HomepageForenKummerkastenAUS zwischen mir & bester Freundin??? Dringend!!

peachnberry

am 05.10.2014 um 03:43 Uhr

AUS zwischen mir & bester Freundin??? Dringend!!

Hallo Mädels!

Ich bin einfach nur noch am heulen und total fertig…
Ich habe meine beste Freundin seit 4 Jahren.. wir haben total viel erlebt, sind uns sau ähnlich und sie ist eine der wichtigsten Menschen in meinem Leben.. wir wohnen auch zusammen!

Doch in letzter Zeit läuft einiges schief. Wir haben uns in den letzten 2 Monaten schon 3 mal richtig richtig böse gestritten..eigentlich nur wegen Missverständnissen!

Das eigentliche Problem ist, dass sie immer davon spinnt wie ein kleines Kind. Man kann ihr nichts erklären, auch wenn man sie anruft legt sie einfach das Handy auf.

Ich hab sie echt gern und will ihr nie was böses.. aber im Endeffekt bin ich immer der Idiot, der ihr nachspringen muss nur weil sie wieder aus irgend welchen undefinierbaren Gründen davonspinnt.

Heute waren wir feiern – sie sagte aber schon die ganze Woche dass sie lernen muss & nur 2-3 Stunden mitgeht. Im Taxi nachhause hat mir ein Kumpel geschrieben & gefragt ob ich noch mit ihnen weiterfeiern möchte.
Ich hab sie dann gefragt, ob es ok ist wenn ich noch weiter gehe.

Daraufhin ist sie wie eine Furie davongerannt und war richtig sauer. Sie wollte scheinbar doch noch mit (kann ich ja nicht wissen?) und auch als ich ihr gesagt habe, dass sie gern noch mit weitergehen kann…. nur Spinnerei, interessiert sie nicht.

Ich weiß, klingt alles nach Kleinigkeiten. Aber es macht mich einfach dermaßen fertig.. ich weiß dass sie jetzt wieder ewig nicht mit mir redet und erwartet, dass ich mich entschuldige..

aber es tut einfach nur weh und ich hab keinen Bock immer der Idiot zu sein & nachzugeben. Ich bin 24 Jahre alt und habe echt keine Lust auf so einen Kinderscheiß. Wieso kann man das nicht klären, ohne davon zu springen?

Wisst ihr, wenn das nur einmal vorkommen würde ok… aber in letzter Zeit einfach oft :/ und ich kann nicht mehr…

überlege mir sogar auszuziehen, weil ich es einfach nicht kann – sie in jeden Raum zu sehen und nicht mit ihr zu reden.. – und alleine wohnen wär für mich viele einfacher…

Sie ist auch eifersüchtig auf meinen Freund (Fernbeziehung) – und ich merke oft, dass sie sauer ist wenn ich ihn besuchen gehe (ca. jedes 2 o. 3 Wochenende im Monat)

.. Was soll ich tun???
Soll ich ihr ein langes SMS schreiben und ihr erklären dass es mir wehtut?
Ich will ihr morgen echt gar nicht begegnen… weil ich weiß, dass sie denkt dass ich mich entschuldigen muss… aber dabei bin eh ich die, die sich immer die Augen ausheult :/

Will echt nicht die Freundschaft kündigen… aber seh im Moment keinen Sinn, da es mich kaputt macht immer nachzugeben :/

Sorry aber es geht mir echt grad richtig beschissen :/ kann mir jemand helfen??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von strawberry2310 am 05.10.2014 um 13:50 Uhr

    Ich kann Goldschatz in allem zustimmen. Ich hatte auch eine “beste Freundin”, die mich ständig wegen allem und nichts angemeckert hat. Gut, wir haben nicht zusammen gewohnt, deswegen war es einfacher und ich habe mich einfach nicht mehr bei ihr gemeldet, aber wir gehen halt in die selbe Klasse. Ich hatte dafür wirklich keine Kraft mehr und bin zufrieden damit, dass sie mich jetzt ignoriert. Soll sie doch anderen auf den Senkel gehen… Wie du siehst: im Endeffekt bereuht man das nicht, auch wenn es anfangs hart ist. Aber das hat doch keinen Sinn, wenn dich die Freundschaft so sehr belastet…

    0
  • von Goldschatz89 am 05.10.2014 um 10:22 Uhr

    Genau so ähnlich ginge mir mit meiner ehemals besten Freundin und Mitbewohnerin. Ich hab irgendwann die Freundschaft “gekündigt” weil ich mit meinem Nerven am Ende war (heulattacken in der Arbeit etc./sie hat mich sogar per Mail in der Arbeit beschmimpft). Alles was ich gesagt oder getan habe war falsch. Im Endeffekt war sie nur auf mein Leben eifersüchtig.
    Versuch mit deiner Freundin zu reden und ihr deine Gefühle mitzuteilen. Wenn Sie sich auf Dauer nicht ändert würde ich ausziehen (mir hat das sehr gut getan). Wenn ihr danach noch befreundet seid würde ich es so probieren. Sollte es dann aber so weitergehen würde ich die Freundschaft beenden. Eine Freundschaft soll einen bereichern und nicht ständig runterziehen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Steht sie nun zwischen meiner besten freundin und mir? Antwort

Baylies am 03.05.2009 um 20:22 Uhr
Hey Ladies, ich hab da mal ne frage an euch. ich habe schon ziemlich lange meine beste freundin, die becky. sie is zwar über 3 jahre älter als ich aber wir verstehen uns blind und erzählen uns alles. aber in...

Geheimniss vor bester Freundin Antwort

Flowerpower88 am 27.08.2013 um 10:05 Uhr
Hey Leute, brauch mal nen Rat, ich weiss nicht wie ich mich verhalten soll. Es geht um meine beste Freundin, ich nenn sie mal Nici(33). Sie ist total verliebt in Dario(21).So. Die Geschichte ist echt etwas verzwickt,...

Streit mit bester Freundin Antwort

LadyBlack1205 am 04.10.2016 um 17:14 Uhr
Hey ihr Lieben, Seit ein paar Monaten bin ich in einer Beziehung. Eigentlich war auch alles super. Aber meine beste Freundin konnte meinen Freund noch nie leiden. Jetzt is es so dass ich sie die meiste Zeit vor ihn...

Probleme mit bester Freundin... Antwort

janine1212 am 23.02.2013 um 15:52 Uhr
Meine beste Freundin hat seit 2,5 Jahren einen Freund. Ich und er verstehen uns überhaupt nicht, wir hassen uns schon fast. Seit ca. 2 Jahren haben wir fast nichts mehr zusammen unternommen, vorher haben wir jeden tag...

enttäuscht von bester Freundin Antwort

Finsterfee am 05.06.2009 um 19:35 Uhr
Hi Mädels, ich bin total down wegen meiner besten Freundin.Ich fühl mich total verletzt und bin super enttäuscht. Naja,was war los?Wir hatten für Ende August/ Anfang September geplant zusammen nach Tirol oder wo...