HomepageForenKummerkastenBitte um euren Rat

Bitte um euren Rat

Actiongirl21am 01.01.2018 um 09:46 Uhr

Hallo ihr lieben,
kurz zu mir ich (w 21) treibe regelmäßig 3-4 Mal die Woche Sport (Fitnessstudio) Cardio, Laufband, Aerobic, Gewichte ect. Allerdings mache ich dies erst seit knapp einem Jahr also nicht ganz so lange. Versuche mich so gut es geht an den Ernährungsplan zu halten ca. 1200 kcal pro Tag. Allerdings habe ich ein paar hormonell bedingte Probleme die mich daran hindern schneller abzunehmen als manch so einige die total gesund sind. Ich gebe wirklich mein bestes und habe auch einen wundervollen Freund der mich über alles liebt so wie ich bin, durch Höhen und Tiefen mit mir geht, mich unterstützt so viel er kann, motiviert mich (hauptberuflich ist er Fitnesstrainer) sagt mir ständig Komplimente, zeigt immer auch in der Öffentlichkeit wie sehr er zu mir steht und mich vergöttert, liebt. Zwischen uns ist es einfach perfekt. Wir sind seit 2 Jahren sehr glücklich miteinander und führen eine harmonische vertraute Beziehung. Alles wunderschön soweit. Dennoch hatte ich in meiner früheren Beziehung schlimme Probleme mit meinem Ex, er hat ständig Rum gemeckert wie Fett ich doch sei, ich solle abnehmen, mehr Sport machen weniger essen ect Meine cellulite und Dellen würden von Tag zu Tag immer mehr und mehr zum Vorschein kommen. Dabei war ich nie wirklich dick oder fett und bin es heute nicht habe nur so um die 10-15 kg die ich gerne abnehmen möchte. So und jetzt zum eigentlichen Problem: einfacher gesagt hat er mir mein Selbstbewusstsein was ich noch da hatte kaputt gemacht, zerstört. Ich habe mich so eklig gefühlt, so ungeliebt, so klein er hat sich mit anderen Frauen getroffen hinter meinem Rücken, ist mir sogar fremdgegangen mit seiner besten Freundin aus der Kindheit. Ständig wurde ich mit anderen hübschen schlanken Frauen verglichen gnadenlos. Als die Nase voll hatte hab ich Schluss gemacht. Seit dem sind schon fast 4 Jahre vergangen allerdings spuken diese Sätze/Worte immer noch in meinem Kopf und es hat mich damals als teilweise noch Teenie so innerlich verletzt, die Wunden sitzen immer noch total tief. Ich habe totale Angst dass es wieder passieren kann was total unwahrscheinlich ist da mein Verlobter bis über beide Ohren in mich verliebt ist und wir schon dabei sind unsere gemeinsame Zukunft zu planen klar weiß ich ich bin nicht Perfekt, wer ist es schon mein Schatz weiß von meinem Gedanken/Problemen/um das was mir in der Vergangenheit passiert ist dennoch habe ich diese Angst er könnte eines Tages genauso anfangen an meiner Figur rum zu nörgeln oder ich wäre ich vllt nicht mehr hübsch genug er stammt aus einem südamerikanischen Land und ihr könnt euch natürlich vorstellen welche Frauen dort so rumlaufen. Bitte gebt mir einen Rat wie ich endlich diese blöden verletzlichen
Sätze vergesse und mich endlich anfange zu lieben zu akzeptieren so wie ich momentan bin solange ich noch mein Ziel nicht erreicht habe. Es fällt mir wirklich enorm schwer mich zu mögen geschweige denn zu lieben es geht hier ausschließlich nur um meine Figur. Liebe Grüße

Mehr zum Thema fremdgegangen findest du hier: Fremdgehen: Wie geht man damit um?

Nutzer­antworten



  • von Flo_juyce am 01.01.2018 um 11:59 Uhr

    Hey. Jeder ist so schön wie er ist! Ich kenne das Problem das die Kilos nur langsam runter gehen aber habe dann was gefunden was mir richtig hilf! Ich bin jetzt fast an meinem Ziel. Falls du fragen hast schreibe mir gerne eine E-mail flo_0023@outlook.com

    LG. ❤