HomepageForenKummerkastenBELGIEN!!!!

Luusmeitli

am 24.01.2009 um 00:20 Uhr

BELGIEN!!!!

Mein Gott,was gibt es für kranke Menschen??!!Wie kann man Kinder,Babys umbringen????So kleine Menschen machen niemandem was!!!!Finde keine Worte für dass…. Einfach KRANK!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von pantheraprinses am 12.11.2009 um 22:16 Uhr

    das interessante ist ja, dass es eine vertretung der kinderschänder bei UNICEF gibt! also das ist krank, und in belgien ist es so strafbar bei der belgischen vertretung mitglied zu sein, wie bei uns sie nsdap fortzuführen. wie unsinnig ist diese un und unicef überhaupt, in srebrenica hat die un der menschheit nichts genützt, in ruanda auch nicht, aber es müssen ja alle interessen gewahrt werden, also auch die der kinderschänder…

    0
  • von zindy am 24.01.2009 um 18:15 Uhr

    also ich ich hab einfach nur einen riesen großen hass auf solche menschen! einfach unverständlich die kinder hatten noch ihr ganzes leben vor sich und mir tuen die eltern auch sehr leid. die vorstellung ,mein kind früh morgens in den kindergarten zu bringen und zu wissen das es dort gut aufgehoben ist, aber am nachmittag es vllt tot wieder abzuholen ?!?!?! hallo ich frag mich auch ob das damals schon so war …

    0
  • von dieyari am 24.01.2009 um 13:33 Uhr

    Als ich das gehört hab, war ich auch richtig geschockt. Wie kann man diese kleinen Wesen einfach umbringen? Und die, die es überlebt haben, werden doch kein normales Leben mehr führen können. Echt krank und unfassbar!

    0
  • von Schutzengelchen am 24.01.2009 um 11:18 Uhr

    Klar jedes Menschenleben ist kostbar. Nur denke ich immer wieder, dass kleine Kinder noch so unschuldig sind, sie haben niemanden etwas getan. Und sie hatten nichts von ihrem Leben, dass ist so schrecklich.
    Ich weiß auch nicht wo das noch enden soll, wie kann man nur so krank sein. Es ist einfach schrecklich.

    0
  • von Chaneira am 24.01.2009 um 02:53 Uhr

    Ääähhh also ich finde es ehrlich gesagt genauso schlimm wie jeden anderen Menschen umzubringen- die meisten von denen tun ja auch keinem was… Ein Leben ist ein Leben, egal wem es gehört.
    Aber langsam muss man sich fragen, was mit der Welt los ist – war das früher einfach nicht so, oder wurde es nur nicht Publik gemacht? Wie kommt es bloß, dass jemand auf die Idee kommt: “Hey, heute schminke ich mich wie ein irrer und laufe in einem Kindergarten Amok” – wo kommen diese Menschen her? Hab darauf echt keine Antwort. Es ist einfach nur erschreckend.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Alkohol und Drogen Antwort

Zitrone2010 am 09.05.2010 um 12:32 Uhr
Ich hab mir letztens Gedanken über das Thema Alkohol und Drogen gemacht. Es gibt ein paar Fragen, die mir keiner beantworten kann. 1. WARUM trinken Menschen Alkohol? 2. WARUM nehmen Menschen Drogen? Ich frage...

Vertrauen weg - für immer Antwort

OnlyHisGirl am 26.07.2013 um 19:57 Uhr
Hi Hi..Wie ja in meinem Titel steht geht es um Vertrauen. ich habe einfach mal die Frage, wie ihr das seht. ich finde, wenn das Vertrauen 1 Mal missbraucht wurde (& wenn es noch so klein war) ist es für immer...

Heuchlerische pädophile Antwort

CHiKiT4_l0ver am 20.03.2012 um 22:28 Uhr
dass es so viele kranke schweine gibt, die sogar so weit für ihre sexuellen triebe gehen und kinder in notsituationen missbrauchen und in anderen länder einschleusen, macht einen echt sprachlos! und das auch noch als...

an alle schwangeren!mal so aus neugier... Antwort

Feelia am 07.07.2009 um 15:21 Uhr
hey ihr lieben, hab da mal ne frage... wenn ich bisher schwangere gefragt haben,wie sie sich so emtional fühlen,bekam ich immer ein und dieselbe antwort:"kann man nicht beschreiben!"(und das sagten alle mit einem...

richtig starken hass auf eigenen bruder!!! Antwort

vanilly90 am 22.02.2011 um 17:50 Uhr
also ich (21) hab einen bruder,der ist 17 und er macht mir das leben echt zur hölle,klar sind die jugendlichen in diesem alter schwierig,aber was er macht geht echt zu weit! also er hasst mich auch sehr,das macht er...