HomepageForenKummerkastenDie wichtigste Lektion, die ihr in eurem Leben gelernt habt

Die wichtigste Lektion, die ihr in eurem Leben gelernt habt

tesssaam 23.08.2009 um 17:16 Uhr

heey mädels 😉 ich mach grad ne englischaufgabe >the most important lesson i have learned in my life 😉
was war denn eure wichtigste lektion die ihr in eurem leben gelernt habt ? =)

Nutzer­antworten



  • von JenniiLii am 20.10.2014 um 09:57 Uhr

    Wenn du wartest hast du schon verloren, weil dann jemand anderes kommt und es besser macht.

  • von Buubach am 24.08.2009 um 17:56 Uhr

    selbst die beste freundschaft hält nicht ewig, letztendlich ist man doch alleine auf der Welt…

  • von ThugAngel am 24.08.2009 um 17:44 Uhr

    vertraue niemanden

  • von Sun_shine1990 am 24.08.2009 um 17:41 Uhr

    -Renne nie einem Mann hinterher – außer er hat deine Tasche gestohlen^^
    -NICHTS ist für immer!
    -Bild dir nichts ein
    -Erwarte das Schlimmste, dann ist es im Endeffekt gar nicht so tragisch
    -Und du musst immer damit rechnen, dass die Leute, die dir wichtig sind, früher oder später hintergehen

  • von annalinawunsch am 23.08.2009 um 19:56 Uhr

    also ich hab gelernt , das es immer dann wenn man denkt es kommt ruhe in dein leben wieder irgend ne scheiße passiert …..schlimmer geht immer ….

  • von Lyhaire am 23.08.2009 um 19:16 Uhr

    Ich stimmt Marisaleinchen zu^^

    Außerdem hab ich noch gelernt, dass man nie die Hoffnung aufgeben sollte, dass es die kleinen Dinge sind, die das Leben und die Welt schön machen und außerdem, dass man niemals, wirklich NIEMALS, jemanden, der einem viel bedeutet im Streit gehen lassen sollte. (Diese Lektion war sehr, sehr, schmerzhaft zu lernen. Aber jetzt weiß ichs besser 😉 )

  • von criystallica am 23.08.2009 um 19:14 Uhr

    das leben geht immer weiter, egal wie schlecht es Dir geht…..

  • von MaaadSpirit am 23.08.2009 um 19:01 Uhr

    spucke einmal in den wind und es kommt tausendfach zu dir zurück

    BÄÄÄM

  • von erdbeere090 am 23.08.2009 um 18:56 Uhr

    man lernt erst wenn man den fehler schon gemacht hat….
    versuch alles wenn du jemanden liebst die beziehung zu retten, den das schlimmste gefühl ist es nicht versucht zu haben
    man muss manchmal von einem menschen fortgehen um ihn zu finden

  • von Tigermaedchen am 23.08.2009 um 18:48 Uhr

    Achte erst einmal auf dich selbst. Wenn es dir gut geht, geht es anderen eher auch gut.

    Verliebe dich nie in einen Mann, der dich nur ausnutzt. Oder in einen, den deine beste Freundin toll findet.

  • von sookie24 am 23.08.2009 um 18:44 Uhr

    Fehler sind da um daraus zu lernen.

  • von Tinks am 23.08.2009 um 18:31 Uhr

    Das man vorsichtig sein muss, wem man sein Herz schenkt!!!

  • von xXchibinanaXx am 23.08.2009 um 18:11 Uhr

    auch wenn ein typ süß aussieht und nett is muss das net heißen das er auch wirklich so is

  • von Carelli09 am 23.08.2009 um 18:11 Uhr

    gedulde dich, denn mit ungeduld gehts auch nicht schneller

  • von loony5 am 23.08.2009 um 18:07 Uhr

    Scheiß auf die Meinung der anderen! Nur du selbst bestimmst dein Leben und deswegen wirst du nie glücklich werden, wenn du nicht das tust, was du willst, auch wenn es noch so verrückt ist.

  • von WolkeSieben am 23.08.2009 um 18:05 Uhr

    Viel zu oft bemerkt man erst dann , was man an einer Person oder an etwas hatte, wenn man es nicht mehr hat.

  • von mojojojo am 23.08.2009 um 18:03 Uhr

    glücklich ist, wer vergisst was nicht zu ändern ist….
    du kannst aus einem quadrat keinen kreis machen, aber man sollte alles versuchen was in seiner macht steht…

  • von fairy_ am 23.08.2009 um 18:02 Uhr

    Wer einmal lügt dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht

  • von RainDancer am 23.08.2009 um 17:58 Uhr

    Das Leben ist eine Geschichte und wir bestimmen wie die Geschichte weiter geht..
    Vertrete deine eigene Meinung, aber sei auch offen für die Meinung anderer…
    😛

  • von LadyRevery am 23.08.2009 um 17:51 Uhr

    Traue keinen fremden Menschen, die dich auf der Straße oder vor deiner Haustür anschwatzen! Im Nachinein bereust du es, wenn du die Rechnungen siehst.

  • von ZimtzickeLissa am 23.08.2009 um 17:48 Uhr

    Lächle durch die Tränen.
    Alles, was dich nicht umbringt, macht dich nur Stärker.
    Beklage dich nicht. Den Kummer den du haben magst ist nur äußerlich, geringfügig und unbedeutend. (Weisheit, Buddhismus)
    Alles 3 Lebensmottos 🙂

  • von Diamond_ am 23.08.2009 um 17:40 Uhr

    dass man sich für nichts und niemandenn verstellen sollte. entweder man wird akzeptiert so wie man ist oder nicht!

  • von SweetTrixie am 23.08.2009 um 17:40 Uhr

    das man niemals einen menschen den man liebt im streit gehen lassen darf NIIIEEMALS ..den wenn der jenige ausgerechnet dann stirbt , verzeiht man sich das niemals…

  • von Quadifa am 23.08.2009 um 17:35 Uhr

    Ich muss gar nix.

    Klingt arrogant, hat mir aber sehr geholfen.
    ICH muss mich mögen, sonst keiner.

    UND:
    Tiere sind besser als Menschen.

  • von sexypolin1986 am 23.08.2009 um 17:33 Uhr

    Verschenke dein Herz nicht voreilig. Gebe es demjenigen, der es verdient.

    Träume verleihen uns die Kraft weiter zu machen,
    wo die Hoffnung schon längst aufgegeben hat !!!

    Das Leben ist zu kurz um sich mit Dingen zu beschäftigen die einen nicht glücklich machen, um Zeit an Menschen zu verschwenden, die einen nur enttäuschen, um jemandem nachzuweinen für den schon längst alles Vergangenheit ist.

    DAS SIND SO DINGE DIE DAS WIEDERGEBEN WAS ICH ERLEBT HABE UND MICH GELERT HABEN …

  • von straw_berry91 am 23.08.2009 um 17:32 Uhr

    Renne nie einem Mann hinterher.Er ist es eh nicht wert & du gehst daran kaputt.
    Ich bin auch der Meinung, dass man nur sich selbst vertrauen kann.

  • von kaja16 am 23.08.2009 um 17:31 Uhr

    oh gott ich meine,dass man NIEMALS die Hoffnung verlieren soll! sorry

  • von kaja16 am 23.08.2009 um 17:30 Uhr

    Ich habe durch viele Schicksalsschläge gelernt niemals immer zu hoffen und an etwas zu glauben denn dann erreicht man alles was man sich wünscht! 😉

    Und ich habe gelernt,dass Geld nicht alles ist.(:

  • von CardiacPain am 23.08.2009 um 17:30 Uhr

    @ladygirl: leider mussten mein freund und ich die erfahrung machen,dass man selbst seiner familie nicht immer vertrauen kann…

  • von aqua163 am 23.08.2009 um 17:27 Uhr

    Es gibt da schönes Sprichwort:

    “Wenn du etwas liebst, dann kämpfe darum, hinterher zu bereuen nicht gekämpft zu haben, ist schlimmer als den Kampf zu verlieren”

    Ich musste schon um viele Sachen in meinem Leben kämpfen. Manchmal hat es sich gelohnt und manchmal eben nicht. Aber wenigstens hat man es versucht.

  • von AmaiNana am 23.08.2009 um 17:25 Uhr

    Erst kommst du, dann die anderen!

    War sehr schmerzhaft es zu lernen =)

  • von Kathy23 am 23.08.2009 um 17:22 Uhr

    denk auch mal an dein eigenes Glück und nicht nur an das der anderen

  • von CardiacPain am 23.08.2009 um 17:18 Uhr

    vertraue niemandem, außer dir selbst….

Ähnliche Diskussionen

Was tun wenn plötzlich der wichtigste Mensch von einem geht? Antwort

Vivi_x333 am 22.03.2010 um 19:57 Uhr
Hey Mädels Wie geht ihr mit dem Verlust von wichtigen Menschen um? Meinem Opa geht es im Moment verdammt schlecht und die Ärzte sagen das er nicht mehr lange leben wird und vielleicht sogar in den nächsten Tagen...

So viel gelernt, Abi verhauen, brauch Aufmunterung 🙁 Antwort

lory88 am 28.03.2011 um 13:55 Uhr
Mädels, ich brauch Aufmunterung oder vielleicht kann mir jemand einen Tipp/ Grund für mein bodenloses Versagen nennen. Ich schreibe momentan Abi. Hatte heute meine letzte schriftliche Prüfung in Mathe. Nun weiss...

Habt ihr eure Freunde nach der Schule behalten? In der Ausbildung kennen gelernt? Antwort

croxxx am 02.05.2014 um 20:43 Uhr
Hallo ihr lieben. Ich bin momentan ein bisschen besorgt und wollte mich nur ein bisschen erleuchten, ibn denke echt viel drüber nach. Ich bin jetzt fast mit dem Abi fertig und hab gemerkt, dass der Kontakt mit den...