HomepageForenKummerkastenAffäre mit vergebenen Jungen

Liba

am 13.02.2009 um 15:36 Uhr

Affäre mit vergebenen Jungen

Hallo liebe Erdbeermädels. Ich weiß zwar nicht ob das wirklich so hierhin gehört, aber ich habe seit einigen Wochen sowas wie eine Affäre mit einem Klassenkamerad. Wir haben uns schon immer super gut verstanden und obwohl er seit ca. einem Jahr eine Freundin hat, war immer schon so eine gewisse Spannung zwischen uns. Vor einpaar Wochen waren wir beide auf einer Party und haben dort auch übernachtet und als wir so im Bett lagen, haben wir uns geküsst. Zwar hat es niemand mitbekommen und ich habe ihm auch danach geschrieben das es nicht richtig war, weil er eine Freundin hat, aber wir waren uns auch beide einig das es wunderschön war.

Seitdem haben wir uns auch schon öfters getroffen und auch fast miteinander geschlafen, doch immer wenn es kurz davor war hat sich mein Herz eingeschaltet. Er hat seiner Freundin nichts von unserem Kuss erzählt, geschweige denn das wir uns treffen. Ich kenne seine Freundin zwar nicht, aber trotzdem habe ich seitdem Schuldgefühle. Das Problem ist aber das ich auch nicht von ihm loskomme, da er einfach super süss zu mir ist und auch gesagt hat das er niemals mit meinen Gefühlen spielen würde, aber mal ehrlich tut er das nicht schon?

Jetzt würde ich gerne euren Rat wissen. Soll ich alles beenden? Ich habe ja keine Beziehung, er aber schon. Soll ich ihr das selber sagen das er fremdgegangen ist, obwohl ich zu ihr keinen Kontakt habe?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von pearlfectionB am 14.02.2009 um 15:13 Uhr

    oh man .. mir gings genauso .. ich dachte immer es geht .. ich werde ihn einfach vergessen und mich nicht mehr bei ihm melden .. aber so einfach ist das nicht .. ich habe ihn zur rede gestellt .. entweder ich oder sie .. er sagte er will uns beide nicht verlieren .. aber so geht das nicht .. alle meiner freundinnen sagten “lass die finger von diesem idioten” doch das konnte ich nicht .. immer wieder hab ich mich mit ihm getroffen .. bis ich iwann nicht mehr konnte ..

    doch denk doch auch mal andersrum..
    entscheidet er sich doch irgendwann für dich .. wie willst du so einem menschen noch vertrauen? Man hätte doch ständig den gedanken im hinterkopf: vielleicht mach er es bei mir genau so? Vll hat er neben mir noch eine andere? und das würde einem verrückt machen ..

    lg

    0
  • von Liba am 13.02.2009 um 19:26 Uhr

    Danke für eure Tipps. Im Moment spiele ich wirklich den Gedanken jeglichen Kontakt außerhalb der Schule zu ihm abzubrechen, aber ist ja immer leichter gesagt als getan. Hmm was mich vor einpaar Tagen etwas verwundert hat, war seine Frage ob wir am Valentinstag nicht etwas zusammen machen wollen und erst als ich ihm gesagt habe das ich keine Zeit habe hat er seine Freundin gefragt, aber so offensichtlich das ich es nur mitbekommen konnte. hmm :-/

    0
  • von Sonny7 am 13.02.2009 um 17:49 Uhr

    Du solltest dich fragen, wie viel er dir in erster linier bedeutet und du dir vorstellen kannst mit ihm eine beziehung zu führen… wenn es so ist, dann musst du ihm ein ultimatum stellen – da hat Tinks schon recht.

    vor allem willst du doch nicht die zweit geige spielen, oder? denn so ist es momentan

    0
  • von Angelito am 13.02.2009 um 17:46 Uhr

    aaaaaaaah das gleiche problem wie du hab ich auch,nur das ich mit ihm geschlafen habe und jez habe ich große schuldgefühle :-(
    i.wie fühl ich mich ausgenutzt :-(

    0
  • von Tinks am 13.02.2009 um 15:57 Uhr

    Ich finde schon, dass er mit deinen Gefühlen spielt!
    Hatte auch so ne ähnliche Situation wie du!
    Und ich denke, das einzig richtige ist ihn vor die Wahl stellen … entweder du oder seine Freundin! Und JA, das kannst du auch von ihm verlangen!
    Und wenn er sich für sie entscheiden sollte, tut das zwar weh … aber du weißt wodran du bist!
    LG

    0
  • von jojo144 am 13.02.2009 um 15:44 Uhr

    Ja ich denke das du besser nur mit ihm sprechen solltest, nicht mit seiner freundin, wenn muss er es ihr selber sagen aber versuch klarzustelln ob mehr daraus wird oder ob alles nur “eine affäre” ist.

    0
  • von Moonriver am 13.02.2009 um 15:39 Uhr

    Also ich würde mich an deiner Stelle da nicht einmischen, wenn du sie nicht kennst. Das ist dann sein Problem, aber vielleicht könntest du ja mal mit ihm darüber reden, was genau zwischen euch ist. Also ob es für ihn nur ein Abenteuer ist, oder ob auch er Gefühle hat und sich von seiner Freundin vielleicht trennen würde.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Affäre mit ehemaligen Lehrer Antwort

jkn1986 am 19.05.2010 um 23:47 Uhr
Hi, wie viele hier, habe auch ich für meinen Lehrer geschwärmt, wobei ich eher mit mit ihm gespielt habe und so bessere noten bekam. Meine Klassenkameraden hatten auch immer behauptet da würde was laufen (er war zu...

angst vor freundschaft mit jungen Antwort

lill23 am 05.11.2008 um 18:25 Uhr
hey ihr! mir geht das jetzt seit längerem so..das ich angst davor habe mit jungen befreundet zu sein!ich bin nicht mehr ganz so jung und naiv..und hatte in der vergangenheit immer probleme,mit typen befreundet zu...

Wie tanze ich mit einem Jungen in der Disco? Antwort

Pueppi__x33 am 14.08.2011 um 18:23 Uhr
Ich war gestern in der Disco&mich hat ein Junge zum ersten Mal angetanzt. Habe halt plötzlich von hinten ne Hand am Bauch gemerkt. Dann bin ich halt etwas näher zu den und der hat dann mit seinen Händen immer...

Affäre hat Affäre Antwort

Blairchen am 20.05.2010 um 23:07 Uhr
Ich fühl mich grad irgendwie komisch. Habe seit 1 Woche eine.. ja sozusagen Affäre. Wir haben einmal miteinander geschlafen und wollten uns jetzt auch öfter treffen. Jedenfalls hat er mir heute mitgeteilt, dass er...

Mann will Fahrgemeinschaft mit seiner jungen Arbeitskollegin gründen..wie findet ihr das? Antwort

queenmama am 27.02.2014 um 10:01 Uhr
Hi Leute Gestern kam mein Mann zu mir (er ist 31 und ich 28) und meinte zu mir das seine Arbeitskollegin(er hat nicht immer mit ihr zu tun) sich jetzt ein Auto zulegen möchte und sie hätte ihn gefragt, ob er dann...