HomepageForenKummerkastenDie Ex der Freundin ist tabu! Gilt das da immernoch?

Die Ex der Freundin ist tabu! Gilt das da immernoch?

145

12

Nehmen wir mal an, du hättest eine Freundin, die du eigentlich jeden Tag und fast jedes Wochenende siehst. Sie hatte vor 2 Jahren einen Freund, mit dem sie zsm war, weil sie ihn “geil“ fand. Sie hat ihn nicht geliebt, sondern war nur in sein Aussehen verknallt. Sie hat sein Inneres gehasst.

Ihr seid seit 2 1/2 Jahren in diesen Typen verschossen, hattet aber bis jetzt keinen Mut.

Diese Freundin hat nach 3 Monaten Schluss gemacht.

Würdet ihr mit ihm was anfangen? (Wenn ihr könntet)

So siehts nochmal aus ^^

Sie hat ihn nie geliebt.
Sie hasst ihn jetzt.
Sie hat alles an ihm, jetzt.
Sie hat sein Inneres nie gemocht.
Sie hatte danach 3 feste Beziehungen und ist jetzt glücklich vergeben. Seit fast nem Jahr.

Denkt ihr, das wäre okay?

Mit ihr reden kann ich nicht, da sie ihn mir auf jeden Fall abraten würde.
( Wahrscheinlich nicht, weil sie ihn noch liebt oder so, sondern weil er keinen guten Charakter hat, von ihrer Sicht. )

Das wäre schon ein Problem, weil ich ihn NIE mitnehmen könnte.

Alle in ihrem Freundeskreis, der auch meiner ist, hassen ihn, durch sie.
Alle haben ein anderes Bild von ihm.
Sie hasst überhaupt seine Gegenwart..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • Wenn ihr euch verliebt und sowohl du als auch der mann gefühle füreinander habt, was steht euch dann im weg? Für seine gefühle kann man nichts und schließlich ist es ihr ex und es kann ihr somit egal sein…ausser sie würde noch was für ihn fühlen.
    Ich würde, falls sie eine gute freundin ist, ihr deine gefühle gegenüber ihm mitteilen und schluss aus. Eine gute freundin beendet die freundschaft aus so einem grund nicht!
    Mein gott und auch wenn sie ihn nicht mag, aber sie hat ihn zu respektieren…Meine beste hatte auch mal ein arschl… als freund na und? Ich habe ihn respektiert und ihnen ihr glück vergönnt.
    Solange du dich nicht bei deiner freundin über ihn beschwerst hat sie sich da meiner meinung nach auch nicht einzumischen!

    von Goldschatz89 am 19.01.2012 um 08:43 Uhr

  • ging mir mal ähnlich, mein zu der Zeit bester Freund und ich kamen uns näher, er wollte dann eine Beziehung, aber er war mal mit meiner besten Freundin zusammen und hat sie nicht ganz sooo toll behandelt, deswegen hasst sie ihn. Ich bin nicht mit ihm zusammen gekommen, aber wären meine Gefühle stark genug gewesen, hätte ich wohl mit meiner Freundin drüber geredet und wäre mit ihm zusammen gekommen.

    von BelleRomania am 19.01.2012 um 08:31 Uhr

  • die einzelheiten sind doch mal vollkommen wurscht!
    ich tu in so ner situation das einzig richtige:ich frage die freundin,obs ok für sie ist,wenn ich was mit ihm habe.sagt se nein,lass ichs halt.sagt se ja.gehts los.
    so einfach ist das.

    und nein,dass sie ihn nicht (mehr) mag,wäre kein problem.denn wenn ihrn paar werdet,musste ja nicht mit ihm zusammen bei ihr abhängen,ganz einfach.als ob man immer aneinader kleben müsste-_-wirst wohl noch andere freunde haben.die vllt mit ihm klar kämen.

    von Feelia am 18.01.2012 um 19:52 Uhr

  • Wenn Sie ihn nie geliebt hat und ihn eh nur verarscht hat auf gut Deutsch gesagt würde ich Sie nichtmal fragen ehrlich gesagt.

    von Feuermelder am 18.01.2012 um 18:39 Uhr

  • ich würde sagen nein.
    Aber wieso fragst du nicht mal deine Freundin?

    von Joy085 am 18.01.2012 um 18:33 Uhr

  • Nach dem Motto “Was ich nicht kenne, lehne ich ab” 😎
    Seeeehr erwachsen

    von Meine_Herrin am 18.01.2012 um 18:29 Uhr

  • Ich erklärs so: Er ist sehr anders. Mit anders mein, dass er nicht so ist wie andere Jungs. Und das schreckt sie ab. Sie hasst ihn dafür

    von lottolulu am 18.01.2012 um 18:27 Uhr

  • “Was ich aber irgendwie seltsam finde, ist, dass sie ihn ja eigentlich verarscht hat, jetzt aber diejenige ist, die ihn hasst? Was soll denn das?”

    den teil verstehe ich auch nicht und vor allem nicht, dass ihn sonst auch jeder hasst

    von MissEistee am 18.01.2012 um 18:21 Uhr

  • Das Problem ist eigentlich ein anderes, mit dem ob er was von mir will oder nicht.. Wenn du willst, könnten wir chatten..:D
    Thalia

    weil immoment hält mich nur meine Freundin davon ab

    von lottolulu am 18.01.2012 um 18:21 Uhr

  • ich würd mit meiner freundin denn wenns ne gute freundin ist kann sie da sicher normal mit mir drüber reden. wenn sie das nicht kann, ist sie keine gute freundin (ich kann mit jeder über so ziemlich alles reden).

    und ja, ich würd nie was mit nem ex einer freundin anfangen aber sollte es mal passieren dass ich mich verliebe rede mit der betreffenden freundin.
    meine beste hat mir mal gesagt dass ich ihren segen hätte bei einem ex, da sie ihn immer noch als mensch schätzt und sie meinte, im prinzip würden wir gut zusammen passen

    von MissEistee am 18.01.2012 um 18:20 Uhr

  • Ich hätte damit ehrlich gesagt kein Problem, vorallem nicht in dem Fall, den du beschreibst.
    Warum soll man nicht mit einen Mann glücklich werden, nur weil er für eine andere nicht der richtige war?

    Rede mit deiner Freundin (oder warne sie vor) und gut ist.
    Wenn die anderen ihn durch ihre Beeinflussung nicht leiden können, dann überzeuge sie vom Gegenteil.

    von Meine_Herrin am 18.01.2012 um 18:13 Uhr

  • Antwort

    pushi

    von lottolulu am 18.01.2012 um 18:05 Uhr

Ähnliche Diskussionen

Los lassen, vergessen, "Abschied" nehmen? Antwort

393

3

Hallo liebe Mitglieder, ich habe vor knapp einem Jahr einen Mann kennengelernt. Es war zwar nicht die große Liebe auf den ersten Blick, aber es entwickelte sich zu meiner großen Liebe. Es ist eine komplizierte und...
ann_vitamin 07.04.2016

Threads sperren lassen? Antwort

189

4

Hallo Mädels 😊 Mir ist jetzt schon einige Male aufgefallen, dass man manche Threads nicht mehr kommentieren kann. Unter den ganzen anderen Kommentaren ist dann so ein gelber Kasten in dem steht dann "Sie können zu...
CruelPrincess 24.11.2015

Ich finde keine freunde WARUM? Antwort

428

0

Gerade in der Weihnachtszeit und wenn Silvester ansteht wird mir immer bewusst dass ich keine richtigen Freunde habe. Das war schon immer so. Ich habe mich in der Schule zwar mit Leuten getroffen und war auch hier...
Babsy19 20.11.2015

beste Freundin schleicht sich aus meinem Leben .... Antwort

435

2

hallo und zwar ich versteh die welt nicht mehr....... ich und meine beste Freundin waren/sind seit 6 Jahren beste Freundinnen, sie ist 27 und ich 24.... wir hatten oft so unsere Phasen, wir gingen durch dick und...
SoulmateLady 12.11.2015

Wie ein Tag mein Leben wieder zerstört... Antwort

1018

8

Ja, ich war glücklich. Endlich. Nach 8 Jahren mal wieder. Gestern beim Essen mit meinen Eltern sagte ich Ihnen noch, wie zufrieden ich mit meinem Leben bin. Naja... war. Und das, obwohl ich es mehr als nicht leicht...
JaNyx3 10.11.2015