HomepageForenKummerkastenAlles zu viel?

Directioner12

am 29.04.2016 um 07:43 Uhr

Alles zu viel?

Momentan muss ich den ganzen Tag für Prüfungen lernen. Mein Freund versteht das nicht und will mich dauernd sehen. Wir sind seit 3 Jahren zusammen. Er versteht nicht, dass man für die Uni auch schon mal den ganzen Tag braucht, weil er nicht studiert. Ich kann mich so schlecht konzentrieren, Oft hocke ich vor dem Stoff und ich kann nicht mal drauf schauen, weil ich es einfach nicht kann und dann vergehen die Stunden und ich schiebe alles auf bis zum Abend und dann ist plötzlich wieder der ganze Tag rum und ich habe nichts gemacht! Ich schaff das alles nicht mehr. Ich bin gern mal wenigstens für 20 min in der EL unterwegs, um den ganzen Blödsinn zu vergesssen. Ich kann in der Wohnung meines Freundes auch nicht lernen, zu viele Ablenkungsquellen, also bin ich ganze Woche bei meiner Oma und das stört ihn so. Ich glaube, das macht mir unbewusst auch so viel Druck, sein Verhalten. Ich habe so große Angst, meine Prüfungen nicht zu schaffen. Ich kann einfach nicht lernen. Ich habe allein in den letzten 2 Monaten 5 kg zugenommen. Zu Studienbeginn kamen wir auf die glorreiche Idee uns einen Hund anzuschaffen. Ich kann keine Verantwortung für ihn übernehmen, sehe ihn oft tagelang nicht. Ich gehe auch Teilzeit arbeiten und auch mein Job hat mit der Schule zu tun. Mittlerweile glaube ich, dem Leben nicht mehr gewachsen zu sein. Ich habe Angst meinen Freund zu verlieren, dass er mich nicht mehr lieben könnte. Ständig muss ich auch an andere Männer denken, da er nur mehr streng ist, mich nicht mehr Party feiern lässt und mich ständig anschreit. Ich glaube auch, dass ich bi sein könnte, habe eine bisexuelle beste Freundin und wenn ich diese mit ihrer Freundin sehe, dann kommt mir die Liebe zwischen Frauen so viel einfacher vor, war schon immer vom Küssen und von Sex zwischen Frauen fasziniert und mit 18 war ich mal so betrunken, dass ich nur noch dran denken konnte dass ich bi bin, einfach so. halte das alles nicht mehr aus…. ewiges lernen, Zukunftsängste, Gefühlsverwirrungen…….

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Goldschatz89 am 29.04.2016 um 10:00 Uhr

    Ich würde deinem Freund nochmal in aller Ruhe erklären warum ihr euch zurzeit nicht täglich sehen könnt wenn es dann nicht besser wird würde ich einen ernsteren Ton anschlagen.
    Ich würde mir nie im Leben von meine Partner vorschreiben lassen was ich zu tun und zu lassen habe. Würde mir er nur einmal verbieten irgendwo Party zu machen, wäre es das gewesen.
    Das mit dem Hund war wirklich unüberlegt.. ein Hund ist wie ein Kind, da muss man einfach dafür sorgen und Zeit haben.
    Wenn du gar nicht weist was du willst, wie wäre es dann wenn du dir eine Auszeit von deinem Freund nimmst? Ich denke bei solchen Überlegungen hätte ich mich getrennt. Nach der großen Liebe klingt das nicht für mich.

    0
  • von Directioner12 am 29.04.2016 um 09:22 Uhr

    Nein, ist er zum Glück nicht. Da mein Freund von zuhause aus arbeitet, ist er den ganzen Tag bei ihm.

    Antwort @ CruelPrincess
  • von CruelPrincess am 29.04.2016 um 08:11 Uhr

    Versteh ich nicht. Wenn ich Angst davor habe die Klausuren zu vergeigen Klemm ich mich doch erst recht dahinter und lerne? Und wenn ich den Stoff alleine nicht verstehe würde ich ner Lerngruppe beitreten und mich mit denen in der bib oder sonstwo treffen. Aber nicht alles vor mir herschieben und die totale Panik kriegen.
    Meinem Freund würde ich da auch mal ne ganz klare Ansage machen. Ändert sich dann nix würd ich mich trennen. Da bin ich prüfungsphasen wirklich knallhart.
    Und ja, das mit dem Hund ne, schon selten dämlich, sorry. Wer schafft sich denn da nen Hund an? Wenn man ja noch gar nicht wirklich weiß wie lange man zur Uni muss usw. Ist der arme dann den ganzen Tag allein zuhause?!

    0

Ähnliche Diskussionen

zurzeit grad alles zu viel.. Antwort

JoJoSuperwoman am 20.04.2011 um 17:34 Uhr
Hey Mädels.. ich muss mich hier jetzt einfach mal ein bisschen aussprechen.. Zurzeit kommt bei mir grad wieder alles auf einmal.. ich hab` vor ein paar wochen mit meinem (jetzt ex-)freund schluss gemacht, weil es...

Wenn alles zu viel wird... Antwort

Chookoo am 13.03.2011 um 22:43 Uhr
hei ihr lieben wie mein titel schon sagt: ist mir alles zu viel.. nicht nur die menschen hier um mich herum , wo mir die meisten ziemlich weh getan haben - egal jetzt ob mädchen oder junge - sondern auch...

Alles zu viel im Moment.. Antwort

knilchi am 10.02.2010 um 16:03 Uhr
Oh mädels ich weiß nicht was mit mir los ist. ich kann mich seit 3 monaten zu nichts mehr aufraffen und bin nur am rumgammeln..ich vernachlässig die schule total und weiß einfach nicht mehr weiter. ich komm zu gar...

ist es zu viel ALLES zu sein? Antwort

Princess8 am 21.11.2009 um 10:48 Uhr
Hey Mädels... steck im moment in ner Beziehung die ich eigentlich nicht mehr so richtig möchte...aber wir sind jetzt 2 Jahre zusammen und da fällt das alles schon ziemlich schwer... Ich hab mit meiner besten...

Mir wird das alles zu viel! -.- Antwort

MaryLou_ am 12.10.2012 um 14:42 Uhr
Hallo ihr Lieben :) ich habs grad echt nicht leicht und würde gerne von euch Meinungen und Tipps hören zu der Story die jetzt kommt. Mein Vater hat (starke) Depressionen & wollte sich schon zweimal...