HomepageForenKummerkastenEigenbrödler oder sozialer Magnet?

Aicona

am 06.11.2010 um 13:37 Uhr

Eigenbrödler oder sozialer Magnet?

Was seid ihr eher? Könnt ihr euch ein Wochenende auch mal ganz alleine beschäftigen, mit ruhigen Dingen? Oder müsst ihr ständig unterwegs sein und jemanden sehen? Ist euch langweilig, wenn ihr alleine seid? Oder genießt ihr das Alleinesein auch? Ist euer Freundeskreis groß oder eher `überschaubar`?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MissAnalena am 07.11.2010 um 12:50 Uhr

    Langeweile hab ich eigentlich nie. Aber trotzdem bin ich absolut nicht der Typ fürs Alleinsein. ich liebe es immer Menschen um mich herum zu haben und könnte es mir zum Beispiel nie vorstellen allein zu wohnen. Da würde ich eingehen. Ich liebe Großstädte, viele Menschen und fühl mich erst bei Stress richtig wohl 😀 klingt komisch, ist aber wirklich so, dafür muss man wohl geboren sein. Natürlich liebe ich es auch mal allein in der Badewanne zu sitzen und einfach zu chillen.. wer nicht.. aber den größten Teil meines Lebens bin ich unterwegs und ich liebe es :-)

    0
  • von Marilea am 07.11.2010 um 11:38 Uhr

    Ich genieß die Ruhe..freu mich aber wenn ich mit paar Mädels was unternehmen kann..muss mir zwar immer anhören,ich würde mich zu sehr zurückziehen, aber dank Internet un Telefon is das nich wirklich der Fall..
    Und da ich allein im Haus wohn,bin ich die Ruhe und Einsamkeit gewöhnt, und krieg Stress wenn mehr wie 2 Leute da sind -.-*

    0
  • von Feelia am 07.11.2010 um 11:31 Uhr

    @nine:”Es ist mir in meinem Leben wirklich selten passiert, dass ich mal gesagt habe “ich habe Langeweile”. Kenn ich praktisch nicht.”
    dito!langeweile is luxus.es gibt doch immer was zu tun!

    0
  • von Nine_ am 06.11.2010 um 21:31 Uhr

    Ich bin schon gern unter Menschen und brauch das auch, unternehm gern was usw.

    Aber ich habe auf der anderen Seite auch kein Problem mit mir allein zu sein und finde immer etwas, womit ich mich beschäftigen kann bzw. das zu tun ist. Es ist mir in meinem Leben wirklich selten passiert, dass ich mal gesagt habe “ich habe Langeweile”. Kenn ich praktisch nicht.
    Fazit: Nonstop unter Menschen würde mich nerven, ich brauch eben auch Zeit für mich 😉

    0
  • von Feelia am 06.11.2010 um 16:42 Uhr

    öh-beides!:-D
    hab nen großen freundeskreis,so 15 leute sind das (ja wahre freunde,bekannte z7ähl ich nicht zu freunden),die immer für mjich da sind,wenn ich sie brauche.
    ausgehen tu ich seltener als früher(werd wohl alt:-D),aber wenn,wird derbst auf die kacke gehauen,solang,bis der laden schließt.;-)gehe dann in alternative clubs,da ich keinen chartsmist hör:-Dund einige tequilas müssen dann dran glauben.aber lieber mal aufn konzert,das gibt mir mehr.
    wenn ich feiern bin,bin ich richtig ausgelassen,hau gut auffe kacke-sagen auch alle,die mich kennen.
    auf der anderen seite bin ich aber auch sehr gern allein udn kann mich natürlich selbst beschäftigen(finds ziemlich arm,wenn leute dazu net in der lage sind…).ich les gern,bin en film und serien junkie und hab eh zZ so viel wie noch nie für uni zu tun.also mach ich mir die zeit mit gutem essen und anderen belohnungen nachm schreiben der hausarbeiten so angenehm wie möglich.
    also ich brauche beides:ab und an sau rauslassen,aber generell viel zeit für mich allein haben.einsam fühl ich mich nie,wie auch,wenn ich weiß ich hab tolle freunde und ne wundervolle familie?!:-)
    (achja bin single und das is auch gut so;-))

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Intro- oder Extrovertiert? Antwort

schnecke_123 am 19.05.2012 um 18:49 Uhr
Schon seit längerer Zeit frag ich mich, warum ich so introvertiert bin, warum ich es nicht ändern kann, warum mich viele so missverstehen. Jetzt bin ich gerade über diesen Artikel im Internet gestolpert...

Liebeskummer: Frustessen oder Hungerstreik? Antwort

Midna78 am 19.09.2008 um 16:14 Uhr
Hallöchen, mich würde einfach mal interessieren, wie ihr so reagiert, wenn ihr Liebeskummer habt. Seid ihr eher der Typ, der sich mit einer Tafel Schokolade ins Wohnzimmer verschanzt und einfach drauflos nascht oder...

1x - bedeutet nichts, oder? :) Antwort

BlackRose94 am 22.12.2009 um 21:08 Uhr
Ich habe einen guten Freund und einmal ist es passiert, dass ich einen Kribbeln im Bauch bekam, nachdem ich ihn umarmt habe. Also es ist bis jetzt nur einmal (oder höchstens 2x) passiert und wir haben uns auch...

Urlaubsflirt oder doch mehr? 🙈 Antwort

nad4I am 24.08.2016 um 17:08 Uhr
Hallo zusammen! Ich möchte euch schon mal vorwarnen, es folgt ein langer und komplizierter text. Es geht um einen Mann, der mir einfach nicht mehr aus dem Kopf geht. Das erste mal traf ich ihn im Juni. Ich war mit...

Ansprechen oder Schweigen (Freundschaft) Antwort

Pakajo am 29.10.2012 um 11:35 Uhr
Hallo ihr Lieben... Was würdet ihr tun? Ich habe eine Freundin, von der ich denke, dass wir leider eine eher einseitige Freundschaft führen. Irgendwie bin ich die einzige, die sich interessiert, kümmert, meldet,...