HomepageForenKummerkastenDas ewige Thema meiner Gefühlswelt (Eifersucht und Wut)

Emily5

am 30.03.2013 um 01:12 Uhr

Das ewige Thema meiner Gefühlswelt (Eifersucht und Wut)

Ich
weiß, dass es echt schlecht für meine Beziehung ist wie ich mich verhalte aber
wie soll ich es denn ändern. Bestimmt habe ich mir das von meinem
Vater abgeschaut, aber ändern kann ich es jetzt auch nicht (so schnell?).
Und ich weiß auch nicht genau wie ich es anstellen soll, ich habe schon gemerkt
das es sich ein wenig gebessert hat. Trotzdem ist es nicht so, dass ich sagen
kann, dass ich zufrieden bin damit. Meine Eifersucht ist auch so ein Gefühl von
immer das Schlechte suchen und hervorheben. Was ich selber in genau dem Moment
wo es aufkommt direkt wieder verfluche – aber es kommt! Es ist echt schlimm,
ich denke dann immer an alle schlechten Zeiten und Momente die passiert sind.
Wobei ich mich damit doch echt nur selber fertig machen und kein anderer was
dafür kann.!!! Und dann werde ich voll sauer und wütend gegenüber meinem
Freund, äußeres es zwar nicht aber ich fühle es und das spiegelt sich ja schon
in meinem Verhalten gegenüber meinem Umfeld.
Sogar Hass-Gefühle?????, ich weiß es nicht genau. Aber gleichzeitig wünsche ich mich
doch seine Nähe und Zuneigung…

Wiesoooo bin ich denn nur so, das regt mich sogar
richtig auf — so sehr das mir die Tränen kommen.
wenn es mal wieder schlimmer ist, denke ich manchmal daran mich zu trenne nur
damit Ruhe ist. Aber das würde mich umbringen, ich liebe ihn doch. Aber warum
frisst mich das so von innen auf?!
Ich will ihm (und mir) doch nichts Schlechtes. Wie schaffe ich es, dass das
aufhört.

Normal
0

21

false
false
false

DE
X-NONE
X-NONE

<

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MiiiRiii am 31.03.2013 um 16:44 Uhr

    Also ich sehe es so wie scharlatan.einsicht ist echt schon der 1. schritt.
    außerdem finde ich, hilft reden,reden,reden auch wenn man denkt man kaut ewig das selbe thema durch.ich bin jetzt 6 jahre mit meinem freund zusammen und hatte auch eine ganz schlimme phase aber weil wir immer offen drüber geredet haben und er sich auch nicht auf mein streitniveau eingelassen hat,hat die eifersucht irgendwann von selbst abgeflaut :-)

    0
  • von Emily5 am 31.03.2013 um 16:09 Uhr

    also ich war bereits bei einem Erstgespräch beim Psychologen. der meinte ich hätte keine Therapie nötig. der muss es ja wissen!

    würde mich auch über konstruktive Antworteten freuen….
    vielleicht kenn jemand das leid und kennt Tipps oder ähnliches. ..
    danke :)

    0
  • von laura30 am 31.03.2013 um 00:40 Uhr

    Du brauchst therapeutische Hilfe! Ich glaube nicht, dass du das selbst auf die Reihe bekommst.

    0
  • von scharlatan am 31.03.2013 um 00:36 Uhr

    also in erster linie ist es ja schon sehr gut, dass du es einsiehst. das ist der erste schritt in die richtige richtung. jetzt musst du halt an dir selber arbeiten. versuche herauszufinden was dich so fühlen und handeln lässt. nur wenn man das problem erkennt (wie eben die verhaltensmuster deines vaters, die du übernommen hast), kann man es auch lösen.
    an sich selber zu arbeiten ist immer schwer. aber sei geduldig, sowas lernt man nicht von heut auf morgen. und wenn es gar nicht gehen sollte, wäre vielleicht sogar eine therapie hilfreich.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Das Auf und Ab meiner Gefühlswelt zum Thema EX! (KOTZ) Antwort

Sunny311 am 13.02.2011 um 14:17 Uhr
Hallo Mädels, ich glaub, ich werd bekloppt. Wärt ihr so lieb, mir mal den Kopf zurechtzurücken oder mir zu erklären, was ich eigentlich für ein Problem habe? Kurz zum Hintergrund: Ich bin die, die ihren Ex...

Eifersucht und Neid ..gegenüber meiner Besten Freundin :`( Antwort

Krii_sTiina am 04.08.2009 um 13:53 Uhr
Hey Erdbeermädels. Ich weiß nicht mehr weiter, ich denke nicht, dass mir jemand helfen kann aber vllt. hat jemand einen guten Ratschlag oder so etwas. Also es geht um meine beste Freundin und mich. Wir sind...

Selbstbewusstsein- das ewige Thema .. Aber ich brauche einfach eure persönlichen Tipps! Antwort

takemeaway am 26.10.2011 um 19:22 Uhr
Ich habe das Gefühl, ich bin eigentlich teilweise selbstbewusst, allerdings nur in der Freizeit! Ich traue mich z.B. schon fremde Menschen anzusprechen, allerdings traue ich mich nicht Jungs anzulachen oder so (also...

Wut und passende Lieder Antwort

Seffie am 06.11.2009 um 13:18 Uhr
Hey Mädels, ich hab zwar bei der Suchfunktion geguckt,aber da ich mich nicht totklicken will und erstmal nichts dazu gefunden hab,mach ich mal nen neuen Thread auf. Es geht darum:ich habe gestern erfahren,dass mein...

Zwischen Trauer und Wut Antwort

kleines94 am 15.01.2014 um 11:46 Uhr
Hey liebe leute ...vor einer Woche habe ich mich von meinem freund getrennt ...er war niemals da für mich ( bin hochschwanger ) und war nur unterwegs ..wollte dann zum schluss auch ausziehen abrr trotzdem mit mir...