HomepageForenKummerkastenAngst davor plötzlich lesbisch zu sein

Angst davor plötzlich lesbisch zu sein

Edonieam 21.05.2016 um 16:21 Uhr

Hallo ihr Lieben

Also ich weiß, dass sich viele, wenn sie das lesen wahrscheinlich an den Kopf greifen werden, aber es beschäftigt mich gerade total.

So ich bin 16 Jahre alt und habe seit fast 7 Monaten einen Freund und es ist bis jetzt auch super gelaufen und ich hab ihn ständig vermisst und richtig rmmgezickt wenn er mal keine Zeit für mich hatte. Wir haben vor demnächst unser erstes Mal zu haben und ich muss zugeben, dass mir das gerade total Angst macht. (ich weiß das es spät ist für 7 Monate aber er war vorher nicht bereit)
Auf jeden Fall ist mir aufgefallen das er mich bis jetzt nie richtig erregt hat. Bevor mir das bewusst geworden ist hab ich nie gezweifelt aber jetzt.
Ich fühle mich allerdings erregt wenn ich an küsse mit Mädchen denke oder Nacktszenen in Filmen sehe. Ich hab auch schon gelesen das dass total normal ist und es viele Frauen gibt die so denken obwohl sie nicht lesbisch sind. Ich hab auch nix gegen homosexuelle oder so. Ich glaube aber schon das ich meinen Freund liebe. auf jeden Fall weiß ich nicht was ich jetzt machen soll ich will ihn auf keinen Fall verletzten oder verlassen. Ich weiß aber auch nicht ob ich jetzt so anhänglich bin weil ich das nicht wahrhaben will. Ich will aber auch nicht homosexuell sein. Ich hab auch noch nie eine Beziehung mit einer Frau gewollt aber naja.

Also schon mal gaaaaanz lieben dank für Antworten.
(es tut mir leid das ich sooo viel geschrieben hab, aber ich glaub ich habd immer noch nicht so richtig dargestellt)

Nutzer­antworten



  • von afra am 24.05.2016 um 10:11 Uhr

    es kommt wie es kommt ;), und so unnormal wäre es auch nicht wenn du Frauen attraktiver finden würdest.

    Es kann auch einfach eine Phase sein und die kann genauso schnell wieder vorbei sein, wie sie kam.

    Also ruhig Blut =)

  • von mupfin am 23.05.2016 um 09:34 Uhr

    Hallo,

    ich sehe es wie Dawson. Bleib locker und lass dich fallen und schau wie sich deine Gefühle weiterhin entwickeln. Du wirst mit der Zeit schon merken worauf du stehst und worauf nicht =)
    (Im Übrigen finde ich 7 Monate nicht spät, bei meinem ersten Mal habe ich auch 7-8 Monate gewartet. Bis wir eben beide bereit waren und Verhütung geklärt war.)

  • von Dawson am 22.05.2016 um 15:36 Uhr

    also es ist völlig normal, da brauchst dir keine sorgen machen. das ist pure neugier. wenn er dich nicht scharf macht denk doch dabei an so ne szene 😀 machen andere auch 😀 musst es ihm ja nicht sagen 😀 apetitt kommt beim essen und wenn du danach immer noch große bedenken hast, kannst du dich ja nochmal hier melden. ich denke du bist einfach nur nervös, lass dich fallen, mach dein kopf frei und entdecke ganz neue welten.
    ob du lesbisch bist, was übrigends keine krankheit ist oder unnormal, kannst du dabei zum beispiel feststellen, wenn er dich aneckelt nackt und ihn nicht berühren magst weil es dich eher anwidert als alles andere.
    teste es einfach aus und versuch locker zu bleiben^^

Ähnliche Diskussionen

ich bin lesbisch und ich möchte mich auch mal wie eine benehmen aber wie ? Antwort

alice0schatz am 23.06.2009 um 18:48 Uhr
hallo wie man in meiner frage schon erkennt ich bin lesbisch naja eigl. bin ich bi aber ist jetzt auch unwichtig wenn ich z.b einen mann sehe und er sich sehr feminin bewegt,redet oder auch denkt dann weiss ich__aha...