HomepageForenKummerkastenBeste Freundin ist eifersüchtig und engt mich ein

senta2307

am 07.10.2016 um 17:25 Uhr

Beste Freundin ist eifersüchtig und engt mich ein

Hallo ihr Lieben,

ich habe noch nie etwas in einem Forum geschrieben, allerdings weiß ich derzeit wirklich nicht weiter und hoffe, ihr könnt mir helfen.

Ich habe seit Ewigkeiten eine beste Freundin. Wir haben schon viel zusammen erlebt und das ist auch echt toll so. Letztes Jahr im August gab es dann eine etwas unschöne Situation, in der sie mit anderen Freunden von mir über mich gelästert hat, wobei das Meiste, was dort geredet wurde, von ihr ausging. Ich habe das dann eben im Nachhinein mitbekommen und war sehr enttäuscht, weil ich mit einer anderen ehemaligen guten Freundin etwas Ähnliches schon durchgemacht hab und es mir seitdem sehr schwer fällt, Menschen wirklich zu vertrauen. Und sie wusste das, sie hat die andere Geschichte damals mitbekommen.

Nun kommt es immer öfter vor, dass sie eifersüchtig darauf ist, wenn ich mit anderen Personen gut befreundet bin, bzw. wenn sie das Gefühl hat, dass ich anderen mehr erzähle als ihr. Das kam schon bei verschiedenen Personen vor und jedes Mal ist es das Gleiche: Ich verstehe mich mit der Person gut, sie versucht zuerst, sich ebenfalls gut mit dieser zu verstehen, sogar besser als ich. Wenn das nicht funktioniert, ist sie eifersüchtig und macht mir Vorwürfe.
Am Anfang, das ist jetzt inzwischen schon über zwei Jahre her, hatte ich Verständnis dafür, wenn sie deshalb sauer auf mich war. Ich habe versucht, das einzuschränken, aber oft reichen schon Kleinigkeiten, dass sie sauer wird. Beispielsweise, wenn ich mit jemand anderem etwas ohne sie unternehme oder ein Profilbild mit jemand anderem habe. Oft reicht es schon, wenn ich mich mit jemand eine längere Zeit unterhalte, beispielsweise auf einem Fest, dass sie böse auf mich ist. Das spitzt sich so langsam immer mehr zu, denn inzwischen fehlt mir das Verständnis dafür.
Wir hatten schon viele Gespräche darüber, in denen sie mir jedes Mal sagt, sie versteht, dass ich ihr nicht mehr richtig vertrauen kann seit letztem Jahr und dass sie dafür arbeiten wird, dass ich es wieder kann. Davon merke ich aber in der Praxis nichts, hier bekomme ich nur Unverständnis von ihr. Dabei ist es auch so, dass sie auch andere Freunde hat, mit denen sie sich besser versteht als ich und ich käme nie auf die Idee, deshalb eifersüchtig zu sein.
In diesen Gesprächen habe ich ihr auch schon mehrmals klipp und klar gesagt, dass es nicht ihr Recht ist, mir Freunde zu verbieten oder zu verlangen, dass ich ihr alles immer haargenau erzähle. Wir sind schließlich nicht verheiratet, wenn ihr versteht, wie ich das meine. Und dann sagt sie auch immer, dass ich Recht habe, ein paar Tage später macht sie das Gleiche aber wieder. Und langsam geht mir wie gesagt die Geduld aus. Ich habe ihr auch schon versucht zu erklären, dass sie mit ihrem Verhalten genau das Gegenteil davon erreicht, was sie möchte. So erreicht sie nicht, dass unsere Freundschaft besser wird, so entferne ich mich immer mehr von ihr, teilweise bewusst, teilweise unbewusst.

In letzter Zeit gibt es ein anderes Mädchen, mit dem ich mich ziemlich gut verstehe. Wir sind wirklich auf einer Wellenlänge und unternehmen auch viel zusammen zur Zeit. Das bekommt meine beste Freundin natürlich mit und das passt ihr ganz und garnicht. Sie geht sogar so weit, dass sie diesem anderen Mädchen quasi ein schlechtes Gewissen macht, weil sie mit mir befreundet ist. Ihr geht es deshalb teilweise echt dreckig, weil die beiden sich auch kennen und eigentlich mögen.

Erst vor Kurzem kam dann wieder eine Situation, in der ich mich kurzfristig dazu entschlossen habe, noch mit Freunden wegzugehen und sie hatte sich dazu entschlossen, nicht mitzugehen – obwohl sie ebenfalls die Möglichkeit dazu gehabt hätte. Dann war sie sauer auf mich, weil es ja eigentlich ausgemacht war, dass wir beide nicht mitgehen, und hat geweint, was wiederum andere Freunde von uns mitbekommen haben, die dann natürlich wissen wollten was los ist. Sie hat dann allen ihre Version erzählt, was mich natürlich zur Bösen macht.

Es gibt noch viele andere Sachen, die zwischen uns inzwischen nicht mehr passen, da wir aber das gleiche Hobby haben, sehen wir uns automatisch regelmäßig. Damit ist Abstand, den ich denk ich bräuchte, sehr schwer. Ich möchte sie auch nicht ganz verlieren, ich hätte nur gerne, dass sie akzeptiert, dass ich ein eigenständiger Mensch bin, der auch noch andere Freunde hat und ihr nicht wegen allem Rechenschaft schuldig ist. Es ist wirklich anstrengend, wenn man bei jedem Satz aufpassen muss, was man sagt…

Nun meine Frage an euch: Denkt ihr, ich reagiere über? Ist es übertrieben, dass ich ihr immer noch nicht wieder ganz vertraue, obwohl das schon über ein Jahr her ist? Und was würdet ihr an meiner Stelle in dieser Situation tun?

Vielen Dank für eure Antworten!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Beste Freundin engt mich ein - wieviel Rücksicht muss man nehmen?? Antwort

peachnberry am 11.05.2015 um 17:01 Uhr
Hallo Mädels! Ich brauch Hilfe weil ich ziemlich verzweifelt bin. Ich habe seit ca. 5 Jahren eine beste Freundin, wir verstehen uns echt super weil wir uns extrem ähnlich sind, streiten auch sehr selten. Vor 1 ½...

beste Freundin ist eifersüchtig auf den Freund Antwort

Asuuka am 13.12.2013 um 17:05 Uhr
ja, der Titel sagt es ja schon, meine beste Freundin ist ein sehr direkter mensch und hat mit jetzt gesagt, dass sie eifersüchtig auf meinen Freund ist. es ist mein erster freund und im moment ist er halt der mensch,...

Beste Freundin engt mich ein Antwort

Dedi92 am 10.05.2014 um 00:36 Uhr
Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem und weiß nicht genau, was ich machen soll: Meine beste Freundin und ich haben ein sehr enges Verhältnis. Wir sehen uns unter der Woche ziemlich oft und wenn wir uns...

Beste Freundin Eifersüchtig auf ein Jungen den ich kennengelernt habe?! Antwort

Feuermelder am 29.05.2011 um 19:26 Uhr
Hallo ihr Lieben ! Ich brauche da mal ein Rat von euch,denn ich bin an einem Punkt wo ich nicht weiter weiß ! Also auf dem ersten Zeltfest dieses Jahr habe ich ein netten Jungen kennengelernt ist ja nichts...

Beste Freundin ist einengend Antwort

gluekskeksi am 28.12.2011 um 12:12 Uhr
Mädels, ich muss das mal rauslassen, vielleicht geht es ja jemandem genauso wie mir: meine beste freundin kommt nicht damit klar, dass ich auch andere freundinnen habe die mir wichtig sind. meine beste freundin ist...