HomepageForenKummerkastenBushido und Karel Gott – Für immer jung…

LongChamp

am 10.01.2009 um 15:43 Uhr

Bushido und Karel Gott – Für immer jung…

Hey ihr lieben!

Kennt ihr das Lied von Karel Gott und Bushido – Für immer jung?
http://www.youtube.com/watch?v=YILBP7bnRMk

Ich finde das Lied wirklich sehr traurig und es regt wirklich zum Nachdenken an. Es handelt von den schönen Zeiten, zum Beispiel mit seinen Eltern.
Ich habe meinen Eltern eben eine Sms geschrieben, dass ich sie über alles liebe und dass sie die besten Eltern der Welt sind… .

Wie oft sagt ihr euren Eltern und Freunden, dass sie euch wirklich sehr wichtig sind?
Und wie oft genießt ihr den Tag, den ihr lebt wirklich? Vergesst ihr manchmal den Stress mit der Uni, Arbeit und Schule?

Oder seid ihr so wie ich, dass ich viel zu oft einfach vergesst, dankbar zu sein?

Freue mich auf eure Antworten!

Liebe Grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von moondust am 11.01.2009 um 16:14 Uhr

    das ist einer meiner lieblingslieder <3

    0
  • von LongChamp am 10.01.2009 um 17:56 Uhr

    Bushido ist auch nicht so mein Ding, aber dieses Lied finde ich trotzdem gut…

    0
  • von Mama55 am 10.01.2009 um 15:54 Uhr

    Das Lied ist eine absolute Katastrophe, dass der Herr Gott sich sowas antuen muss. Der arme Mann, aber hat ja auch Frau und Kind zu versorgen.

    Viel besser ist sein Lied, aus dem der Refrain stammt:

    http://de.youtube.com/watch?v=bpZNRSbRC6c

    Aber meine Mutter liebe ich trotzdem !!!

    0
  • von LongChamp am 10.01.2009 um 15:50 Uhr

    Es tut mir zum Beispiel immer sehr weh, wenn ich sehe,wie alt meine Eltern werden. Ich wohne nicht mehr zu Hause und bin dann immer traurig, wenn ich mal einen Tag nicht bei meinen Eltern war. Ich glaube einfach, dass man viel bereuen wird, wenn ein Mensch irgendwann nicht mehr da sind.

    Es hört sich vielleicht blöd an, aber man sollte doch eigentlich wirklich jeden Tag dankbar sein und es den anderen auch zeigen, oder?

    0
  • von shivamoon am 10.01.2009 um 15:45 Uhr

    Ich finde das Lied auch sehr schön,ist wirklich was wahres dran. Denke wenn ich es höre viel drüber nach. Naja genießen tue ich den Tag nicht wirklich meist ist er mit viel arbeit verbunden und abends wenn ich feierabend habe denke ich meist auch nur morgen musst du dies machen das machen das machen usw…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich werde immer sehr jung geschätzt! Was sagt ihr dazu? Antwort

lostfeelings am 29.08.2011 um 21:14 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin vor ein paar Wochen 23 geworden und bin eigentlich momentan sehr zufrieden mit mir. Nur letztes Wochenende waren ich und meine Freunde wieder aus und da läufts halt immer so ab: Sobald...

Freundschaft für immer vorbei? Antwort

MaryJaneKelly am 23.01.2012 um 02:19 Uhr
Hey Erdbeermädels, ich weiß grad nicht so wirklich weiter. Also ich hatte einen guten Freund, mit dem ich über alles reden konnte und er mich auch verstand. Wir beide hatten das Problem mit Depressionen und...

Ein gr0ßes Problem beim christlichen Glauben, der Kirche, Gott und Jesus Antwort

kaya383 am 11.04.2015 um 19:52 Uhr
Hallo hier ist Kaya383 (Laura) So, zu meinem kleinen "Problemchen". Man muss dazu sagen, dass ich sehr jung bin, mitten in der Pupertät und naja... halt eine Tennagerin. Also ich habe mich ja mittlerweile, sagen...

Immer traurig und nachdenklich - warum?? Antwort

Funnybabe am 23.09.2009 um 16:17 Uhr
Hallo Mädels! Ich hab echt ein großes Problem. Aber irgendwie weiß ich gar nicht wie ich anfangen soll. Es ist so, dass meine Eltern von mir ca. 30 km entfernt wohnen. Und ich hab einen total guten Kontakt zu meinen...

Meine Träume werden immer sinnloser und brutaler Antwort

leila78 am 14.08.2011 um 22:17 Uhr
Liebe Mädels, ich habe vor ein paar Monaten schon einen Beitrag zu dem Thema geschrieben. Ich hatte ab und zu mal komische und schreckliche Träume gehabt, wie zb., dass ich erstochen wurde, oder mein Freund...