Beleza

am 22.11.2011 um 10:13 Uhr

Enttäuscht

Ich bin grad so enttäuscht, möchte mich einfach nur mal ausreden.
Muss demnächst ein Referat halten und hatte mit Freunden ausgemacht, dass die beiden mal kurz vorbeikommen und es sich anhören. Vorhin sagten sie mir,dass sie garnicht kommen, dass die eine lieber schlafen möchte, die andere “musste” es sich ja schon mal anhören (als das grundgerüst stand…, da hatte ich mir ihres aber auch angehört und weitergeholfen etc).
Ich war einfach platt, ich würde bzw habe doch auch das gleiche für sie gemacht?! Meine Meinung zu Themensuche abgegeben, eines habe ich mir schon, jedenfalls soweit wie es fertig war, angehört…
Traurig, gell? :-(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von woopie am 22.11.2011 um 14:26 Uhr

    Ich kann es auch eigentlich irgendwie verstehen, aber wahrscheinlich sehen deine Freundinnen einfach nicht, dass es dir so wichtig gewesen wäre. Ich sage immer, in jeder zwischenmenschlichen Beziehung (ob jetzt Partnerschaft oder Freundschaft) ist das wichtigste, dass man miteinander redet. Kommunikation ist oft der Schlüssel. Wahrscheinlich hätten sie dann gesagt “okay, wenn es dir so viel bedeutet, dann steh ich halt mal früher auf”. Mir geht das manchmal auch so, dass ich bei meinen Freunden Sachen gar nicht wahrnehme. Aber wenn sie mich darauf aufmerksam machen, dann check ichs doch. :) Deswegen mach kein Drama draus, erklär ihnen dass dich das verletzt hat und dass du das nächste mal gerne mehr Unterstützung haben würdest. Das verstehen sie sicher und es muss ja auch nicht so vorwurfsvoll formulierte werden, kannst ihnen ja sagen, dass sie es einfach nicht gewusst haben, aber dass sie es jetzt wissen. Wünsch dir alles gute!!! LG

    0
  • von Feelia am 22.11.2011 um 11:57 Uhr

    ich würdn ernstes wörtchen mit beiden reden und denen die meinung geigen.und wenn sowas nochmal vorkommt,wär die freundschaft für mich abgehakt-denn dann sind sie keine wahren freunde,denn die sind IMMER für einen da,auch wenn se mal keine lust haben auf sowas.
    und trag das referat halt probeweise einfach jemand anders vor,deinen eltern oder halt anderen freunden,is doch kein ding…
    viel erfolg!
    (und kehr den vorfall mit den tollen freunden bitte nicht unter den tisch,vllt lassen sie dich nächstes mal bei was viel größerem hängen-auf solche kannste scheißen..)

    0
  • von cheechee am 22.11.2011 um 10:19 Uhr

    das ist echt nicht schön. aber trags doch deinen eltern vor, wenn du jemanden brauchst als “zuhörer”. oder sags einfach so laut vor dich hin, so mach ichs auch meistens.
    und für deine freundinnen würd ich das in zukunft einfach auch nicht mehr machen.

    0
  • von Beleza am 22.11.2011 um 10:18 Uhr

    Dankeschön :-) Habe das Thema “Maori and their influence on New Zealand Culture” …. Ist halt nur ein 10 Minuten Referat, aber trotzdem 😉

    0
  • von Tempe am 22.11.2011 um 10:16 Uhr

    Da kann ich deine Enttäuschung gut verstehen, vor allem die Freundin, die abgsagt hat, weil sie es sich schon einmal angehört hat, kann ich nicht verstehen.
    Ich wünsch dir trotzdem viel Glück für dein Referat & dass alles gut läuft. Welches Thema hast du denn?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Los lassen, vergessen, "Abschied" nehmen? Antwort

ann_vitamin am 07.04.2016 um 21:15 Uhr
Hallo liebe Mitglieder, ich habe vor knapp einem Jahr einen Mann kennengelernt. Es war zwar nicht die große Liebe auf den ersten Blick, aber es entwickelte sich zu meiner großen Liebe. Es ist eine komplizierte und...

Threads sperren lassen? Antwort

CruelPrincess am 24.11.2015 um 09:05 Uhr
Hallo Mädels 😊 Mir ist jetzt schon einige Male aufgefallen, dass man manche Threads nicht mehr kommentieren kann. Unter den ganzen anderen Kommentaren ist dann so ein gelber Kasten in dem steht dann "Sie können zu...

Ich finde keine freunde WARUM? Antwort

Babsy19 am 20.11.2015 um 17:29 Uhr
Gerade in der Weihnachtszeit und wenn Silvester ansteht wird mir immer bewusst dass ich keine richtigen Freunde habe. Das war schon immer so. Ich habe mich in der Schule zwar mit Leuten getroffen und war auch hier...

beste Freundin schleicht sich aus meinem Leben .... Antwort

SoulmateLady am 12.11.2015 um 15:20 Uhr
hallo und zwar ich versteh die welt nicht mehr....... ich und meine beste Freundin waren/sind seit 6 Jahren beste Freundinnen, sie ist 27 und ich 24.... wir hatten oft so unsere Phasen, wir gingen durch dick und...

Wie ein Tag mein Leben wieder zerstört... Antwort

JaNyx3 am 10.11.2015 um 20:48 Uhr
Ja, ich war glücklich. Endlich. Nach 8 Jahren mal wieder. Gestern beim Essen mit meinen Eltern sagte ich Ihnen noch, wie zufrieden ich mit meinem Leben bin. Naja... war. Und das, obwohl ich es mehr als nicht leicht...

HomepageForenKummerkastenEnttäuscht