HomepageForenKummerkastendas geht doch nicht so einfach…oder?

Reichi_Fritz

am 23.11.2012 um 23:56 Uhr

das geht doch nicht so einfach…oder?

hellow…

mein engelchen & ich sind / waren seit 8 monaten zusammen… gestern sagte er mir das er mich nicht mehr liebt.

scheinheilig…

ich sitz gerade hier und schreibe ihm einen brief weil wir mit reden nicht weiter kommen…

vorab er ist psychisch krank…hat depressionen, soziale psychosen etc… ich komm damit recht gut klar…bin selber psychisch ziemlich angeschlagen und befinde mich in therapie.

wir haben eine vorzeigebeziehung geführt mit den ganzen drum und dran…klar streiten wir auch mal aber es war immer harmonisch…

ich habe ihn ausm westen mit hier rüber gebracht …ihn aus dem hartzIV geholt und sein leben neu aufgebaut (er hatte ne schwere kindheit… seine mutter war extremst gemein zu ihm…) jedenfalls lief alles harmonisch da meinte er so …ja ich liebe dich nicht mehr. wir hatten so ein mega wochenende… :S

er geht seit neusten (durch mich) in die tagesklinik…

ich habe das gefühl das er das nur macht weils mir zwischenzeitlich auch mal nicht gut ging wenns ihm so scheiße ging…er hat mir viel über seine kindheit erzählt und viel über das was alles war (sein vater – die einzige bezugsperson ist früh gestorben an krebs)…

er braucht extrem viel liebe…die ich ihm gebe und er mir auch zurück gibt. es war so extrem toll… er hat auch keine neue…er hat gesagt er liebt nur mich und will keine andere mehr haben…(auch nach dem schluss hat er gesagt das er keine andere haben will …) er sagt mir nur halt das er mich nicht mehr liebt…

jedenfalls denke ich das er mich noch liebt aber er angst hat mir wehzutun …er hat auch minderwertigkeitskomplexe und er findet sich hässlich etc… was ich ihm schon n bisschen ausgetrieben habe… und er hat halt auch n mangelndes selbstbewusstsein (hässlich und so sagt er)…

er ist der schönste mann der ganzen welt für mich und ich habe noch nie jemanden so geliebt wie ihn und noch nie jemanden so vertraut… mit ihm will ich kinder haben und ihn heiraten etc…

ich habe starke vertrauensprobleme… und habe so schnell zu ihm vertrauen gefasst…
er hat so dolle geweint…und so bitterlich und mich geknuddelt…wir haben die nacht verbracht…er hat noch nie so dolle mit mir gekuschelt wie an diesem abend… und im schlaf hat er mich keinen cm von seinem körper weichen lassen…
er hat seinen arm um mich gelegt…und sobald ich einen mm auch nur mich bewegt habe hat er noch seine beine drüber geworfen und mich an sich ran geholt…

ebenso hat er auf hasi und schatzi gehört und war total glücklich im schlaf (o.O) als ich das gesagt habe…. um ihm zu wecken…

was sagt ihr dazu? das ist alles so verwirrend? sry das es so lang war…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Reichi_Fritz am 26.11.2012 um 22:58 Uhr

    ich hoffe ja noch auf plötzliche umentscheidung

    heute gabs n kompliment für mich und er hat sich sorgen um mich gemacht

    0
  • von Zuckerschnute86 am 26.11.2012 um 16:26 Uhr

    Also auch wenn er dich noch liebt, vielleicht solltet ihr beide erstmal klarkommen, nur weil ihr getrennt seit heißst es ja nicht, das ihr euch nicht mehr sehen oder für einander da sein könnt.

    Vielleicht merkt er auch das wenn ihr NICHT mehr zusammen seit und du trotzdem weiterhin für ihn da bist, das er dir nicht auf den Keks geht.

    0
  • von Reichi_Fritz am 25.11.2012 um 13:52 Uhr

    danke feelia…das war die bessere erklärung als dein anderes kommi…

    ps an alle anderen…war bei ihm…er ist immernoch so lieb…

    ich habe große angst das er sich neu verlieben könnte…

    habe seit donnerstag 6 kg abgenommen…krieg essenstechnisch nichts runter und wenn ich was runter bekomme kommt es entweder raus oder ich habe magenkrämpfe…

    0
  • von Feelia am 25.11.2012 um 07:45 Uhr

    @lauliie:hier sprechen wir aber-so leid es mir tut-nicht von psychisch labilen,sondern kranken.das ist ein großer unterschied.
    und ok,kannst ja anderer ansicht diesbezüglich sein.nur frag ich mich an der stelle:hast du eigene erfahrungen mit psychisch kranken?warst du mal mit so jemandem zusammen?warst du selber mal psychisch krank?ich kann alle drei fragen mit ja beantworten und bin daher schon der meinung,so etwas beurteilen zu können…

    @reichi:süße!du weißt,wie direkt ich bin und du weißt,dass ich dich sehr mag ja?
    und ok ich verstehe dein vorletztes kommi so,dass er durch die therapie fortschritte machte?das ist natürlich sehr gut und freut mich zu hören bzw zu lesen.aber ich bin eben der ansicht,dass man jemanden,den man liebt,auch unterstützen kann,ohne dass man mit ihm zusammen ist,als paar.da sein kann man auch so füreinander,sich kraft geben…und wenn man es so macht,schützt man sich selbst mMn auch gut vor weiteren verletzungen.es sagt ja niemand,dass ihr nicht,wenn ihr wieder gesund seid,keine chance habt…aber zZ sehe ich diese chance nicht.ua weil psychisch so schwer kranke (ich kenn das doch aus eigener erfahrung,wie du weißt) eben oft nicht klar denken können (hinzu kommen die medis),oft dinge anders wahrnehmen (wie du zb sagst,dass er denkt,er würd dich nerven),oft zu vertrauen nicht fähig sind usw…
    nun ja,natürlich deine sache,was du jetzt tust.aber ich an deiner stelle würde mich auf meine gesundung konzentrieren und-sofern ich die kraft dazu hätte-mich ab und zu freundschaftlich bei ihm melden.ihm das alles in einen brief schreiben,dass wir eben beide gesund werden müssen,es zZ nicht geht,ich ihn liebe und für ihn da bin,so gut ich eben kann.
    bs bald süße,hier oder auf fb;-) *drück dich ganz fest* meins nur lieb,das weißt du…

    0
  • von Reichi_Fritz am 24.11.2012 um 16:02 Uhr

    ich denke er will mir nicht wehtun und er denkt das ich über den trennungsschmerz eher wegkomme…aber er tut mir nicht weh.. er geht mir nicht aufn keks ..(denkt er)…

    0
  • von lauliie am 24.11.2012 um 14:49 Uhr

    Ja, ich denke auch, dass die starken Medikamente ihn vielleicht beeinflussen. Kann ja sein, dass es nur kurzzeitig so ein Zustand ist.
    Aber natürlich ist es auch möglich, dass seine Gefühle plötzlich weg sind. Kann ich mir allerdings in dieser Situation schlecht vorstellen. Doch das ist ja auch schwer zu beurteilen für außenstehende.

    Auf jeden Fall toll, dass du so zu ihm gehalten hast und ihm so geholfen hast! Ich finde, das hat respekt verdient.

    Und klar, für zwei psychisch labile ist es nicht soo einfach eine Beziehung zu führen, wie einige schon sagten, aber ich denke, sowas kann man doch gut auf die reihe kriegen. Denn sie können sich besser verstehen, weil sie die Probleme des anderen vllt schonmal am selben leib erfahren haben etc.

    Und ich wünsche dir noch viel glück, denn ich würde nicht wie feelia sagen, dass du ohne ihn besser dran bist (;

    0
  • von Reichi_Fritz am 24.11.2012 um 11:19 Uhr

    nee…denke nicht…das hat sich alles anders entwickelt…

    0
  • von Feelia am 24.11.2012 um 11:16 Uhr

    denke auf jeden fall,dass du ohne ihn besser dran bist.

    0
  • von Feelia am 24.11.2012 um 11:15 Uhr

    schon klar,dass ihr auch gute zeiten hattet.die gibts auch in den schlechtesten beziehungen.
    aber du müsstest wissen,worauf ich anspiele oder?stichworte:schnüffeln,on-off-beziehung…

    0
  • von Reichi_Fritz am 24.11.2012 um 10:55 Uhr

    du hast oftmals nur vom streit erfahren feelia…

    0
  • von Feelia am 24.11.2012 um 09:08 Uhr

    ach süße…ich hab dir ja schon oft was dazu gesagt.und mit verlaub,bei dem,was ich über eure beziehung weiß,konnte man die mMn nie als vorzeigebeziehung bezeichnen,ich bitte dich…-_-mach dir da mal nix vor.
    und ich bleib dabei,beziehungen funktionieren nun mal bei psychisch kranken selten gut,das kann man sich doch von vornherein denken…

    0
  • von missesnice am 24.11.2012 um 08:14 Uhr

    Als Beispiel noch-Mein Ex hat mir BEIM Schlussmachen auch gesagt “Du bist immer noch die Welt für mich, aber ich liebe dich nicht so, wie man seine Freundin lieben sollte, anders eben”und er hat bitterlich geweint.Eben WEIL es so schwer, ist, sowas zu sagen, einem Menschen der einem viel bedeutet- Aber nicht Alles.

    0
  • von missesnice am 24.11.2012 um 08:11 Uhr

    kann ich nicht einschätzen.
    Klar kann deine Vermutung stimmen, MUSS aber auch nicht.
    Liebe kann auch in einer “vorzeige”Beziehung einfach so verschwinden, und auch das Verhalten bei/nach/kurz während einer Beziehung sagt dann nicht zwingen was darüber aus, ob derjenige nicht DOCH noch liebt.(habe ja selber sowas mal erlebt).
    Kann auch sein das es ihm schlicht unendlich leid tut, dir wehzutun, er dich eben natürlich auch immer noch sehr lieb hat (aber nicht mehr liebt!), und er sich deswegen so verhält.
    Wie gesagt, ich finds total schwer, sowas zu beurteilen, da ich ihn eben nicht kenne.Normalerweise sage ich immer, wer sowas ausspricht, meint es auch so, aber in euerem Kontext kann da schon auch noch was anderes dahinter stecken, denke ich.

    0
  • von Reichi_Fritz am 24.11.2012 um 01:37 Uhr

    habe ich…

    ich bin seine stütze…das geht schon…gerade weil ich weiß das alles besser ist…und besser wird…

    danke an alle für eure lieben worte

    0
  • von Sassel am 24.11.2012 um 00:47 Uhr

    Ich finde es immer schwierig, wenn zwei Personen, die psychisch labil sind eine Beziehung führen. Klar KANN das gut gehen, aber für den jeweils anderen eine gute Stütze zu sein fällt da sehr viel schwerer, weil man ja für sich selbst kaum eine Stütze ist.

    Versuch mit ihm zu reden, rede auch mit deinem Therapeuten darüber und guck wie es sich entwickelt. Denke aber du brauchst viel Geduld..

    Alles Gute

    0
  • von Reichi_Fritz am 24.11.2012 um 00:27 Uhr

    er hat gesagt ein brief ist okay…er nimmt seit letzer woche die neuen medis und nach ca. 1 woche kann man ja dann von wirkung ausgehen oder?

    0
  • von Reichi_Fritz am 24.11.2012 um 00:11 Uhr

    ja nimmt er…die wurden wieder stärker umgestellt…

    0
  • von Reichi_Fritz am 23.11.2012 um 23:57 Uhr

    *push it real good*

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Das geht doch mal gar nicht... Antwort

Xiyang am 22.11.2011 um 22:34 Uhr
Halloechen, ich bin gerade absolut genervt und eigentlich auch extrem sauer. In unserer Schule wird am Samstag eine grosse Gala gefeiert. Dabei soll unser Sportkurs auftreten. Wir sollen tanzen. Einmal eine...

So etwas bezeichnet man doch nicht unter beste Freundschaft, oder? Antwort

Bibi1908 am 25.07.2012 um 13:29 Uhr
Ich könnte platzen vor Wut. Vor ein paar Jahren bin ich, wegen dem Beruf, in eine andere Stadt gezogen. Trotzdem blieb die Freundschaft erhalten zu meine "eigentlich" besten Freundin. Ich war regelmäßig dort und wir...

Es ist so schrecklich! Möchte einfach nur zusammenbrechen und heulen, aber es geht nicht.... Antwort

fairy2 am 15.08.2011 um 14:36 Uhr
Hey ihr Lieben! Mir geht es einfach sooooo scheiße. Körperlich ist mir gerade einfach richtig übel und hab Bauchschmerzen, kann aber nicht brechen.... Viel schlimmer meine Seele.. Es ist so schrecklich...

Das ist doch eine übertriebene Eifersucht oder nicht??? Antwort

Schwipp8511 am 25.04.2012 um 23:01 Uhr
ein guter kumpel von mir, hat eine freundin die nach sieht welche zigaretten stummel im aschen becher liegen und stellt daran fest wer da war und wenn es kein freund von ihm diese oder diese marke geraucht hat war...

Freundschaft??? ODer doch nicht?? Antwort

Girlie2612 am 02.09.2008 um 13:55 Uhr
Ich habe eine Freundin, die meldet sich immer nur bei mir wenn ich was für sie machen soll. Sie verspricht mir dann auch immer das wir dann mal wieder was miteinander unternehmen aber leider msagt sie dann immer...