HomepageForenKummerkastenBauchhöhlenschwangerschaft…kennt sich da jemand mit aus??

Nnnickyyy

am 03.08.2010 um 20:12 Uhr

Bauchhöhlenschwangerschaft…kennt sich da jemand mit aus??

Meine frauenärztin meinte letzte woche das es wahrscheinlich eine geplatzte Zyste ist..aber so kommt mir das langsam nicht mehr vor…denn habe immernoch leichte schmerzen, nicht durchgehend aber manchmal halt.Meine Regel hatte ich letzte woche donnerstag unverhofft bekommen(sie hätte erst diesen monat am 8. kommen müssen.)diese habe ich immer noch und sie ist immer noch sehr stark…
nun mache ich mir halt große gedanken…habe aber vor morgen früh nen test zu machen da auch so ne schwangerschaft angezeigt wird,danach habe ich vor zum FA zu gehen…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von agnesnitt am 04.08.2010 um 12:53 Uhr

    Doch, man kann im vaginalen Ultraschall sehen, ob da etwas ist, das für eine Eileiterschwangerschaft spricht.
    Es ist normal, dass du auch noch einige Zeit nachdem die Zyste rupturiert (also geplatzt) ist Schmerzen hast. Da ist schließlich Blut in die Bauchhöhle gelangt, und das kann schon einige Tage weh tun, das ruft nämlich eine leichte Entzündung des Bauchfells hervor.
    Aber da du ja heute sowieso zur FÄ gehst, kannst du ja alles mit der klären.

    0
  • von Nnnickyyy am 04.08.2010 um 11:48 Uhr

    naja was heißt direkt darauf anlegen… mehr oder weniger…hatte ein jahr lang mit ihm ohne verhütung und ist nie was passiert…und ich hatte in den tagen wo die fruchtbarentage sind mit ihm sex…fa meinte ja auch das es eine bauchhöhlenschwangerschaft sein könnte aber zyste hat sie eher gemeint…wo sie mich untersucht hatte war de blutung fast weg(vielleicht dachte sie es deshalb)und sie meinte auch das wenns ne besser wird ich wieder komm soll…habe gegooglet und paar anzeichen für so ne ss habe ich… wie halt brustspannen und dauerblutung…vorher die plötzlich starken schmerzen und so…naja halb 3 geh ich hin…dann hab ich klarheit…

    0
  • von Nnnickyyy am 04.08.2010 um 11:13 Uhr

    also wie babys bzw. ne schwangerschaft entsteht das weis ich….von daher frag ich ja ne umsonst…hatte mit meinem exfreund ohne verhütung sex….ja ultraschall wurde gemacht…aber vielleicht war es ja noch zu zeitig das man nix sieht…und von unten kann man sowas sicherlich ne sehen wenn sich da was in der bauchhöhle entwickelt…die erkennt man nur durch bluttest und endoskopie glaube ich und vielleicht wenn man übern bauch fährt mit dem ultraschallgerät…also ist das wohl normal wenn ich seit ner woche die blutung unverändert stark habe???

    0
  • von Nnnickyyy am 04.08.2010 um 09:50 Uhr

    naja hatte die starken schmerzen aber gut ne woche lang….naja heut nachmittag gehts zum arzt…Danke..

    0
  • von scheherezade am 04.08.2010 um 09:36 Uhr

    also die frauen, die zu uns in die frauenklinik kommen und ne bauchhöhlenschwanerschaft haben, haben eig. immer ziemlich starke schmerzen…also wenn du “nur” leichte schmerzen hast denk ich nicht, dass es eine ist, aber sicher sagen kann ichs dir nicht, bin ja kein arzt und kann nicht in dich reingucken =)…Gute besserung

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Traumdeutung! Kennt sich jemand mit Traumdeutung aus? Antwort

Sus89 am 27.05.2013 um 15:48 Uhr
Hey Mädels! Kennt sich jemand von euch mit Traumdeutung aus? Habe immer wieder denselben Traum, dass ich auf der Straße ganz viel Kleingeld finde, meist 1 oder 2 Euro Stücke. Träume das wirklich sehr sehr oft, deshalb...

Kennt sich jemand mit Windhunden aus? Antwort

Joy085 am 09.05.2010 um 19:44 Uhr
Hi Mädels Heute gab es in dem Gewerbegebiet in meiner Stadt ein Fest und dort sah ich zwei Windhunde eingezäunt. Ich sah nirgendwo Fressen oder Wasser, aber ich konnte auch nicht das ganze Gelände einsehen. Ich...

GANZ WICHTIGE FRAGE: Kennt sich jemand mit innenliegenden Hoden beim Hund aus? Antwort

ILoveMischa am 12.04.2011 um 20:55 Uhr
Hallo ich habe einen kleinen süßen Pekinesen der leider innenliegende Hoden hat. Die Operation soll am Freitag durchgeführt werden aber so ganz sicher bin ich mir nicht, ob das wirklich nötig ist. Habe schon so oft...

Narzissmus und Borderline-kennt sich jemand damit aus? Antwort

Hummelpups88 am 28.02.2012 um 19:47 Uhr
Hey Ladies, guten Abend! Die Frage steht ja eigentlich schon aussagekräftig da. Ich will einfach mehr darüber wissen und dachte frag ich hier. Klar im Internet findet man eine Menge darüber aber meistens nur...

Kennt sich einer hier mit traumdeutung aus?! Antwort

lalaya am 17.06.2011 um 13:10 Uhr
hallo ihr lieben! folgendes: ich träume ziehmlich oft wirres zeug, dass ich GAR NICHT einordnen kann, heute nacht irgendetwas von zwei mir nicht bekannten menschen beim tauchen. naja egal, das ist zwar seltsam, aber...