtig war?
was denkt ihr kann eine entscheidung gegen ein kind nicht auch besser für alle sein auch für das kind?
bin ich ein schlechter mensch egal wie ich mich jetzt verhalte?
was meint ihr?

Antworten



  • von BabyJenn87 am 16.04.2009 um 22:17 Uhr

    ich denk auch das muss jeder selbst mit sich aus machen.
    und wenn die verhältnise nicht sehr gut sind für das kind ist eventuell angebracht.aber es kommt auf die person und situation an.muss jeder selbst wissen.

  • von specialEdition am 16.04.2009 um 22:12 Uhr

    @honey03: jetzt reichts mir aber.
    wenn man die sache rein biologisch betrachtet ist das “kind” ein zellhaufen der NICHTS fühlt. klingt unvorstellbar, aber die seite Abtreibung.de wird von Abtreibungsgegnern betrieben, die Informationen verfälschen, die Bilder der Föten sind viel älter als angegeben. seht euch das ganze mal aus biologischer sicht an.
    Zitat einer anderen Seite:http://www.svss-uspda.ch/de/facts/biologie.htm
    Faustdick belogen werden Sie bei www.abtreibung.de. Der dort abgebildete Fötus ist – gemäss Angaben von Lennart Nilsson, von dem das Foto stammt – nicht 9, sondern 16 Wochen alt (5. Schwangerschaftsmonat!).

    Eine Abtreibung war DEINE entscheidung und Niemand hat über dich zu urteilen. Leb dein Leben. es ist auch nicht schlimm, das du dem Kind ab und zu nachtrauerst. das bedeutest, das du nicht kalt bist. das heisst du bist sicher kein schlechter mensch.

  • von Juneko am 11.04.2009 um 13:28 Uhr

    Du bist kein schlechter Mensch deswegen. Wenn du noch nicht bereit gewesen bist für das Kind, dann ist es richtig das du abgetrieben hast.
    Du wirst dir auch deine Gedanken über die Sache gemacht haben.
    Lass dir von den anderen nicht sagen du hast jemanden ermordet, das ist Unsinn.
    (Und Leute: Ich werde in diese Disskussion nicht nochmal reinsehen, also braucht ihr mich wegen meiner Meinung gar nicht erst anzugreifen: Ich lese es eh nicht.)

  • von Sarahlein93 am 10.04.2009 um 20:00 Uhr

    ich bin der meinung der der liebe machen kann der kann auch kinder nehmen und nicht abtreiben schreckliche vorstellung wenn man weiß wie es aussieht in der gebärmutter auf dem ultraschall also ist meine meinung ich mach dir jetzt keene vorwürfe aba wenn du mit deinem freund schlafen kannst dann kannst du auch das kind nehmen sry aba ungewollt schwanger werden dafür hab ich keen verständnis also ein schlechter mensch bist du nicht jeder hat das selbst zu entscheiden

  • von o0katuschka0o am 10.04.2009 um 19:55 Uhr

    www.pro-leben.de da sind viele bilder und da ist auch dieses video von einer richtigen abtreibung!

  • von o0katuschka0o am 10.04.2009 um 19:52 Uhr

    für mich ist abtreibung mord…schließlich fängt ab der 5 woceh an das herz zu schlagen udn es ist kein zellhaufen sondern schon ein lebewesen

    naja… ich finde es muss jeder für sich selber wissen und verurteilen will ich niemanden desswegen… es ist dein körper, es ist dein kind udn du triffst die entscheidungen die du für dich richig hältst

    ach ja und ein kind strirbt wirklich qualvoll und es spürt schmerzen! es hat auch todesangst, hab mal ein video gesehn… bei einer abtreibung haben die nen ultraschall gemacht..er heißt der stumme schreih oder so
    echt schrecklich

  • von honey03 am 10.04.2009 um 19:49 Uhr

    dann lies mal alle seiten auf der website genau durch!!!!

  • von honey03 am 10.04.2009 um 19:19 Uhr

    @ teddycool
    wenn du mir nicht glaubst dann schau dir die seite an
    da hat ein arzt berichtet

  • von teddycool am 10.04.2009 um 18:55 Uhr

    “und dass es oft qualtvoll ersticken muss???”

    ähm du weißt schon das die lunge erst im 7. monat ausgebildet wird und es (wenn es legal abgetrieben wird) gar nich ersticken kann? xD

  • von honey03 am 10.04.2009 um 18:45 Uhr

    also mal an alle die denken dass ne abtreibung gut für ein kind is!!!!
    Wisst ihr dass das Kind bei einer Abtreibung schmerzen hat?
    und dass es oft qualtvoll ersticken muss???
    Wenn man kein kind will, dann kann man verhüten das is ja wohl heut zu tage kein problem mehr!!!!!!!

    Schaut euch mal diese Seite an da könnt ihr alles lesen…
    wie das kind leidet
    was genau passiert..

    http://www.abtreibung.de/inhalt.htm

    ich sag gleich dazu für zartbeseitete ist die seite nichts da auch bilder von kinder die abgetrieben wurden gezeigt werden

    ich bin der Meinung dass Abtreibung Mord ist!!!

  • von lotte0109 am 10.04.2009 um 18:22 Uhr

    ich denke , dass eine abtreibung durchaus auch gut für ein kind ist..klar dann lebt es nicht etc…aber gibt ja auch kinder, die wünschen sich ” nie geboren zu sein” wiel sie einfach in schlimmen familien verhältnissen aufwachsen …
    letztendlich möchte man seinem kind ja auch etwas bieten können, udn wnen man soweit noch nicht ist, finde ich es in keinem fall schlimm abzutreiben. nur wiel man ein kind abgetrieben hat , ist man kein schlechterer mensch..blödsinn;-) man kann ja später noch ein kind bekommen…meine ma hat 2 mal abgetrieben, wiel sie noch studentin war, und einfach zu jung dafür..doch als ich dann dran war, war sie nicht mehr zu jung… ich denke du musst dir kein schlechtes gewissen machen… es war deine entscheidung, und meistens, sind die eigenen entscheidungen über einem selbst das allerbeste !

    ich wünsche dir alles gute

  • von KaradenizKiz am 10.04.2009 um 18:21 Uhr

    du hast es anscheinend für richtig gehalten da kann eigtl keiner was sagen aber meiner meinung nahc ist abtreiben nicht gut aber es war deine entscheidung!
    lg

  • von LadyNadya am 10.04.2009 um 18:15 Uhr

    das muss jeder, der in diese situation kommt, selber entscheiden. keiner der nicht schon vor dieser entscheidung stand sollt darüber urteilen. du hattest sicher deine gründe und ich glaube nicht das du dir diese entscheidung einfach gemacht hast, sonst würdest du nicht immer noch darüber nachdenken. das macht dich nicht zu einem schlechten mensch. ich wünsch dir das du bald über diese sache hinweg kommst.

Ähnliche Diskussionen

Ich bin ein schlechter Mensch Antwort

vanessa91 am 27.09.2010 um 10:15 Uhr
Hallo Mädels. Dies wird ein langer Text. Zurzeit habe ich wirklich starke Selbstzweifel. : 1. Meine "Freunde": Sie beschuldigen mich, ich hätte kein Interesse mehr an ihnen, würde immer nur absagen (letzteres...

Abtreibung: Männer- oder Frauensache?! Antwort

specialEdition am 20.02.2012 um 16:30 Uhr
Hey Hey 😉 Ich meld mich mal wieder mit einer Meinungsfrage. Folgendes: in letzter Zeit ist mir immer wieder die Frage untergekommen, wer bei einer Entscheidung zur Abtreibung das größte Stimmrecht hat- wenn...

ABTREIBUNG: ich wollte es nicht... Antwort

live_is_pain am 08.05.2009 um 23:15 Uhr
hallo ihr lieben=-) ich habe einen schwangerschaftsabbruch hinter mir und ich würde euch gerne meine geschichte erzählen... ich bin darmals mit meiner großen liebe zusammen gekommen , wir kennen uns bereits...

BWL-Studium aufgrund schlechter Noten abbrechen? Antwort

kleine_lena am 29.04.2014 um 21:40 Uhr
Hallo, ich habe ein echt großes Problem und weiß einfach nicht weiter. Also folgendes: ich bin 23 Jahre und studiere im 5. Semester BWL (Regelstudienzeit beträgt 8 Semester). Ich bin zum zweiten Mal durch eine...