HomepageForenKummerkastenBevor du vor meiner Türe saubermachst,solltest du erstmal deine Schrubben.

Julia1292000

am 02.07.2009 um 12:49 Uhr

Bevor du vor meiner Türe saubermachst,solltest du erstmal deine Schrubben.

Kennt ihr das?Klar kennt ihr das! Jeder macht mal einen Fehler oder auch ein Paar mehr,aber es tut ihm /ihr Leid und er/sie Lernt daraus.Aber niemand vergisst das dauernt meckert einer oder sätze wie “das war klar das die so wird oder ist” Das hat er/sie ja schon mal gemacht das passiert wieder” noch besser finde ich diesen hier “Wer einmal fremdgeht tut es wieder”

Ich bin schon fremdgegangen und würde es nie mehr tuen.Ich bin auch schon betrogen worden wie fast jede Frau.
Ich habe Schon so viele Fehler gemacht das ist garnicht mehr gesund.
Aber ich habe immer dazu gestanden und ich muss auch ehrlich sagen das ich solche Mädels/Männer Menschen nicht in meinem Umfeld toleriere.Ich finde es einfach schei…e Gelinde gesagt wenn Menschen die Fehler anderer benutzen um sich selbst als Engelsgleich darzustellen.
Oder seh ich das Falsch

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von AlicesHase am 02.07.2009 um 15:35 Uhr

    Ich hatte vor einigen Wochen auch eine Situation, wo genau die Überschrift von deinem Beitrag passt, Julia1292000. 😉
    Ich treffe mich mit einem Mann, mit dem sich eine Komilitonin von meiner besten Freundin auch trifft. (Wir sind aber nur gute Freunde.) Ich habe ihn über meine besten Freundin kennengelernt, sie hatte aber Streit mit ihm. Er ist ein guter Freund von mir und meiner BF machte es nix aus, dass ich mich Samstags auch mit ihm treffe. Doch ihre Komilitonin meinte doch tatsächlich zu mir, ich solle ihm öfters absagen, damit meine beste Freundin nicht denkt, ich würde sie im Stich lassen. Aber sie hat dann gleich wieder ein neues Treffen mit ihm ausgemacht, obwohl sie die Freundin meiner BF ist und eigentlich auch Rücksicht hätte nehem sollen. Mir es aber unter die Nase reiben, das geht garnicht! Außerdem hat meine BF bei unserem Gespräch kurz darauf gemeint, dass sie das nie gesagt hätte, dass sie sich von mir im Stich gelassen fühlt. Vor allem, weil wir uns sowieso fast jeden oder jeden zweiten Tag sehen. ^^
    Die Komilitonin ist mit ihm auch alleine ein paar Tage in den Urlaub gefahren, aber mir sagen, ich solle mich mit ihm nicht mehr treffen. Sie sagte aber auch, dass sie niemals was mit ihm anfangen wolle, da sie seine Art nicht leiden kann. o.O Total komisches Mädchen.

    Ging jetzt nicht übers Fremdgehen, aber ich denke es passt zum Thema. Und ich finde es auch doof, wenn man nur Vorurteile hat. Egal was andere Leute über den jenigen sagen, ich möchte ihn oder sie erst selbst kennenlernen und mir dann ein Urteil machen. Ich lasse mir von niemandem sagen, wer eine Schlampe ist oder nur fremdgeht, etc. Habe nämlich die Erfahrung gemacht, dass die Leute doch öfters anders sind, als über sie erzählt wird. 😉

    0
  • von rusanna am 02.07.2009 um 15:26 Uhr

    ja das stimmt….

    0
  • von saebsli am 02.07.2009 um 14:50 Uhr

    ja die ewige geschichte mit den vorwürfen..
    ich versteh absolut nicht, warum man sich in bei anderen einmischen muss… soll doch jeder selber wissen, was er oder sie macht… die haben meistens auch keinen bock drauf, dass sich andere bei ihnen einmischen und reagieren oft seeeeeeehhhhr allergisch auf so etwas… und das obwohl sie dasselbe machen… kann doch wohl nicht wahr sein…

    oder die sache mit dem verurteilen… ich mach was, das nicht gerade in das “moralisch vertretbare” bild von anderen passt und schon bin ich gleich merkwürdig oder komisch oder sonst was… also ganz ehrlich, ich hab keine lust drauf mir jedesmal, wenn ich etwas mache mir vorher überlegen zu müssen, ob es andere auch okay finden würden…

    ich hab mich aber daran gewöhnt und mittlerweile behalt ich solche sachen einfach für mich oder schau sie mal schief von der seite an wenn ich wieder was vorgehalten bekomme…

    0
  • von xXNioXx am 02.07.2009 um 13:08 Uhr

    kostet doch nur ein paar pfenie(pfennig)…da war ich in der 2. klasse(1997) und mein stiefbater hält es mir immer noch vor…

    ja solche begebenheiten sind echt mist…vor allem wenn die leute selber mehr als genug fehler haben…

    ich versuch solche menschen aus dem weg zu gehen-den freude kann mn an ihnen eh nicht haben…

    0
  • von julia92 am 02.07.2009 um 13:06 Uhr

    Ich bin in der gleichen Situation! Mir wird auch immer noch hinterher gesagt dass ich die größte schlampe bin, usw. Nur weil ich das mal vor 2 Jahren auch wirklich war, heißt das nicht das ich mich nicht verändert habe. Aber die meisten Leute sind da so voreingenommen, dass sie mich nichteinmal kennen lernene WOLLEN.
    Aber ich finde lieber habe ich nur wenige EHRLICHE freunde, als tausend oberflächliche :)

    0
  • von Laufey am 02.07.2009 um 13:05 Uhr

    Wenn ein Gespräch egal mit wem in eine solche richtung gerät mache ich eine ganz einnfache geste die jeder der nicht total geistesabwesend ist versteht .. und meistens ist dann auch schluss mit dummen vorwürfen …

    Einfach mal lächeln und mit dem finger auf die eigene nasenspitze tippen begleitet von einer hochgezogegen augenbraue …

    0
  • von ZimtzickeLissa am 02.07.2009 um 12:52 Uhr

    siehst du richtig.
    aber es gibt solche und solche.
    manche lernen aus fehlern, andere denken: ach, war nicht so schlimm, kann mir nochmal passieren…
    oder so…
    generell finde ich, dass man einen fehler (solange er nur EINMAL stattfand) vergessen sollte, auch wenn es erst schwerfällt!
    lg

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kannst DU Menschen durch deine Anwesendheit beeinflussen oder verändern? Antwort

Nachtigall90 am 06.10.2009 um 13:06 Uhr
Hey ihr! Ich hab mir diese Frage gestellt,weil ich irwie ein bisschen die Begabung habe^^ Leute aus meinem Umfeld zu begeistern,sei es von mir,von Geschichten oder anderen Sachen.Seit kurzen habe ich auch...

Angst vor Babysitten meiner Nichte Antwort

Jacky am 08.09.2008 um 17:35 Uhr
Hey Mädels! Ich muss Mittwoch zum ersten Mal ganz alleine auf meine kleine Nichte aufpassen, sie ist 6 monate. ich habe total angst, alles falsch zu machen, auch wenn mich meine schwester, also die mama, beruhigt und...

Mutter macht Probleme vor meiner Hochzeit! :( Antwort

SofieAntonia am 06.12.2014 um 00:11 Uhr
Hallo ihr lieben, Kann mal wieder nicht schlafen :( Hier mein Problem: Meine Eltern haben sich vor 2,5 Jahren getrennt was für mich die perfekte Gelegenheit war mit meinem freund zusammen zu ziehen! Nun ist es...

"Wenn du deine Art nicht änderst, wirst du bald keine Freunde mehr haben!" - "Ich weiß." Antwort

biaue am 18.04.2011 um 13:45 Uhr
Hallo Mädels, ich habe ein kleines Anliegen. Ich habe eine ziemlich gute Freundin, eine zeitlang dachte ich auch, dass sie meine beste Freundin ist, aber irgendwie kann ich sie als meine beste Freundin nicht...

Lied zu meiner situation...? Antwort

Carabinchen am 15.07.2009 um 17:30 Uhr
heyy :( ich habe einen zimlichen fehler gemacht...also alles fing so an: der auf den ich steh hat mich total angelogen & wollt mir auch öfters was nicht sagen. aber es hies immer ja vertrau mir schatzii &...