HomepageForenKummerkastenalso hab ein problem.. alle meinen ich bin magersüchtig.. bin ich aber nicht…….brauch hilfe

zina91

am 08.10.2010 um 15:08 Uhr

also hab ein problem.. alle meinen ich bin magersüchtig.. bin ich aber nicht…….brauch hilfe

also…wie soll ich anfangen bin neu hier und ich hab ein riesen problem….

eigentlich war ich immer zufrieden mit meiner figur war auch immer dünn naja bis vor ca.3-4monaten hab ich angefangen sehr wenig zu essen und diäten zu machen hab dadurch auch echt viel abgenommen bin darüber auch sehr glücklich weil das harte arbeit war… naja und meine ganze familie mach mich so runter und fertig ich sei doch krank… ich muss in eine klienk sonst leb ich nicht mehr lange und blablabla… keiner redet mehr vernünftig mit mir ich hab keinen mehr und wenn hab ich mich schon mit denen gestritten wegen diesem scheiß thema… die verstehn mich nicht…
das ist so schlimm die reden immer nur über dieses thema tag und nacht.. trau mich ja nichtmal aus meinem zimmer wenn ich zu hause bin…
naja ich bin jetzt total zufrieden mit meiner figur(also fast) und ich bin 100%ig nicht magersüchtig, ich esse ja aber wenn halt nur gesunde sachen und nicht mehr so viel wie früher und auch nichts süßes mehr…
aber ich brauche meine familie,
kann ohne die nicht aber die interssieren sich ja nicht mal ob die mich damit verletzen … ich kann echt nicht mehr… was soll ich tun hab nur eine super tolle freundin die mich einigermaßen versteht….

naja ich hab bei 46kg angefangen bei einer gr. von 1,60m udn bin jetzt auf 40kg. klar es hört sich für euch jetzt echt wenig an aber es passt alles so wie es ist…

wie kann ich es meiner familie klar machen

danke schonmal

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von WitchStella am 08.10.2010 um 16:07 Uhr

    das problem bei einer magersucht is, dass du als betroffene das oft zu letzt einsiehst. selbst, wenn du merkst, dass es dir nicht mehr so gut geht wie früher, dauert es oft noch ewig, bis du dir das auch eingestehen kannst. dein verhalten ist also für eine magersüchtige sogar recht typisch. leider.

    und wenn du jetzt nicht einsiehst, dass du schon viel zu dünn bist bzw sogar noch weiter abnehmen willst (bis wohin eigentlich???), dann hat deine familie mit der klinik völlig recht.

    vllt testest du dich selbst mal: kannst du noch “normal” essen? orientier dich doch mal einen tag lang an deiner mama oder einer guten freudin und versuch GENAU das zu essen (gleiche zusammenstellung, gleiche produkte, gleiche menge). und zwar ohne hinterher stundenlang sport zu machen. wenn du das schaffst, OHNE dass sich dein “schlechtes gewissen” melden, ist vllt wirklich alles ok. wenn du aber doch mit deinen gedanken zu kämpfen hast (“das macht dick” “morgen bin ich Xkg schwerer”…), solltest du dich mit dem gedanken anfreunden, dass du sehr wohl magersüchig bist. und: der zweite fall ist wahrscheinlicher!

    0
  • von Bommelsche1987 am 08.10.2010 um 15:56 Uhr

    Na wenn du meinst du bist gesund, dann geh doch zum arzt mit deinen eltern, dann sehen die auch, dass der Arzt sagt, dass er `gesund` ist

    0
  • von BatiidaDeMell am 08.10.2010 um 15:55 Uhr

    Also ich wog bei einer Körpergröße von 1,60m auch 40 kg! Durch ne Gastritis die letzte Woche hab ich nochmal 4 kg verloren und ich fühl mich als wär ich nur noch ein Skelett mit Haut drüber… hab jetz gott sei dank schon wieder 2 kg drauf. Auch mit den 40 kg hab ich mich immer schrecklich Gefühlt… ich wollte nich schwimmen gehn, weil ich mich vor meinem Körper geekelt hab!
    Sowas ist nicht schön! Und keiner der gesund im Kopf ist, kann mir sagen, dass er sich so wohlfühlt!!!
    Du solltest echt dringend zu einem Arzt und deine Familie hat vollkommen Recht!

    0
  • von kakaduu223 am 08.10.2010 um 15:47 Uhr

    viel zu wenig

    0
  • von Blondine94 am 08.10.2010 um 15:43 Uhr

    Kann mir das nich vorstellen das das gesund sein.
    Ich bin 1.60 und wiege ca 57 Kilo.Ich fühl mich bissl fett.Aber wenn ich über 10 Kilo weniger wiegen würde.DAS ist krank

    0
  • von SweetOne am 08.10.2010 um 15:39 Uhr

    ich bin 1.69m & wiege so 51kg. & ich finde das ich ruhig so 2-3 kg mehr vertragen kann!
    Also ich kann deine Fam schon ein kleines bisschen verstehen, das sie sich Sorgen machen. & ich kann dich aber auch verstehen, das es dich nervt. Ich kenn sowas. .. Aber trotzdem solltest du nicht mehr abnehmen meiner Meinung nach.

    & an alle anderen wegen meinem Körper: Ich mache KEINE Diäten o.ä. & habe ich auch noch NIE gemacht. Ich esse viel & ich esse dabei auch nicht all zu viel gesundes. Also eig normal. Das hab ich von meiner Mum, die ist auch so schlank 😉

    0
  • von Feelia am 08.10.2010 um 15:37 Uhr

    wenn man schon dünn ist und trotzdem abnehmen will (wie dus getan hast) ist man definitiv psychisch NICHT gesund.sie machen sich berechtigte sorgen!sei mal froh,dass du so ne tolle familie hast,die dich liebt!
    und barbies idee is doch super:geh mit ihnen zu deinem arzt und dann siehste schon,was er dazu sagt.^^oder biste dazu zu feige…?wenn ja,is wohl klar,dasse was zu verbergen hast nech…

    0
  • von CardiacPain am 08.10.2010 um 15:37 Uhr

    wenn du 40kg okay findest und meinst dass du noch normal aussiehst, dann ist doch gut. dann kannste ja zu nem arzt gehen und dir bestätigen lassen, dass du nicht krank bist und schon kann deine familie dich nicht mehr stressen…

    0
  • von Darkblackwitch am 08.10.2010 um 15:35 Uhr

    Joa… Magersucht hat ja Anzeichen die man erkennen kann. Z.B. übermäßig Sport, ständiges kcal-zählen,… Und wenn das auf dich nicht zutrifft, denn hast du auch keine MS. Aber 2-3kg mehr wären aufjedenfall okay bei dir.

    0
  • von JuliMami2008 am 08.10.2010 um 15:34 Uhr

    hmmm das kenn ich bin 174 und wiege so 40 oder 45 kilo ich kann essen was ich will keiner glaubt mir das ich überhaupt esse alle denken ich bin magersüchtig,,,,,,aber ich esse fast den ganzen tag und hunger geht fast nie weg…..lg sarah

    0
  • von JuliMami2008 am 08.10.2010 um 15:34 Uhr

    hmmm das kenn ich bin 174 und wiege so 40 oder 45 kilo ich kann essen was ich will keiner glaubt mir das ich überhaupt esse alle denken ich bin magersüchtig,,,,,,aber ich esse fast den ganzen tag und hunger geht fast nie weg…..lg sarah

    0
  • von hexe0712 am 08.10.2010 um 15:34 Uhr

    Du wiegst definitiv zu wenig! Dein Idealgewicht müsste irgendwo um die 50 Kilo sein. Ich kann einfach nicht verstehen, wie man so dem Magerwahn verfallen kann, dass man unbedingt so dürr sein will!

    0
  • von BarbieOnSpeed am 08.10.2010 um 15:30 Uhr

    wenn du dir so sicher bist, dass bei dir alles okay ist, dann nimm doch deine eltern mit zu eurem arzt, der denen das versichert…. ganz einfach

    0
  • von Apfelkuchen87 am 08.10.2010 um 15:28 Uhr

    ich bin 161 und hab 53 kg.
    wenn ich da jetzt 13 kg wegdenke = vieeeel zu dünn.
    ist sicher nicht mehr schön.
    du musst dringend mal zum arzt, abchecken ob alles ok ist.

    0
  • von AbstractJune am 08.10.2010 um 15:28 Uhr

    Es mag ja sein das du zufrieden jetzt bist mit deiner Figur, aber Süße du hast echt zu wenig auf den Rippen und da verstehe ich deine Familie :(. Die meinen es sicherlich nicht böse, sondern meinen es nur Gut. Ich mein, wenn du mein Kind wärst, hätte ich auch Angst das du mir da vom Fleisch fällst wenn du so wenig wiegst.

    0
  • von nemoeLove am 08.10.2010 um 15:26 Uhr

    Es hört sich echt wenig an. Ich bin etwa gleich gross, 50 kg schwer und mir wurde gesagt ich solle ja nicht abnehmen.
    Du solltest meiner Meinung nach mehr wiegen, da du nicht mehr wächst.
    Und auf diesem Magerwahn merkt man oft gar nicht, wie dünn mann wird und redet sich ein, dass es gut ist!
    Wenn du dir absulut sicher sein kannst, ist es natürlich gut. Dann musst du nur noch deine Familie überzeugen können, und das dürfte nicht so schwer sein, wenn du normal aussehen würdest & nicht ungesund.

    Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen =)

    0
  • von Darkblackwitch am 08.10.2010 um 15:25 Uhr

    hab was vergessen…
    Wenn sie sehen, dass du normal isst dann kannst du ja nicht magersüchtig sein.
    Jeder muss seinen eigenen Weg finden, wie man sich am Wohlsten fühlt und wenn du dich mit 40kg wohl fühlst (keine Unterkühlungen schnell bekommst, etc.) dann ist es doch deine Sache.
    Du musst nur aufpassen nicht noch mehr abzunehmen, weil denn bist du vll bald dran an der Magersucht…

    0
  • von MsCoffee am 08.10.2010 um 15:25 Uhr

    Ist auf jeden Fall zu wenig, sorry.

    Warum nimmst du ab wenn du nur 46kg wiegt & selber sagst du warst dünn?

    Du hast definitiv Untergewicht und das ist nicht gesund!

    0
  • von Darkblackwitch am 08.10.2010 um 15:21 Uhr

    Ich kann dich voll verstehen! Das Gleiche Problem hab ich auch. Joa du kannst doch zeigen das du doch isst. Sitzt ihr mal zusammen am Mittagstisch oder so? Einfach ganz normal essen (aber halt gesundes), so das deine Familienmitglieder es sehen und wissen du isst. Musst dich ja dabei nicht vollhauen. 😉
    Das hat bei mir geholfen.

    0
  • von BarbieOnSpeed am 08.10.2010 um 15:16 Uhr

    find ich aber auch ein bisschen wenig.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe, Junge mag mich, ich hab aber ein Geheimnis :S Antwort

BosnianPride am 26.10.2013 um 03:28 Uhr
Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll ... also da ist dieser eine Junge, er hat mir gesagt das er mich sehr mag und sich was mit mir vorstellen kann und das wir jetzt beide uns treffen sollen und gucken sollen ob...

Ich bin verwirrt-ich brauch eure hilfe Antwort

cinderella007 am 22.02.2009 um 23:04 Uhr
Ich bin in jemanden verliebt, bin aber von der festen überzeugung dass er nichts für mich empfindet. da es in der letzten zeit nicht besonders gut lief, dacht ich mir, ich sage es ihm einfach aber sage auch dass ich...

Ich versteh dieses Typen,also meinen Ex, einfach nicht mehr. :( Könnt ihr helfen? Antwort

Akina19 am 06.10.2014 um 22:17 Uhr
Ich habe während meines 8 monatigen Auslandsjahres als ich Weihnachten Zuhause zu Besuch war einen Jungen kennengelernt.Wir hielten 6 Monate den Kontakt,schrieben,skypten und sahen uns zwischendurch Ostern 2 mal.Es...

hilfe ich hab mich nicht im griff!!! Antwort

mimi99 am 19.12.2009 um 21:48 Uhr
hallo mädels, ich brauche eure tipps und euren rat. in meiner familie geht es heiß her und ich habe mich manchmal nicht mehr im griff, ich knalle türen schreie rum und würde am liebsten alles zerdeppern was mir in den...

hilfe, ich bin in meinen besten freund verliebt! Antwort

mami19 am 01.12.2009 um 21:01 Uhr
hey mädels! ich hab ein problem! ich war verheiratet und habe mich getrennt, weil er mir jeglichen kontakt mit freundinen und freunden verboten hatte! (nach3 jahren beziehung) jetzt hab ich wieder kontakt mit meinen...