HomepageForenKummerkastenBin ich ein Weich-ei ? ?

Susy91

am 16.03.2016 um 20:03 Uhr

Bin ich ein Weich-ei ? ?

liegt es an mir oder ist es das team in meinem Betrieb?
ich bin noch nicht so lange in dem Betrieb, aber ich denke jetzt schon darüber nach, den job zu wechseln.
Ich bin immer total Kaputt nach einem Arbeitstag, habe auf nix Lust mehr.
Habe auch schon oft geweint, wegen der Arbeit. Mir fällt es auch echt schwer, vo Arbeit auf Feierabend umzuschalten-gedanklich.
Ich habe keine Freunde, bei denen ich mich frei reden könnte und mein freund hat selber genug stress auf SEINER Arbeit, da will ich ihn nicht auch noch nerven
Was ich wissen möchte: Ab wann ist es sinnvoll, einen Schlussstrich zu ziehen und nach etwas neuem zu schauen und wie lange “die Zähne zusammen biesen”

Wenn mir irgendjemand was dazu sagen möchte,egal was, ich freue mich =) =)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von elegantboy93 am 23.03.2016 um 16:11 Uhr

    Susy91 bitte melden! Wie waren die letzten Tage und hast du mehr Infos für uns? Wie CruelPrincess schon sagt müsste man genaue Situationen haben um das aus unserer Sichtweise bewerten zu können oder liest du schon gar nicht mehr mit?

    0
  • von Juna173 am 17.03.2016 um 09:12 Uhr

    Das klingt nicht sehr schön, wie du dich gerade fühlst. Allerdings wären ein paar Beispiele wirklich sehr hilfreich.

    Grundsätzlich würde ich aber sagen, dass es schon eine Überlegung wäre, dass du dich umorientierst. Bist du denn frisch im Berufsleben? Dann ist es nämlich schon eher normal, dass du auch kaputt bist. Es ist ja auch eine Umstellung und Gewohnheitssache.
    Wenn du auf keinen Fall glücklich bist und mit dem Job jetzt auch kein bestimmtes Ziel verfolgst, dann würde ich mich nicht quälen. Das bringt ja nichts.

    Mir würde noch einfallen, dass du dir einen Ausgleich suchst, wenn du den nicht eh schon hast. Also ein Sport, bei dem du abschalten kannst. Oder mal ein Kurs für autogenes Training oder sowas in der Art!

    Antwort
    1
  • von CruelPrincess am 16.03.2016 um 20:07 Uhr

    Ein paar konkrete Beispiele bzw Situationen die dich so stressen/nerven/fertig machen wären ganz hilfreich

    0

Ähnliche Diskussionen

Bin ich tablettensüchtig?! Antwort

babygirlx3 am 21.09.2009 um 07:42 Uhr
wie die Frage schon sagt...ich habe früher viele tabletten genommen jeden tag eig, weil ich extrem viel kopfweh hatte... das ging dann immer so weiter dass ich, wenn ich richtig krasse kopfweh hatte, valium tropfen...

Ich bin gestern Zusammengebrochen... Antwort

PiinkCupcake am 09.07.2011 um 14:14 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels ! Mir geht es gerade gar nicht gut, weil ich gestern Zusammmengebrochen bin. Eigentlihc bin ich der Typ, der nie weint, und nie seine Tränen zeigt, aber gesetrn war alles anders.. Es war...

Bin ich dumm?? Antwort

schnuffi1503 am 04.05.2009 um 19:49 Uhr
Hallo irgendwie brauch ich mal hilfe!es geht natürlich um einen mann, bin seit 4 monaten in den verliebt habs selber aber erst vor ein paar wochen gemerkt.der hat mich silvester angesprochen, ich hab ihn abgeblockt,...

Woran bin ich nur Antwort

butterfly000 am 12.09.2016 um 17:43 Uhr
Hallo, meine Story wird etwas lang, vielleicht liest es ja trotzdem jemand. Seit Januar habe ich eine Affäre wir sind beide Single ich 26 er 30.....ich bin verliebt in ihn. Was er fühlt weiß ich nicht richtig ....

Ich bin soooo schüchtern 🙁 Antwort

Maraa95x am 28.08.2013 um 18:48 Uhr
Hallo ihr Lieben ! Und zwar geht es darum,dass ich einfach schüchtern wie noch was bin,nicht nur was die Liebe angeht, sondern generell bei allem ! Wenn ich neue Leute kennenlerne will ich immer einen guten...