HomepageForenKummerkastenBeste Freundin macht sich an “meinen” Typen ran- Unverzeihlich oder übertreibe ich nur?

ChanelGG

am 06.11.2010 um 02:27 Uhr

Beste Freundin macht sich an “meinen” Typen ran- Unverzeihlich oder übertreibe ich nur?

Hallo ihr Lieben,

Ich fürchte, ich muss mal wieder etwas loswerden- dieses mal geht es um meine beste Freundin. Und einen Typen.
Zu Beginn.. meine beste Freundin A. kenn ich bereits seit der 1. Klasse und wir waren immer schon sehr eng, wir hatten zwischendurch Streit aber ich liebe sie und wir haben bisher immer alles durchgestanden.
Der Junge um den es geht.. Er ging auf unsere Schule, hat aber im Sommer sein Abi gemacht und ist dann zum Bund. Kontakt mit ihm habe ich seit einem 3/4 Jahr, wir haben am Anfang nur geschrieben, dann öfter was gemacht, mit Freunden. Es war lange so, dass es immer so schien, dass sich etwas zwischen uns entwickeln würde, er hat immer wieder versuche gemacht, sich mit mir allein zu treffen, es war von Anfang an klar. Nur hat es sich nie ergeben.. Also hat sich mehr eine Freundschaft etwickelt, nur muss ich sagen, dass ich die ganze Zeit was von ihm wollte und immer hoffte es würde etwas entstehen. Dann ist er Anfang Juli zum Bund… und wir hatten Monate kaum Kontakt, nur ein paar SMS, treffen haben sich nicht ergeben. Ich habe ihn die ganze Zeit vermisst, musste immer daran denken, was gewesen wäre wenn.. Habe alles versucht, ihn aus meinem Kopf zu bekommen, hab doch ständig nur ihn im Kopf gehabt..
Und A. hat das auch mitbekommen und wir haben uns oft bei einander ausgeheult, sie über Probleme mit ihrem Freund ich über den Typen.. Sie wusste, zumindest am Rande, wie schlecht es mir ging.
Dann, vor einigen Wochen, als ich gerade alles von ihm gelöscht hatte und alles daran gesetzt hatte ihn zu vergessen, meldete er sich und wollte mit mir aufs Oktoberfest. Ich bin mit A. hin, es war unglaublich lustig. Wir waren alle ziemlich betrunken, und A. hat mir am ende des Abends gesagt, dass sie mit ihm geredet hat und ihn gefragt hat, warum zwischen uns nichts laufen würde. Und er meinte wohl, dass es zwischen uns nur Freundschaft ist.. Spätestens dann war mr klar, dass es nun echt vorbei sein muss. Sie hat mich dann gefragt, ob ich immernoch was von ihm will und es mit ihm versuchen würde, dass etwas läuft. Ich habe gesagt, wir wären nur Freunde, und nun wäre auch alles klar.Was hätte ich sonst sagen sollen? Iregendwie war es ja auch von Anfang an nur Freundschaft, dann aber wiederum auch nicht.
Jedenfalls haben wir die nächsten Wochen immer wieder was gemacht, mit A. Und er hat sich zusehend an sie rangemacht. Und sie ist zusehend darauf eingegangen.. Letzte Woche meinte sie nur nebenbei zu mir, ja, sie hätte an dem einen Abend ja immer wieder von ihm wegrutschen müssen als wir alle auf der Couch saßen- aber sie hat sich die ganze Zeit an ihn rangekuschelt. Und heute Abend.. Die beiden haben die ganze zeit geflirtet, Witze gemacht, sie ihn berührt, er den Arm um sie gelegt. etc.
Und jetzt..
Ja, ich habe ihr gesagt, dass er und ich nur Freunde sind- aber sie weiß doch, wie fertig ich Monate lang war und wie schlecht es mir ging, dass ich ihn vermisst hab. Ich habe sie nicht darauf angesprochen, dass es mich stört, dass sie mit ihm so flirtet weil ich es nicht zugeben will, wie sehr es mir weh tut. Was sie macht. Wenn er jetzt ihre große Liebe wäre, ok- aber sie hat nebenher immer wieder was mit ihrem Ex, und zwischendurch hatte sie noch was mit zwei anderen Typen. Sie ist ernsthaft keine Schlampe- aber das ist eine andere Geschichte.

Meint ihr, ich übertreibe? hat sie das recht, sich an ihn ranzumachen? Und auch, dass er diese Woche ihr geschrieben hat, ob wir was machen wollen.. Er hat sonst immer nur mir geschrieben. Es tut so weh. Oder ist es wirklich nicht fair von ihr? Weil sie weiß, was war? Ich kann mich damit einfach nicht abfinden.
Wart ihr mal in einer solchen Situation?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ChanelGG am 06.11.2010 um 17:53 Uhr

    oh noch was.. Sie weiß ja auch wie frisch das alles ist, und dass ich noch bis vor wenigen Wochen hoffnung hatte..

    0
  • von ChanelGG am 06.11.2010 um 17:51 Uhr

    also erstmal danke für eure Perspektiven..
    Was ich noch dazu sagen sollte.. Nein, sie kann nie etwas von ihm gewollt haben, sie haben sich erst kennengelernt als ich mit ihr zu dem Oktoberfest gegangen bin.
    Ihr habt wahrscheinlich recht, sie kann keine Gedanken lesen. Aber umgekehrt würde ich NIE etwas mit einem Ex oder jemanden von dem sie mal ernsthaft etwas wollte anfangen.
    Vielleicht wäre es auch nicht so schlimm für mich wenn sie mich mal gefragt oder mit mir geredet hätte, ob mich stören würde wenn sie ihn mal näher kennen lernt.. Stattdessen tut sie immer so als würde er sich ständig an sie ranmachen und sie würde es nicht wollen, wenn sie eigentlich immer zurückflirtet und sich genauso an ihn ranmacht.
    Ich sollte wohl mal mit ihr reden.. Aber es macht mich irgendwie wütend wenn ich daran denke dass sie das genasu vor meinen Augen macht, nicht mal iwie mich davon fernhält oder so, sondern einfach direkt vor mir.
    Naja also nochmal danke..

    0
  • von Eclipsey am 06.11.2010 um 16:53 Uhr

    Hättest du ihr nicht gesagt dass es nur Freundschaft zwischen euch wäre, DANN dürftest du sauer auf sie sein. Deine Freundin geht davon aus dass du über ihn hinweg bist und er dich nur noch von der freundschaftlichen Seite interessiert. Sie kann es doch nicht wissen dass du noch etwas für ihn empfindest und dich das alles verletzt wenn du nicht mit ihr darüber sprichst. Ich bin mir sicher sie wird es verstehen wenn du mit ihr darüber redest, ganz offen und ehrlich. Aber ich denke eben wenn sie sich in ihn verliebt hat und er sich in sie, dann solltest du es den beiden gönnen, so schwer es auch sein mag. Doch deine Freundin trifft meiner Meinung nach nicht die geringste Schuld.

    0
  • von TakeMeBack am 06.11.2010 um 14:50 Uhr

    ich steh volll und ganz hinter kakaduu223 ! sowas macht man nicht

    0
  • von sekhmet am 06.11.2010 um 14:45 Uhr

    wie gesagt es geht nicht um ihren exfreund sondern um ne 3/4 jahr schwärmerei

    0
  • von sekhmet am 06.11.2010 um 14:44 Uhr

    ich glaub nicht das du beurteiln kannst was wir tun würden oder nicht
    ich war shcon in soner situation und ja, ich habs meiner freundin gegönnt
    allerdings haben wir auch offen drüber gesprochen..ich hab nix verheimlicht und sie mir auch nicht

    0
  • von janusch am 06.11.2010 um 14:25 Uhr

    ich finde deine Freundin sollte schön die Finger von ihm lassen! Ehrenkodex unter wirklichen Freundinnen!

    0
  • von sekhmet am 06.11.2010 um 14:18 Uhr

    ne also gute beste freundin gönnt man der freundin das glück und vermiest ihr das nicht aus irgendwelchen prinzipien. vor allem wenns nichtmal um den ex oder so geht.
    wieso sollte die threaderöffnerin mehr “recht” an ihm haben als ihre freundin? wisst ihr denn ob diese nicht schon genauso lange mehr von ihm will und einfach nur nicht gesagt hat ?
    noch dazu lügt man sie nich an und wundert sich dann das sie die worte für bare münze nimmt

    0
  • von kakaduu223 am 06.11.2010 um 14:14 Uhr

    find ich voll mies von ihr. ich mein, klar, du hast gesagt dass ihr nur freunde seid, aber als deine beste freundin merkt man doch sowas. und außerdem, auch wenn du das gesagt hast, warst du ja trotzdem mal in ihn verliebt und das weiß sie sehrwohl, also sollte er eigentlich tabu für sie sein.
    sprech sie drauf an und sag ihr, dass du anscheinend immernoch gefühle für ihn hast und dass du es nicht okay findest. sie wird das verstehen, wenn sie wirklich eine gute beste freundin ist und ihn abblitzen lassen.

    0
  • von Evilchen am 06.11.2010 um 14:13 Uhr

    na wie viele mädels schon gesagt haben
    du hättest deiner freundin sagen müssen, dass er dir immernoch was bedeutet

    0
  • von vanilly90 am 06.11.2010 um 14:00 Uhr

    ich finds nicht ok von deiner freundin,ehrlich! sowas geht mal garnicht,richtig mies

    0
  • von sekhmet am 06.11.2010 um 11:47 Uhr

    gegen welches “prinzip”? und wieso sollte sie mehr “recht” an ihm haben als ihre freundin. vielleicht fand die den ja auch schon immer ganz toll, wer weiss das denn? ausserdem hat sie doch scheinbar nen freund

    0
  • von Peanut1988 am 06.11.2010 um 11:30 Uhr

    Naja also ich sehe das zwar so ähnlich wie meine Vorposterinnern aber allergings muss ich sagen wenn es die beste Freundin ist macht man sowas einfach nicht. Das ist gegen das Prinzip wie ich finde. Ich an deiner Stelle würde ihr das sagen.

    0
  • von Sternchen20 am 06.11.2010 um 11:24 Uhr

    Wenn es dich stört musst du es ihr sagen. Wenn du ihr sagst ihr seid nur Freunde, was soll sie denn sonst anderes denken?

    0
  • von Angel_Eyez am 06.11.2010 um 10:14 Uhr

    naja selber schuld würd ich sagen.
    und wenn die beiden aufeinander stehn… gönns ihnen doch.
    wenns bei euch nunmal nur freundschaft war kannste das nicht ändern.

    0
  • von sekhmet am 06.11.2010 um 10:03 Uhr

    sorry aber wenn sie dich schon fragt ob da was ist von deiner seite aus und du sagst es wär nur freundschaft darfst du dich auch nicht wundern wenn sowas passiert.
    und ob sie das “recht” hat sich an ihn ranzumachen? wieso sollte sie das nicht haben? ihr seid ja nicht zusammen und wart es auch nie. und wenn du nicht mit ihr redest- hellsehn kann sie nicht

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Beste Freundin macht sich andauern an meine Typen ran!! Antwort

magdalenasaram am 26.01.2010 um 18:26 Uhr
hey, also meine beste freundin und ich kennen uns schon über 10 jahre, schon damals als ich meinen ersten freund hatte , machte sie sich hübscher als sonst ,als wir mit ihr was zusammen machten. und ich muss sagen...

Freundin macht sich an meinen Schwarm ran und ist nun sauer Antwort

Galaktyka am 01.09.2013 um 09:07 Uhr
Ich war gestern mit einer Freundin feiern. Ich fand von Anfang an jemanden gut, sie hatte einen anderen Favoriten. Bei einer gemeinsamen Runde meinte sie auf einmal, sie fände den Typen auch total gut. Ich...

Beste Freundin macht sich über meinen Aubildungsplatz lustig Antwort

soadmaeddel am 24.01.2009 um 14:39 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels, Ich hab endlich meinen Vertrag zur Ausbildung als Drogistin unterschrieben. Und war super Happy weil ich schon ziemlich lange gesucht hatte und ziemlich viel mißt bisher machen musste....

beste freundin unzuverlässig und denkt nur an sich. was tun? Antwort

agonoize626 am 06.03.2010 um 15:22 Uhr
hey mädels. ich habe schon länger ein problem mit meiner besten freundin. sie hat sich in den letzten monaten sehr zum negativen verändert. werden wir zb zusammen zu einer party eingeladen, kümmert sie sich nur um...

Zukünftiger älterer Mitbewohner in Italien macht sich an mich ran? :/ Antwort

Wiesenkind am 26.08.2016 um 20:36 Uhr
Hey ihr, ich hoffe ihr könnt mir helfen! Ich werde in einer Woche für ein Semester nach Italien ziehen und habe deshalb eine WG im Internet gefunden. Ich bin glücklich vergeben aber mein Freund wird für die nächsten...