HomepageForenKummerkastenDate wohnt nach 8 Monaten Trennung immer noch mit der Ex zusammen …

CG89

am 17.09.2016 um 18:47 Uhr

Date wohnt nach 8 Monaten Trennung immer noch mit der Ex zusammen …

Hy Mädels, also, ich muss mich mal kurz auskotzen und vielleicht schreibt die ein oder andere sogar ihre Meinung dazu.
Ich hab mich vor einiger Zeit bei diesen Single-Apps wie Lovoo und Ko angemeldet und sogar auf Anhieb einen netten Typen zum schreiben erwischt. Er wirkte anfangs etwas hilflos, nach seine langjährigen Beziehung und war sich unsicher wie Mann sich als Single verhält, weil er ja so ein Beziehungsmensch ist, aber von seiner Ex halt enttäuscht wurde …
Auf jeden Fall hatten wir uns zum Treffen verabredet. Hatten über das ein oder andere geschwatzt, haben dabei einen Kaffee getrunken und waren spazieren. Während des treffen haben wir über unsere Wohnsituationen unterhalten. Jeder hat von seiner Wohnung erzählt, er hätte zwei Katzen. Alles ok. Wir haben uns super verstanden und er war mir wirklich sehr sympathisch.
Eine Woche später hatten wir uns zu einem zweiten Treffen bzw Date verabredet. Einen Tag vor besagten Treffen, schrieb er mir dann, so aus dem nichts, ob er mir eigentlich erzählt hätte, dass er in er WG wohnt … das hatte er nicht, aber war mir egal … dann schrieb er aber, er wohne mit seiner Ex zusammen … ich war mittelmäßig schockiert, weil ich zum einen nicht verstand warum er mir das kurz vorm Treffen eröffnet und weil sowas für mich persönlich es absolutes NO GO wäre. Für mich ist mein Ex Vergangenheit und selbst wenn wir uns im guten getrennt haben würde ich ihn nicht mehr in meiner Wohnung haben wollen. Aber er meinte, sie wohne bei ihm, natürlich in einem eigenen Zimmer (2-Raum-Wohnung) und als er fragte, was nun mit dem Treffen sei, meinte ich, dass müsse einfach kurz sacken und wer weis … kurze Zeit drauf kam eine Sprachnachricht, von besagter Ex von seinem Handy, war ein schönes Gelächter von ihm im Hintergrund zu hören … Da war ich echt sauer, was er überhaupt nicht verstand, ER erzählt ihr sowas halt und sie wollte versuchen die “Bogen zu glätten”.
Spinnt der!? Oder reagiere ich über? Ich war so verletzt, dass er das bisschen was zwischen uns war oder halt nicht sofort und gleich mit seiner Ex ausdisskutiert, weil sie eben gefragt hat …
Ich hab daraufhin gleich seine Nummer gelöscht. Erstaunlicher weise schrieb er heute doch wieder, obwohl wir uns dann ordentlich in den Haaren hatten und er am Ende wieder als kleiner unverstandener Junge dastand …

Irgendwie doch bescheuert, nach 8 Monaten immer noch beim Ex zu wohnen oder sehe nur ich das so? Ihre Eltern wohnen in der direkten Nähe, wenn sie sich keine Wohnung leisten könnte, würde man doch wieder kurz dahin ziehen bevor man in eine solche Situation kommt wie diese?! Also von so einer komplizierten Konstellation halte ich nichts … als Exfreundin würde ich mir so blöd vorkommen!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Urania am 17.09.2016 um 18:59 Uhr

    Also ich persönlich finde, dass man mit dem Ex auch befreundet sein kann.
    Aber zusammen wohnen geht für mich zu weit, weil die dann ja wirklich immer da ist. Scheinbar ist sie ja auch noch erster Ansprechpartner für ihn und wenn die dann noch im Alltag alles zusammen machen, kochen etc. ist mir das zu viel. Denn das sind Sachen, die ich auf Dauer gesehen mit meinem Partner haben möchte, auch wenn Freunde das natürlich auch ab und zu machen können.
    So wie du das beschreibst, nimmt die Ex ja noch n großen Platz in seinem Leben ein, deswegen würde ich es lassen.

    1

Ähnliche Diskussionen

Mein Ex beleidigt mich nach der Trennung Antwort

Miranda74 am 03.08.2010 um 09:03 Uhr
Mein Ex und ich haben uns getrennt, weil er unbedingt heiraten wollte, ich jedoch wollte, dass wir uns besser kennenlernen. Wir wohnen in verschiedenen Ländern und ich bin hier bis nächstes Jahr vertraglich gebunden,...

Nach Trennung: Treffen mit dem Ex Antwort

Saskia21 am 13.01.2014 um 09:29 Uhr
Hallo liebes Forum, ich hatte bereits vor einigen Wochen mein "Leid" geklagt. Mein Freund hat mich verlassen. Auf Hinweise von euch und anderen habe ich jeglichen Kontakt abgebrochen. Irgendwo glaubte ich doch an...

Mit dem Ex-Freund der ..`besten Freundin` zusammen.. Antwort

Delase am 11.02.2015 um 07:49 Uhr
Hallöchen liebe Community,  (vorab ich bin neu hier also wenn das aus irgendwelchen Gründen nicht hier her gehört dann entschuldigung dafür :s ) Worum es geht ist, ich bin mit dem Ex meiner besten Freundin...

Ex meldet sich nach 2 Monaten Antwort

missAlena am 14.07.2015 um 16:35 Uhr
Hallo Leute, ich hab vor zwei monaten mit meinem Ex schluss gemacht. Wir haben uns ständig gestritten und ich hielt es für das beste für uns es einfach zu beenden. Ich habe sehr viel geweint und vermisse ihn...

Wieder mit dem Ex zusammen... Antwort

Apfelsaftdeckel am 22.07.2008 um 22:46 Uhr
Ich brauche dringend euren Rat, denn ich bin mir absolut unsicher... Ich bin 2004 Ende Juli mit meinem Ex zusammen gekommen... Nach ca. 2 1/2 Jahren  im November war dann Schluss, weil wir uns zu häufig...