HomepageForenKummerkastenBin ich allein ?

Jazy

am 15.04.2008 um 10:40 Uhr

Bin ich allein ?

Also das wird nun eine echt lange Story…
Und zwar habe ich vor 2 Jahren meinen ehemaligen Freundeskreis kennen gelernt…Wir hatten alle echt super viel spass ware 18 Jungs und 2 Mädels (inkl. mir )
Dort habe ich auch meinen ehemaligen besten Freund kenne gelernt …
Allerdings blieb es nicht nur bei einer Freundschaft wir haben uns letztes jahr im September dann ein Paar nennen dürfen… Allerdings habe ich dann an Silvester gemerkt das es doch nicht so das wahre ist und schluss gemacht… Daraufhin habe ich ihm das Herz gebrochen und die ganzen “Freunde” haben sich auch von mir abgewandt meinten ich hätte ihn nur verarscht und meinen mich nun beschimpfen zu müssen.. Naja endlich nach nun 4 Mon. haben sie endlich aufgehört und wir kennen uns einfach alle gar nicht mehr … Ich finde es aber auch nicht so schlimm… Nun habe ich mich öfters mal mit 2 anderen Freunden verabredet und bin relativ glücklich mit ihnen allerdings habe ich immernoch das Gefühl ich sei alleine und wäre nicht geliebt… Ka als hätte ich alles verloren…
Ist das normal sich so zu fühlen ??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von volksteil am 17.04.2008 um 19:40 Uhr

    nein du bist nicht allein.
    ich habe auch nur 3 richtig gute freundinnen, der rest sind mehr so bekannte die man auch nicht so oft sieht. und gute freunde sind so viel besser und wichtiger als viele freunde.
    klar ist es ne umgewöhnung.
    ich finds nur komisch, dass der alte freundeskreis so verurteilt wird. die müssen auch mit der situation auskommen, dass zwei gute freunde sich getrennt haben, und haben denke ich nach bestem gewissen ihre entscheidung getroffen. wie hättet ihr das denn sonst gemacht?

    0
  • von Pussy_Deluxe88 am 15.04.2008 um 21:40 Uhr

    Klar ist das normal dass Du Dich alleine fühlst, denn wenn man einmal so einen großen Freundeskreis hatte ist es schwierig sich auf einmal so einschränken zu müssen.
    Aber wenn die sich nach der Trennung alle von Dir abgewannt haben, waren das auch keine echten Freunde, sonst hätten die nämlich weiter bei Deiner Seite gestanden.
    Ich kann das sehr gut nachvollziehen! ich bin innerhalb der letzten 3 Jahre 3 mal umgezogen und mit jedem Umzug wird der Freundeskreis wieder kleiner, wächst aber auch von neuem, weil ich wieder neue Menschen kennenlern.
    Es ist zwar sehr schwer am Anfang, aber nur weil Du wenig Menschen kennst heßt das nicht dass Du einsam bist. Denn es reciht schon wenn es einen Menschen gibt der Dich von Herzen lieb hat :)…

    0
  • von starmaedel am 15.04.2008 um 15:42 Uhr

    Konzentrier dich einfach auf deine neuen freunde und pflege diese freundschaft!!klar fühlt man sich in soner situation manchmal allein, aber das vergeht!!
    Neue leute kennenlernen hilft in dem fall immer!!

    0
  • von Mariella am 15.04.2008 um 12:24 Uhr

    Kann mir vorstellen das es wirklich hart für dich gewesen sein muss, als sich deine angeblichen Freunde als solche falschen Mistkerle entlarvt haben.
    Aber jetzt weißt du wenigstens was Sache ist und auf solche Typen kannst du jawohl wirklich verzichten und glaube mir, Menschen die sich auf so ein Niveau herunterlassen bekommen ihre Taten früher oder später zurück.
    Außerdem verstehe ich, dass du jetzt angst davor hast, dass dich deine neuen Freunde auch wieder so schäbig behandeln und es wird seine Zeit dauern bis du ihnen wirklich vertrauen kannst aber glaube mir auch wenn die 2 es jetzt wieder nicht sind, wirst du irgendwann Freunde finden die dich wegen deinem Charakter und deiner positiven Ausstrahlung lieben werden.

    0
  • von curious am 15.04.2008 um 11:38 Uhr

    klar kenn ich auch.. das is normal das du dich so komisch fühlst.. iwann merkst du wer deine wahren freunde sind, denn sie sind immer bei dir..
    ich bin umgezogen, meine beiden besten freundinnen wohnen ca 100 km entfernt von mir und mein enger freundeskreis hat keine zeit für mich..
    im moment hab ich nur mein freund bei mir und ich fühl mich an ein paar tagen alleine.. aber ich weiß das ich es nich bin und ich fühle mich auch wieder geliebt..

    mach dir nich so nen kopf!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich bin allein! Antwort

mellimelli10 am 25.04.2012 um 15:13 Uhr
Mädels, ich bin allein und ich weiß gar nicht was mit mir los ist! :(Ich bin irgendwie so einsam, aber auch erst seit ein paar tagen. Irgendwie überkommt mich jetzt die komplette Einsamkeit, dabei bin ich als Single...

bin ich echt so allein? Antwort

bbesperle am 15.02.2010 um 17:49 Uhr
hey mädelss..ich hör grad ein lied von SWISS das heisst MENSCHEN KOMMEN MENSCHEN GEHEN..ist eigentlich nicht meine musikrichting baer ich hör das grad schon zum 3 oder 4.mal und ich fühl mich genau so wie er es...

Bin allein Antwort

meep20 am 07.05.2014 um 05:56 Uhr
Hallo, ich wohne seit einem Jahr in Finsterwalde und ich kenne hier niemand. Das ist sehr belastend. Es muss doch noch was anderes geben ausser arbeit und schlafen. Ich habe mich am Sonntag von meinem Freund...

Immer Angst wenn ich allein bin Antwort

fajale am 28.01.2009 um 16:36 Uhr
Hallo an alle, seit einiger zeit stelle ich fest, dass wenn mein freund bei seiner mutter schläft ich angst zustände bekomme. dass geht so weit dass ich in der früh meine tochter mit dem kindergartenbus abholen lasse...

ich bin allein und weiss nicht was ich machen soll Antwort

einfach_nur_ich am 29.10.2011 um 21:41 Uhr
mir geht`s im moment sehr schlecht, habe nichts zu tun und niemanden zum reden. ich wohne in einem kleinen dörfchen in den bergen und hier hab ich iwie keine Freunde. Ich hatte welche wenn ich jünger war, aber die...