HomepageForenKummerkastenBeste Freundin für 1 Jahr in den USA

Knaecke

am 13.08.2010 um 11:27 Uhr

Beste Freundin für 1 Jahr in den USA

Liebe Erdbeermädchen 😛
Meine beste Freundin ist heute Nacht für 1 Jahr in die USA geflogen, um dort ein Auslandsschuljahr zu machen. Ich vermisse sie schon jetzt ganz schrecklich, da wir ja, wie typisch für beste Freundinnen, alles gemeinsam gemacht haben und uns auch immer alles erzählt haben..
Ich fühle mich schon jetzt schrecklich alleine..
Kennt eine von euch dieses Problem?
Hat schon jemand den gleichen “Leidensweg” zurücklgelegt?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Peanut1988 am 14.08.2010 um 08:02 Uhr

    Ich gehe in 8 Monaten für ein Jahr nach Kanada aber sowies ausschaut mit meinem Freund. Als ich das meiner besten Freundin gesagt hab war sie auch sehr traurig. Aber wozu gibt es Telefon und Internet?
    Kopf hoch sie ist zwar gerade nicht da aber immer in deinem Herzen %-)

    0
  • von romalein am 13.08.2010 um 19:06 Uhr

    hey=)
    mir gehts genauso, meine beste freundin fliegt nächstes jahr nach unsrem Abi zum studieren auch in die USA. Ich weiß auch noch nich wie des wird und ich werd sie schrecklich vermissen, aber so hat man doch schließlich auch nen guten Grund in die USA zu fliegen ;)!
    LG =))

    0
  • von Elementarteil am 13.08.2010 um 16:32 Uhr

    Hey liebes.
    Meine beste Freundin ist vor einigen Jahren, direkt nach der Schule damals auch für ein Jahr lang in die USA. Hab sie schrecklich vermisst.
    Jetzt ist sie derzeit auch wieder dort, aber nicht so lang.
    und das genau über meinen Geburtstag hin.
    Bin schrecklich traurig :/
    Doch ihr könnt Emails schreiben, SMS oder telefonieren. Sie ist ja nicht ganz aus der Welt! Wahre Freundschaft trennen auch keine Zig Tausend Kilometer. Also..Kopf hoch =)

    0
  • von Jacky92 am 13.08.2010 um 15:00 Uhr

    Bei mir ist es auch so :(
    Eine sehr gute Freundin von mir ist auch schon seit 4 Wochen in New York und wird da auch noch 1-2 Jahre bleiben und das ist für mich auch sehr schlimm, weil sie so die einzigste ist mit der ich über alles reden kann. Ich habe auch ein sehr schlechtes Gewissen, weil ich vorher so wenig Zeit für sie hatte…
    Aber ich freue mich schon wenn sie wieder da ist, weil dann bin ich schon 18, ok sogar älter und wir können viel mehr machen

    0
  • von MsDarklight am 13.08.2010 um 14:24 Uhr

    Meine Freundin ist vor einem Jahr nach Polen gezogen, aber halt für immer. Trotzdem hab ich nicht das Gefühl, dass es ohne sie nicht geht. Am Anfang war es echt schlimm, weil das für mich total überraschend war. Aber mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt. Wir schreiben uns oft SMS oder in icq. Manchmal bin ich aber echt traurig wegen ihrem Umzug und dann heul ich auch mal eine Zeit lang. Aber ich weiß, dass sie mich hier ab und zu besucht und deshalb ist es ok. Außerdem hab ich in dem Jahr viele neue Leute kennen gelernt, mit denen ich mich gut verstehe. Trotzdem ist sie noch meine beste Freundin und wird es immer bleiben.

    0
  • von maruthecat am 13.08.2010 um 13:23 Uhr

    ich kenn das auch. als wir alle 16 waren, sind auch drei meiner guten freundinnen nach kanada, australien und nach frankreich gegangen. das war hart *_* sie waren alle weg! aber man gewöhnt sich wirklich recht schnell dran, denn das leben geht ja weiter. einfach regelmäßig emails schreiben und abundzu skypen, dann ist es nicht so schlimm. die zeit geht schnell rum und danach habt ihr euch ja wieder!! :) nicht traurig sein. nur die ersten paar wochen sind irgendwie kacke.

    0
  • von almas am 13.08.2010 um 12:58 Uhr

    ich kann mir genau vorstellen, wie du dich fühlst. meine bf ist letztes jahr im november bis juni ins ausland, auf die malediven, gegangen. ich war so fertig. hatte außer ihr keinen mehr. sie kam im juni für 5 wochen wieder zurück und ist jetzt wieder bis nächstes jahr ende april dort. es ist nicht wirklich kontakt möglich. aber wir geben uns beide mühe und ich bin soooooooo froh, wenn sie nächstes jahr wieder da ist.

    0
  • von Samtpfoetchen am 13.08.2010 um 12:56 Uhr

    Hey,
    meine beste Freundin ist zwar nicht in den USA, aber wir sehen uns auch nur alle 1, 2 Jahre und haben auch nur alle 2 Wochen oder so Kontakt.
    Ich sag dir, das ist echt nicht schlimm, man findet immer Zeit, zu skypen oder sich eventuell sogar zu besuchen.
    Und außerdem lernt man die Freundschaft so mehr zu schätzen :-)

    0
  • von mauzimau am 13.08.2010 um 11:40 Uhr

    Vor zwei Jahren ist meine beste Freundin auch für 1 Jahr als Au Pair in die USA gegangen. Hab sie am Anfang total vermisst aber wir haben viel geskyped und konnten uns so dann auch alles erzählen. Ist zwar ein bisschen blöd mit der Zeitverschiebung aber es findet sich immer mal etwas Zeit! In meinen Semesterferien hab ich sie dann sogar dort besucht für 4 Wochen, musste halt ganz schön sparen für den Flug^^
    Also das Ganze ist gar nicht so schlimm und wenn das Jahr rum ist wirst du feststellen, dass es doch gar nicht sooo lange war, man gewöhnt sich auch schnell an die Situation dass man nur noch miteinander reden kann und nicht alles zusammen macht. Ihr übersteht das schon, bei mir hats auch geklappt und wir sind immer noch beste Freundinnen!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bin ich nur ein Lückenfüller für meine beste Freundin?! Antwort

Nadiiin am 04.07.2011 um 23:26 Uhr
Hallo alle mit einander.. Meine beste freundin hat sich in den letzten 3 jahren total verändert. Früher ging sie nicht mal allein aufs klo in der schule oder sprach nicht mit nem typen wenn se alleine war, da sie...

Ich brauche Hilfe und Ratschläge für meine beste Freundin!!! Antwort

Synnove am 15.10.2009 um 14:34 Uhr
Hi, ich habe ein großes Problem. Meine beste Freundin hatte am Dienstag Geburtstag gehabt und ich war mit meiner Tochter bei ihr. Am Anfang war alles in Ordnung, so richtig gemütlich. Danach hat ihr Bruder sich...

Beste Freundin ist einengend Antwort

gluekskeksi am 28.12.2011 um 12:12 Uhr
Mädels, ich muss das mal rauslassen, vielleicht geht es ja jemandem genauso wie mir: meine beste freundin kommt nicht damit klar, dass ich auch andere freundinnen habe die mir wichtig sind. meine beste freundin ist...

Beste Freundin für den Freund aufgeben??! Antwort

Isabella19 am 11.01.2010 um 16:20 Uhr
Würdet ihr das tun? Man sagt sich ja immer eine Freundschaft sollte man nie für einen Typ aufgeben, aber was wenn nun alles ganz anders kommt? Das ganze sieht so aus… meine beste Freundin ist nun seit 4 Monaten mit...

Beste Freundin fürn Arsch! Antwort

Tini154 am 09.03.2011 um 19:10 Uhr
Hi Mädels :) So ich muss mal was los werden. Ich hab die 9. auf nem Gymnasium wiederholt und habe dadurch meine ehemals beste Freundin kennen gelernt. Wir haben uns so gut verstanden und sind echt durch dick und dünn...